AKAI MPD32 - Pads geschlagen -> Ton selten!? ;( ??

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Anonymous, 21. April 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,
    ich habe ein problem mit der maschine: Ich kann nur sounds triggern wenn ich die pads fest drücke!!!
    wenn ich sie schlage kommt fast gar nichts oder nur selten ein ton.
    Die pads einstellungen habe ich schon gefunden!! und verändert - Selbst in "full level" kann ich keinen rhythmus trommeln/schlagen.
    Das kann ja nicht sein - irgend einen tipp bitte?

    Muss man vielleicht in Ableton (6) was einstellen?

    Die roll-fuktionen sind dabei prima.

    Ah, ist das immer nervig :)

    peter
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Note Repeat "Off" - dann gehts schon etwas besser

    ist das normal das man bei NOTEREPEAT "ON"! nur noch noten drücken kann? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...

    Man muss ja immer herausbekommen, ob das gerät einen defekt hat (e b a y)

    Gruesse, peter
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    LIeber Dumduram,
    deine leicht herlassende art mich zu behandeln und deine negative bewertungen mir gegenüber machen es mir nicht möglich mit Dir zu kommunizieren : Du stehst bei mir auf der Ignor-liste.
    Also spar deine energie für deine freunde auf!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Note Repeat ist abgestellt und trotzdem habe ich bei der Anschlagsdynamik keinen response. - ich habe ständig aussetzer.

    Zumindest habe ich jetzt herausbekommen, dass es eine "anschlagsdynamik" und! eine "druckdynamik" gibt.

    - Aber beides läßt sich niht! getrennt einstellen - das verstehe ich nicht. (Die druckdynamkik ist super.)

    Ich habe jetzt mal ein reset gemacht....
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist doch nichts Neues.
     

Diese Seite empfehlen