Akku wechseln: Spezialwerkzeug ?

Dieses Thema im Forum "macOS" wurde erstellt von siebenachtel, 9. Februar 2016.

  1. ok, ich mach nen eigenen thread.

    ich muss meinen akku tauschen, macbook. ( mid 2010)
    der alte Akku hat aber innen zwei schrauben mit spezialkopf.
    also statt kreuzschlitz ne art dreieck.
    wo bekommt man so nen spezial schraubendreher her ?
    bzw. wie heisst der korrekt ( konnte nichts finden auf ebay ohne korrekte bezeichnung )



    ist wohl damit man zum apple service mann rennen muss mit seinem kaputten akku , danke apple :selfhammer:


    ok, bei chip gibts ein filmchen,
    die sprechen dort von nem torx. also ich habe was anderes drin. nie zuvor gesehen
    http://www.chip.de/video/Macbook-Pro-Ak ... 66301.html
     
  2. tmk009

    tmk009 ..

    Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    Lass es bitte. BITTE!! du hast schon genug Probleme mit der Software, du solltest dir nicht zusätzlich Hardwareprobleme ins Haus holen (gerissene Flachbandkabel, huch wo ist die Schraube hin, der Stecker ist gar nicht da, bei iFixit sieht das aber anders aus etc).

    Please... Ich meins nicht böse.
     
  3. ACA

    ACA |

    Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    Gib mal bei Google "Apple Schaube" ein. Dann gehst du zu der Bildersuche. So solltest du den Namen rausfinden.
    Ich nimm mal an es ist kein Torx.
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    [​IMG]
     
  5. sbur

    sbur |

    Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    Auf iFixit (https://www.ifixit.com) findet man in der Regel zu jedem Problem die Lösung. Einfach die genaue Bezeichnung des Gerätes eingeben und z.B. "Battery change", dann sollte der passende Artikel gefunden werden. Dort gibt es auch eine genaue Bezeichnung der benötigten Tools. Der Schraubendreher heißt im Englischen wohl "Y1 Tri-Wing screwdriver".

    Im übrigen verwenden auch andere Hersteller speziellere Formate für Schrauben, nicht nur Apple.
     
  6. Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    gut, ich guck mal. Danke an alle !!



    hehe, so schlimm ist das nicht.
    ich bin als bastler aufgewachsen ( modellflugzeuge und skates auch inkl. selbstbau)


    und habe mir jetzt langsma in älteren jahren z.bsp. ohne das ich mir auch nur das geringste talent für elektronik attestieren würde, einen modular selber gebaut,
    inkl. lernen platinene zu zeichnen, module selber zu konstruieren, und halt auch:
    Racks bauen inkl. stromversorgung ( 220V) .....wo ich echt kein freund von bin an sowas rumzuwerkeln.


    grad eben ein hochkomplexes studiorack fertig gebaut ;-) SEHR komplex :mrgreen:
    die ganze küche ist noch voll schrauben, rack schienen und werkzeug.
    also so schlimm ist es nicht. ;-) :lol: ........PCs hab ich vor äonen auch meine eigenen aufgebaut. man würds kaum mehr glauben...... :lol:
     
  7. tmk009

    tmk009 ..

    Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    Hehe, dann bin ich auf Berichte gespannt. ;-)
     
  8. Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    ahhh, das hatte ich überlesen.
    Das macht genau sinn. Danke

    fixit und google haben nichts gebracht beim suchen ohne namen.
    tri wing wird bei amazona als nicht verfügbar angezeigt. super :cry:

    gut, bei fixit gibts den wenn man den namen mal weiss
    https://de.ifixit.com/Store/Tools/Y1-Tr ... F145-107-3
    morgen mal gucken ob das hier vor ort auch wer hat.........zähne knirsch .


    DANKE !
    :nihao:
     
  9. sbur

    sbur |

    Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    Also Y1 ist natürlich die Größe und wenn man ein wenig sucht, dann findet man auch.
    http://www.amazon.de/Silverhill-Tools-A ... Triwing+Y1
    Bei Conrad auch unter "Triwing" zu finden. Sollte eigentlich kein Problem sein, die zu bekommen.
     
  10. Re: Akku wechseln: spezialwerkzeug ??

    hehe..........
    guckst du unten:


    HüLFIO !
    ich bekomm den akku nicht raus !

    also, endlich hab ich den richtigen tri-wing, den Wii von der bucht.
    Reichelt war nix, conrad wird wohl auch nichts sein......
    also, die nintendo/tri wing schrauben sind jetzt raus,
    aus meiner sicht sind alle schrauben raus.
    ABER: der akku will nicht raus,
    der hängt auf der anderen seite der platine, also vorne am rand, bombenfest am gehäuse .
    was soll ich machen ?
    würgen ? mit nem schrauberzieher raushebeln ?
    die anleitung bei fixit für mein modell, unibody mid 2010 zeigt ein anderes modell.....
    https://de.ifixit.com/Guide/Installing- ... ery/4300/1
    beantwortet also keine frage nicht wirklich.

    ???


    :selfhammer:
    (ja, ich surfe auf dem teil das ich umbauen muss.......... :-x , surfen, anleitungen gucken und umbauen ist also nicht )
     
  11. ACA

    ACA |

  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Akku wechseln: Spezialwerkzeug ??

    Soweit ich weiss, kosten Akkuwechsel bei Apple aktuell 150€. Bei den verklebten Sachen.
     
  13. microbug

    microbug |||||||||

    Akku wechseln: Spezialwerkzeug ??

    Ich wäre ja damit zu Neugear gegangen, die manchen das flott und günstig, sind allerdings in SO. Sollte bei Dir vor Ort auch was geben, zB Sunex.ch. Eigentlich muß der Akku sich an der Lasche ganz einfach entnehmen lassen, wenn Du ein normales Unibody hast, da ist nichts verklebt.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Akku wechseln: Spezialwerkzeug ??

    Es gibt inzwischen wirklich jemanden, der sich Neugear nennt? (ja, schon gesuchtmaschin't.. )
     
  15. microbug

    microbug |||||||||

    Akku wechseln: Spezialwerkzeug ??

    Neugear gibt's schon eine ganze Weile, mindestens 10 Jahre sag ich mal aus dem Gedächtnis. Haben den Laden gerade aufgemacht, als ich anfing, regelmäßig nach SO zu fahren.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Akku wechseln: Spezialwerkzeug ??

    In BN wirbt ein Laden mit "wir verappeln Bonn", auch schön. Aber ok, genug OT Blub.
    Wollte nur auf dieses Apple-Angebot ansprechen, ich meine das gilt jetzt. Und es gibt ja nicht mehr viele Macs im Einsatz mit wechselbarem Akku, leider.
     
  17. Re: Akku wechseln: Spezialwerkzeug ??

    Ja. tat es ! ;-)
    ..................und es hat überhaupt nicht gebrannt ;-)
    beeesten Dank !



    gut, die schlaumeier haben ne schraube versteckt.
    ..................möge man apple böse absichten unterstellen oder auch nicht ;-)
    [​IMG]

    Ja, wenn man weis das es sowas gibt ;-)
    ansonsten geh ich bei all sowas, wie so handydoktor usw. und von mir aus auch macbook doktor immer davon aus das es von abzocker Leuten betrieben wird.
    .........laden ständig leer, grosse karre vor dem laden, ..........immer dieselbe art Typ drinnen.

    ansonsten wars nur ne sache einer versteckten schraube, und nem werkzeug das kein normaler mensch "normalerweise" grad zur hand hat ;-) ( gibts für 2€ in der bucht )
    der rest ging drei minuten und wäre selbst von meiner Mutter zu bewerkstelligen gewesen ;-)

    ich gehe deinen hinweisen aber mal nach ;-)
    Danke !
     
  18. microbug

    microbug |||||||||

    Ich empfehle nur Läden, von denen ich weiß, daß sie anständigen Service bieten, was ich bei Neugear aus persönlichen Erfahrungen absolut versichern kann, nur müßtest Du da halt nach SO fahren, muß ja auch nicht sein, wenns vor Ort was gibt. Mal ab davon sind die autorisierte Apple Servicecenter, und an solche von Dir genannten windigen Betriebe wird eine solche Autorisierung erst garnicht vergeben.
     
  19. sorry, ich wollte nicht dich angreifen !
    Ich weiss das du kompetent bist ;-)

    ansonsten: ob nicht apple als ganzes als windig zu bezeichnen wäre könnte man durchaus einer disskussion zugrunde legen ;-) ( nur nicht hier jetzt grad )
    ......grad auch deren vertiebs und service center .
    und obs dann nicht genau auch die Type windhund anzieht wäre dann die nächste frage ;-)
    anyway

    selber schuld, ich, jetzt steh ich selber da mit nem mac :lol: ...und mag deren welt einfach nicht :selfhammer:
     
  20. microbug

    microbug |||||||||

    Diese Sorte Handydoktorbastler kenn ich zur Genüge, bevor ich denen was in die Hand gebe, mach ich das lieber selbst.
    Denen ist egal, was sie vermurksen, Hauptsache der schnelle Franken/Euro mit meist minderwertigen Ersatzteilen machen, da muß man schon genau hingucken, wem man seine Geräte anvertraut.