Akai MPK249 fährt net hoch?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von Sweet Tapir, 5. Juli 2015.

  1. So, hab ein Akai MPK249 grad da, steckt über USB am Mac.
    Wenn ich de Mac aber hochfahr, kommt kein Midi in Ableton Live9 Suite an.
    Das Akai scheint irgendwo nen Problem zu haben, erkannt wird es von Live immer,
    aber die Tasten gehen scheinbar nicht. Hab zwar schon das Handbuch durch aber nix gefunden.

    Erst wenn ichs Akai vom Mac trenne o. ausschalte gehts, was nun sehr nervig ist. Ists bei dem Ding normal?
    Müsste doch eigentlich direkt beim booten auch einsatzbereit sein?
     
  2. BBC

    BBC Tach

    bei mir ist es so, dass mein MPK261 erst erkannt wird, NACHDEM der Rechner hochgefahren ist. Dh. ich muss es nach dem Booten anschalten nicht vorher, sonst funzt es leider nicht. Weiß nicht warum das so ist, aber wenn ich das AKAI vorher anschalte ist es nicht erkannt im System.....
     
  3. PC oder Mac?
    Erkannt wirds bei mir ja, scheibar gehen auch die Remote Funktionen nur nix andres, sehr merkwürdig.
     
  4. BBC

    BBC Tach

    meins hängt am PC mit Win 7 64bit

    wie meinst Du das ? Dass Du es aus und wieder anschaltest und dann gehts ?
     
  5. Genau. Also ich boote, das MPK leuchtet auch voll auf usw. Dann start ich Live. Das MPK wird auch
    in den Einstellungen erkannt, sendet aber kein Midi an Live. Mach ichs dann aus und wieder an , sendets Midi.

    Manchmal boote ich und es geht sofort, also ists irgendwo sporadisch, was ich noch merkwürdiger finde.
     
  6. BBC

    BBC Tach

    dann ist der Zustand bei Dir doch gar nicht so weit weg von meinem hier. Macht es denn so viel Arbeit das MPK erst nach dem Booten einzuschalten ? Ich hab mich daran gewöhnt :).
     
  7. Ansich macht es natürlich nicht viel Arbeit, ich fühl mich aber etwas unwohl, da es ja so nicht sein sollte, könnt ja auch nen Defekt sein? Ich habs erst nen Tag und vielleicht würds Sinn machen es nochmal austauschen zu lassen?! Oder ich ruf mal den Akai Support an...
     
  8. Evtl. hab ichs gelöst, bisher tritt es nicht mehr auf. Sicher worans nun lag/liegt bin ich aber nicht. Habe in OSX i der systeminternen Midikonfig noch mein altes Keyboard (Hua Xing)entdeckt, was
    ich dann raugeschmissen hab. Womöglich war das daran schuld.
     

Diese Seite empfehlen