Alesis Fusion vs. Kawai 5000S

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Cyborg, 29. Juli 2009.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    ich brauche als klangliches Gegengewicht zu meinem Equipment und zum entlasten meines Masterkeyboards
    dringend eine Kiste, die z.B. auch mal richtig ätzend "digitale" Sounds drauf hat. Vom Hören-Sagen kenne ich die
    im Betreff genannten Apparillos, leider nicht vom eigenen Anfassen oder anhören.
    Beide gefallen mir in YouTube Videos ganz gut, aber ich würde euch mal fragen:
    Welche Kiste, mein ihr, wäre die bessere und, 2. Frage: Kann jemand einen ungefähren Preis nennen?
    Ich mag nur ungern im Trüben fischen ;-)
    Danke schon mal für Tipps

    cyborg
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    SY99, jenseits der Presets aus der Rompler-Aera, z.B. wenn man viel mit Waveshaping (Traeger bei 0Hz) arbeitet oder gefilterte PCMs bei hoher Resonanz (als Modulator) in die FM schickt...
    Der K5000 klingt nur dann so richtig boese wenn man mit AM/Rinmod arbeitet oder heftig an der Effektschraube dreht, ansonsten ist additive Synthese mit 64 Harmonischen eher glassy, clean und (formantfilter) blubbernd.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Preise findest du grob in der SynthDB.

    Wenn du digital willst, passen FM-Synths auch gut. Der K5000 bis zum MW XT passen irgendwie in die Ecke additiv-morphig.
    <a href=http://www.sequencer.de/syns/alesis>Alesis</a> Fusion kann auch FM und Sampling.
    Ähnlich sammelsurisch ist ein <a href=http://www.sequencer.de/syns/korg>Korg</a> Z1.

    Yo, vermutlich suchst du also irgendwas, was nicht subtraktiv ist?
    Was genau suchst du wirklich? Kalt? Britzelig? Bizarr? Was auch immer..?
    Vielleicht können wir ja was finden. Muss nur wissen, was du willst. Aber es schadet nicht, sowas mal zu besorgen,weil rel. günstig zu bekommen. Casios iPD Synths sind auch cool für sehr wenig Kniste.
     
  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Habe hier den K5000 und Summa hat schon recht, der klingt immer etwas gläsern und sehr klar. Für richtig fiese Sounds muss man in die Trickkiste greifen, aber das kann der auch. Digitaler Krach ist auf jeden Fall möglich. Der K5000 ist ohne Editor etwas mühseelig zu programmieren und verlangt ein bisschen Einarbeitungszeit. Ich mag die Kiste jedenfalls sehr, denn der K5000 ist einfach anders. 400-500 Euro sind momentan je nach Zustand zu zahlen.
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ich würde die Entscheidung weniger von den Geräten abhängig machen als vielmehr von den Effekten, durch die man sie schickt. Für ätzende, böse und zerstörte Digitalsounds bietet sich ein TC Fireworx oder ein Alesis Bitrman geradezu an... und denen ist es dann egal, wie das Originalsignal einst klang, *bevor* es durch die Mangel gedreht wurde ;-)...

    Stephen
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    FM des Fusion ist generell sehr "heiß". Das heißt: Auf Anhieb weniger DX7 EP sondern gleich mal unvermittelt brachial. Du kannst quasi jeden OP mit jedem koppeln und wenn man grob prozentualen Anteil draufgibt, dann britzelt der so extrem, dass man sich die Flossen (also Ohren) verbrennen kann. Die wenigsten Leute wissen das, weil sich mit Fusion FM nur eine handvoll Leute weltweit ernsthaft befasst. Dieser Aspekt ist aber erst der Anfang, denn die Signalkette ist ja dermaßen komplex und erlaubt auch durch die Filtertypen zu schicken, ein ausgefuchstes Key Scaling zu organisieren und bis dahin ist dann noch nicht mal ein kleines Modulationchen gemacht geschweige denn ein Effekt integriert. Hier geht es also ganz klar für Erwachsene zur Sache, ziemlich viel Potential.
     
  7. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    :phat:
    ALEA IACTA EST
    ODER:
    DER MUSS UNBEDINGT HER!



    Danke für alle Tipps!
    cyborg
     
  8. Na dann viel "Spaß" mit dem Fusion.

    - Das Gerät sieht aus, als wenn es für KING-KONG persönlich entwickelt worden wäre, d.h. um die Drehregler kannst du als normal proportionierter Mensch gleich eine ganze Faust drumwickeln.
    - Wenn du das Monstrum in Betrieb nimmst, hörst du schon als erstes die lauten Laufwerksgeräusche der Festplatte, echt brachial.
    - Der FX-Prozessor zählt klanglich zu den wirklich schlimmsten, die jemals in eine Workstation integriert wurden.
    - Ja und das kleine außergewohnliche Feature der per Controller einzeln zu steuernden FM-Operatoren geht in dem Parameter-Meer förmlich sang und klanglos unter. :roll:
     
  9. Bei meinem nicht, vielleicht solltest Du mal defragmentieren, aber vermutlich hast Du keinen mehr.

    Der Fusion ist eher als Synthesizer als als Workstation zu sehen, von daher fällt die Qualität der Effekte weniger ins Gewicht, es soll aber sogar Leute geben, die auf solche Effekte stehen.
    Die Knöpfe der Drehregler sind kleiner als bei nem Minimoog (ohnehin ein schräges Argument). :?
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Ich bin King Kong, also passt es dann
     
  11. Dafür gehen die Drehregler (Endlos-Potis übrigens) so schön leicht, dass man sie mit der Fingerspitze drehen kann, aber trotzdem genug Widerstand vorhanden ist. Und Design ist bekanntlich Geschmackssache, darüber lässt sich nicht streiten - beim aus dem Koffer holen meiner 8HD ernte ich jedenfalls immer würdevolle Blicke.
    Rein von der Größe her ist die 8HD für einen 88-Taster verhältnismäßig "kompakt", also nix mit Monstrum. Meine Festplatte war noch nie zu laut, wenngleich ich sie ob der Datensicherheit gegen eine 2,5"-Laptop-Platte ausgetauscht habe.
    Nun, für Hall, Chorus und Leslie reichts mir, auch der Phaser auf dem (nachgeladenen) Clavinet klingt in meinen Ohren recht authentisch. Yamaha wirbt ja lieber mit fotorealistischer Darstellung statt Übersichtlichkeit, wo wir schon beim nächsten Punkt wären...
    Ein sehr geordnetes Parametermehr, wie ich finde. Und die Controller sind auch mehr als vollständige Macro-Controller zu verstehen, die extreme Morphings ermöglichen. Wenn Du schonmal nen JV-880 ohne Editor bedient hättest, würdest Du die Alesis Fusion lieben! :twisted:
     
  12. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Alles toll, und wer verkauft mir jetzt einen? :?:
     
  13. Da bleibt Dir nur, die Kleinanzeigen (iNet: Musikhäuser, Fachmagazine und Foren) und schwarze Bretter (reale Welt: hießige Musikhäuser) zu beobachten. Es gibt außerdem Kleinanzeigen-Portale, z.B. Kijiji (heißt wirklich so!). Ebay wäre dann natürlich die (m.E.) letzte Variante.
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Seltsam, bevor ich mir gross Gedanken ueber die Auswahl von Geraeten mache, schau ich doch nach ob die Teile ueberhaubt noch verfuegbar sind.
     
  15. Meine steht erst dann zum Verkauf, wenn SM Pro Audio das V-Rack als Keyboard-Variante rausgebracht hat, ich es mir leisten kann und alle benötigten Sounds und Performances "übertragen" wurden. Kann also noch etwas dauern ^^
     
  16. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Seltsam, es gibt Menschen, die nicht so denken wie Du. ;-)
    Nach >30 Jahren mit elektronischer Musik bin ich immer noch wenig am Markt interessiert, dafür aber um so mehr an Klängen.
    Ich kann auch warten und fahre auch schon mal große Strecken um mir eine Kiste anzusehen/anzuhören.
     
  17. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Klar, man kann auch erst die Schuhe binden und dann erst reinschluepfen, der Weg ist das Ziel ;-)
     
  18. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    ich will Dir wirklich nicht zu nahe treten, aber Du bist im Irrtum wenn Du glaubst, nur "Dein Weg" sei der einzig richtige.
    :stop:
     
  19. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich muss dich enttaeuschen, aber ich hab' keinen festen Weg irgendwas zu machen, das ist was fuer Leute die zu faul zum denken sind und sich fuer alles 'ne Regel/Schema erstellen oder moeglichst noch nach Anderen richten muessen. Mag sein dass du gute Gruende hast zwei Geraete mit recht unterschiedlichen Eigenschaften zu vergleichen, ohne ein entsprechendes Angebot zu haben, aber so lange ich die nicht kenne, ist es mein gutes Recht das seltsam zu finden.
     
  20. nox70

    nox70 eingearbeitet

    *Senfhinzugeb-Modus an*

    Seltsam finde ich keine Sichtweise, die Wege sind halt nur verschieden und ich wende auch beide an. Man kann schauen, ob ein Synth aktuell auf dem Markt ist und sich dann gezielt mit dem Teil befassen oder man hat vorab ein klangliches Ziel, steckt die möglichen Synths ab und schaut dann ob man die Kiste bekommt.

    *Senfhinzugeb-Modus aus*
     
  21. [Senf]Ist ja nun auch nicht so, dass es GAR KEINE Fusion mehr gibt. Ist halt nur selten geworden - und wenn er warten kann, ist das doch kein Problem.[/Senf]
     
  22. Hallo!

    Wenn mir jemand nen Alesis Fusion 6 HD verkaufen möchte, dann schreib mir eine PM.

    Hab zwar schon nen Fantom G7 aber ich denke der Fusion 6 ist roadtauglicher (da kleiner und leichter als der G7) und ein hübsches Zweitgerät, gerade mit den Möglichkeiten wie FM-Synthese.
    Bräuchte ihn v.a. für viele Sounds und auch wegen den Synthesizermöglichkeiten.

    Da das Teil vor einiger Zeit für 777€ Euro zu kaufen war denk ich doch mal, dass man es gebraucht für recht wenig bekommen kann. Und die Möglichkeiten sind für diesen Preisbereich schon enorm :mrgreen:
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dafür gibt es die SUCHE Sektion und wenn du Spam liebst, solltest du deine Email oft posten. Jeder kann dich via PM erreichen, die Email zu posten bedeutet eigentlich automatisch, dass du bald sehr viel Spam kriegen wirst. Nur ein guter Rat. Musste nicht machen.

    :hallo:
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na ja, nur weil die Fusion verramscht wurde, heisst das nicht, dass sie schlecht ist und zum Ramschpreis verkauft wird, sie lädt Samples nämlich schneller als Dein G/ und auch recht unkompliziert;-) ich besitze eine ( HD und denke nicht dran diese zu verkaufen, google mal nach Fusionforen, ein deutsches gibt es auch, und Klaus Peter Rausch liefert ganz tolle Sounds, wenn man es eilig hat.-)
     
  25. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    wenn Du noch Interesse hast, mir hat gerade einen 8HD für 900 Euro angeboten. Ich persönlich bin aber nicht bereit, Liebhaberpreise zu zahlen die dem NP
    entsprechen oder sogar höher sind. Also wenn Du willst, gebe ich Die die Mail-Adresse weiter
     
  26. Danke für den Tipp! Aber ich will ne 6hd. Hab schon ein anders Angebot.

    Ne, auf Spam steh ich eig ned, hab da jetzt grad ehrlich gesagt gar nicht dran gedacht. Hab die mailadresse nur deswegen hingeschrieben, weil die öfter checke und ich daher schneller antworten könnte.
    Stimmt, war n bisschen blöd. Ich glaub ich schreib mal nen Mod an, ob er mir das ändern könnte

    @olduser

    Ich glaube doch nicht, dass sie schlecht ist, im gegenteil. Ich verspreche mir eig recht viel davon. Mit Samples arbeite ich sowieso nicht so oft.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schon erledigt.
     
  28. Danke!

    Mach ich nicht nochmal.
    Ich wusste nicht, dass man hier ein Thema aufmachen darf, wo es drum geht, dass man ein bestimmtes Key sucht,
    weil man in andern Foren nicht mal in seine Signatur schreiben darf, dass man etwas kaufen oder verkaufen will.
     
  29. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    falls Du noch eine angeboten bekommst, sag mir bitte Bescheid, ich suche nämlich eine und hatte den Thread hier gestartet. ;-)
     
  30. Klar, mach ich!
    Auch wenn ich das Angebot nicht annehmen sollte geb ichs an dich weiter (der hatte noch keinen Preis genannt)

    Such mal auf markt.de nach Alesis Fusion. Da gibts eine. Preis ist aber 750€ VB (wahrscheinlich wegen dem Zubehör so hoch)
    Kommt für mich allerdings nicht in Frage, da es nur für Selbstabholer ist und viel zu weit weg für mich.
     

Diese Seite empfehlen