Akkordfolge - harmonisch richtig oder falsch?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von PaulSchneider, 23. März 2012.

  1. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Ich habe das sofort an die Behoerden weitergeleitet, die Abteilung fuer falsche Akkordfolgen wird gleich an der Haustuer klingeln und das Midifile beschlagnahmen. Das wird zudem noch extra teuer fuer unerlaubten Supersaw-Einsatz!

    Im Ernst, ich verstehe die Frage nicht. Harmonisch "Falsch" im Bezug worauf? Langweilige Pentatonik? Muss das ganze in einem fixen Key sein? Klingts nicht richtig fuer dich?
     
  2. danke, hoffe die behörden können das regeln, scheint ein ziemlich ernster fall zu sein!

    nein ehrlich, ein freund von mir behauptet dass sie harmonisch nicht zusammenpassen "die letzten beiden akkorde sind falsch im ersten teil um im zweiten teil passen eigentlich alle nicht so ganz zusammen"

    für mich persönlich klingts natürlich richtig!
     
  3. Burt

    Burt -

    Vielleicht solltest Du die Frage umformulieren - es kommt so schon recht schräg rüber.
    Was möchtest Du als Antwort? Ein Ja oder Nein?
    Im Neinfall: Was sollte der Antworter Dir nahelegen: Eine andere Akkordfolge oder einen Verweis auf
    bestimmte Harmoniekonzepte in den verschiedenen Musikrichtungen....

    Bis bald
    Burt
     
  4. Zotterl

    Zotterl Guest

    Meinst Du die AkkordFOLGE, also die Beziehung der Akkorde zueinander,
    oder jeden einzelnen Akkord für sich betrachtet?
    (Was übrigens egal wäre)
     
  5. okay ja wollte nur eine andere meinung dazu hören, ich weiss die frage war jetzt nicht wirklich ernst zu nehmen, aber habe den ganzen tag musik gemacht, und mich deshalb gewundert ob ich schon ganz derisch bin...
     
  6. die akkordfolge!
     
  7. Zotterl

    Zotterl Guest

    Klingt für mich genauso richtig oder falsch wie Van Halens "Jump".
     
  8. CR

    CR aktiviert

    Wenn du von einer ganz "normalen" Durtonleiter und ihren Akkorden ausgehst, dann passt der 6. Akkord nicht ... statt F# dur hätte hier F# moll stehen müssen. Ich finde aber, es klingt ziemlich gut. :)
     
  9. Ich finde, die letzten beiden passen nicht recht (sind mir zu straight)...

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  10. kl~ak

    kl~ak -

    akkorde an sich machen doch gerade das sie zueinander in beziehung stehen. in welcher bestimmst du!

    schwierig bzw richtig/falsch wird das sowieso erst ab dem 4. bzw 5. ton - dabei spielt ncoh die gespielte melodie und der folgende akkord eine rolle. greift der melodiespieler den fehlenden akkordton auf bzw leitet harmonisch erfühlbar von einem zum anderen über ist das alles super legal.
     
  11. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich hab letztes Jahr mal eines meiner Stücke zusammen mit nem Jazzmusiker gespielt, der hat mir das selbe erzählt.
    Um einen Streit zu vermeiden haben wir dann die Montesorischuletechnik ausprobiert und jeder durfte spielen, wie er es für richtig hielt. Da das keiner von uns schön fand, habe ich mich auf das Entscheidungsprivileg des Autoren berufen, was ich dir in diesem Fall auch raten würde.
     

Diese Seite empfehlen