Akai Rhythm Wolf und das Tuning (Erfahrungsbericht)

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von motone, 23. Januar 2015.

  1. motone

    motone recht aktiv

    Hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht aus der Praxis (nachdem hier anscheinend viel "Hörensagen" weitergegeben wird):

    Auch bei meinem Rhythm Wolf war das Tuning des Bass Synths anfangs ziemlich daneben. Nachdem ich das Tuning mit der Software EINMAL durchgeführt hatte, ist die Situation nun folgende:

    Das Tuning des Bass Synths driftet immer noch, vor allem (erwartungsgemäß) in den ersten Minuten nach dem Anschalten, aber auch gern mal nach längerer Benutzung. Mit Hilfe eines Referenztons (anderer stimmstabiler Synth oder Stimmgerät) kann das Tuning durch kurzes Nachjustieren des Tune-Reglers wieder korrigiert werden, der Synth erklingt dann (zumindest bei meinem Exemplar) wieder über alle Oktaven korrekt.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. motone

    motone recht aktiv

Diese Seite empfehlen