Akai S612 Sampler

Hallo zusammen,

Kann mir hier jemand sagen, ob es bei der asiatischen oder europäischen Version des akais612 Samplers Unterschiede gibt?

Hat zufällig jemand einen zum Verkauf für einen fairen Preis ?

Liebe Grüße aus Mönchengladbach :)

Rob
 

fanwander

*****
Bis auf den unterschiedlichen Trafo (und entsprechende Sicherungen) gibts keine Unterschiede zwischen 100V, 115V und 230V Version.
 

fanwander

*****
Ja, tut es. Ich benutze so 16 Euro Stepdowntransformer für alle möglichen Japangeräte. Die sind zwar für 115V statt für 100V gedacht, aber das hält das Netzteil des 612 aus.
Ich würde aber keinen direkt aus Japan kaufen, das rentiert angesichts von Versandkosten Zoll und Importmehrwertsteuer nicht. Du darfst ja mindestens 60 Euro Versand rechnen und dann auf die Summe aus Versand und Kaufpreis nochmal ca 25% für die Importmehrwertsteuer und den Zoll. Ein S-612, der dort für 300 Euro angeboten wird, kostet dich also 300 + 60 = 360 + 90 (=Mwst+Zoll)) -> 450 Euro.

=> Lieber hier in der EU kaufen.
 
Danke für die ausführliche Antwort und den Tipp!
Ich dachte eig dass wir seit diesem Jahr ein neues Handelsabkommen mit Japan hätten, so dass eine Mehrwertsteuer entfällt ?! Habe ich da etwas falsch verstanden ?

Wenn ich doch nur einen bezahlbaren in der EU finden würde wäre ich glücklich :p
 
Da komme ich mir grade aber etwas dumm vor, aber du hast natürlich vollkommen recht! Habe bisher lediglich Waren im Wert von geringeren Beträgen aus Japan erstanden, daher war mir das trotz Recherche nicht bewusst!
Daher nochmals danke! Das vereinfacht meine Suche leider nun wirklich nicht :achso:
 


Neueste Beiträge

News

Oben