AKAI MPC 500 - Problem mit Overdub

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von harryderfisch, 23. Dezember 2012.

  1. Hallo Freunde der Fehleranalyse,
    ich habe seit einigen Wochen eine MPC 500 und ein Problem, welches ich nicht lösen kann.
    Ich benötige echt Hilfe, wäre super wenn ich Rückmeldung bekomme.
    Folgendes Problem:
    Ich wähle eine freie Sequenz aus, die ich "bespielen" möchte, wähle einen freien Track aus und lege los.
    Ich nehme zu erst eine Kick. Gehe auf "Rec" und nehme die Kick auf. Danach klicke ich auf "Play" und höre mir die Kick an --> alles OK.
    Dann spiele ich mit "Over Dub" eine Snare dazu. Danach "play" und anhören --> alles OK.
    Wenn ich jetzt ein drittes Element z.B. eine Hi-Hat dazu spiele, nimmt er diese zwar beim einspielen auf, drücke ich danach aber "play",
    wird diese nicht regelmäßig abgespielt. Die Hi-Hat kommt unregelmäßig. Manchmal fehlt auch die Snare oder sie fehlt teilweise dann sind Hi-Hat und Kick zu hören
    aber die Snare kommt mal auf die eins, mal auf die drei, mal einen takt lang garnicht usw. total willkürlich. Dies passiert auch mal mit der Kick usw.
    Wenn ich mir also die drei aufgenommenen "Instrumente" länger anhöre variieren sie willkürlich.
    Und das komischste ist, dass an der Stelle wo z.B. die Snare oder Kick fehlt dann im Hintergrund so ein leises Knacken zu hören , als würde das Signal nicht durchkommen.
    Aber auch nicht immer, manchmal fehlt das jeweilige "Instrument" auch einfach.
    Habe die MPC schon eingeschickt und zurückbekommen, jetzt taucht der Fehler erst nach 5 Minuten auf und nicht mehr ganz am Anfang und nicht mehr ganz so häufig,
    macht aber das konstruieren eines Songs unmöglich und ist mittlerweile mega nervig, ich dreh hier fast durch !

    Falls jemand Hilfe anzubieten hat oder evtl. gleiches Problem auch schon hatte ist herzlich eingeladen, mir zu antworten : )

    Vielen Dank Leute !

    Gruß Tim

    PS: Ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt : )
     
  2. shiroiyuki

    shiroiyuki Tach

    Wenn die schon zum Reparieren war würd ich das reklamieren.

    Ansonsten...
    Ich hab mir zB angewöhnt jedes 'Instrument' auf einen einzelnen Track zu machen, da ist man einfach flexibler mit Muten usw.
    Versuch das doch mal, also Bassdrum auf Track 1 aufnehmen, Snare auf Track 2, HH auf 3 usw usw.

    vg
    Sascha
     
  3. Erstmal ein Danke für die Antwort !
    Habs eben noch einmal so probiert wie Du geschrieben hast aber es hat keinen Unterschied gemacht.
    Egal ob alle auf einem Track aufgenommen werden oder jedes "Instrument" einen eigenen Track zugewiesen bekommt,
    spätestens wenn das dritte Element ( z.B. Hi-Hat ) dazukommt, läuft beim abspielen was schief.
    Eben kam dann beim Abspielen auf einmal nur die Hi-Hat, Kick und Snare die ich schon vorher eingespielt hatte, waren auf einmal weg.
    Nur im Hintergrund war an deren Stelle ein leises rhytmisches Knacken zu hören.
    Hab dann die Hi-Hat mal gemuted und plötzlich waren Kick und Snare wieder zu hören !?!
    Eventuell hat ja noch jemand nen Tipp oder einen Ratschlag für mich.
    Ansonsten werde ich das Teil wohl echt umtauschen, möchte dann aber auf jeden Fall ein Neues haben, auf eine zweite Reparatur (inkl. Einschicken und Wartezeit )
    habe ich dann echt keinen Bock !

    Danke und Gruß

    Tim
     
  4. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    hallo, hatte schon einige mpc s auch welche mit macken!!,

    random abstürze usw... das kommt vor , sogar bei nagelneuen!!

    erstmal ram raus, dann testen, ansonsten, neues os, das ganze teil resetten.

    wenn s dann immer noch nicht geht, umtauschen.

    hoffe es hilft.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nimmst du Midi oder Audio auf?
     
  6. Sorry, bin noch Anfänger. Also ich habe noch garnichts gesampelt. Das Problem tritt schon mit den vorgegebenen Sounds auf der MPC auf.
    Reingeladen oder gesampelt hab ich noch nichts. Ob Midi oder Audio kann ich Dir nicht sagen, dachte immer eine Sequenz wird immer in Midi aufgenommen
    aber wie gesagt, viel Ahnung hab ich noch nicht.
     
  7. motone

    motone eingearbeitet

    Ist die RAM-erweiterung installiert? Wenn ja, rausnehmen und ohne probieren. Den RAM-Slot findest du hinter der Batterieklappe auf der Unterseite.

    Evtl. benutzt du auch Sounds, die in einer Mute-Gruppe zusammengefasst sind? Schon mal mit eigenen Samples probiert?

    Mein nächster Vorschlag wäre ein (erneutes) OS-Update.
     
  8. Also die RAM Erweiterung ist nicht installiert. Die wollte ich mir noch kaufen.
    Ich werde einfach mal einige der mitgelieferten Sounds der CF-Card raufladen und das damit probieren.
    Wenn das auch nicht klappt dann mach ich ein OS-Update, hab zwar keine Ahnung wie das geht aber das ist ja sicher in der Anleitung irgendwo beschrieben.
    Danke für die Tipps
     
  9. formton

    formton bin angekommen

    Hast du bei Mode - Program vielleicht Mute Groups eingestellt? Dadurch könnte ein Pad das andere ausschalten.
     

Diese Seite empfehlen