Alesis QS6 Brummen

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von penryn, 23. Juni 2015.

  1. penryn

    penryn Tach

    Am Wochenende habe ich meine alten Soundgeneratoren wieder rausgegrammt und aufgestellt. Leider mußte ich feststellen, nachdem ich meinen betagten QS6 angeschlossen habe, daß der linke Kanal leise brummt. Audio-Kabel habe ich getauscht, Brummen bleibt. Könnte mir jemand, von den Synth-Bastlern und Lötern, eventuell einen Tip geben, was da defekt sein könnte?
    Was mir leider auch aufgefallen ist, daß Modulationsrad funktioniert nicht mehr sauber. Das schmeißt unentwegt MIDI-Signale und hält dementsprechend den eingestellten Wert nicht mehr (bis auf 0), so daß ein modellierter Effekt ständig schwankt. Auch ein sehr unschönes Verhalten. Gibt es Hoffnung? Oder doch ein Masterkeyboard beschaffen.
     
  2. penryn

    penryn Tach

    Es ist schon eine ganze Weile her, daß ich diesen Post eröffnet habe. Ich habe den QS6 komplett auseinander genommen und mal alle Lötstellen nachgelötet. Das Modulationsrad scheint nun wieder normal zu funktionieren und das Brummen vom linken Kanal ist ebenfalls behoben. Der QS6 steht eben kurz vor seinem 20., da darf das wohl schon mal vorkommen ;-)

    Herzlichste Grüße aus der Lötstube.
     
  3. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Freut mich zu hören. Es sind ja oft die einfachen Dinge, die einen Defekt verursachen...
     

Diese Seite empfehlen