Allgemeine Info über Samples,Preise,weitergabe usw...

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von zOrg, 21. Februar 2011.

  1. zOrg

    zOrg -

    Hallo ich hätte eine allgemeine frage zu dieser Seite http://www.timespace.com/productlist/4/ ... oards.html oder dieser http://www.loopmasters.com/home ist es normals das man soviel für diverse Samples zahlt? Wo kriegt Ihr den eure her? Wie wird das nach dem kauf gehandhabt, kann man diese auch Freunden geben oder sind die irgendwie makiert ( ich frage nur weil man das ja mittlerweile auch bei mp3 files macht usw. ). Kann man die einfach auf festplatte haben und so oft wie man möchte hin und her schieben ( zum beispiel zu Waldorf Blofeld, da würde doch wav Datei kompatibel sein oder? ). Ich möchte mir keine kaufen erst mal, hätte nur gewusst wie das ganze abläuft usw. vorallem wie das ausschaut wenn ich zum beispiel solche Samples kaufe und diese weitergebe ( was ich nicht vorhabe, ich frage nur,, weil ich mich nicht auskenne ) usw. Würde mich echt riesig freuen wenn mich mal aufklärung könnte. Im voraus vielen dank für die Info und mühe...
     
  2. mik93

    mik93 -

    nicht ganz einfach zu beantworten - die nutzungsbedingungen können kleine aber feine unterschiede haben. erstmal gilt wer es nutzen will muss sich das zeug kaufen.
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Gute, und vor allen Dingen, exclusive Samples, sind meistens etwas teurer.
    Wer einmal viel Geld dafür bezahlt hat, der reicht die Librarys dann auch nicht im Freundeskreis zum kostenlosen Kopieren herum, wie das bei den Sounds vom Grabbeltisch so ist. Mal abgesehen davon, das die Qualität stets besser ist und meist sehr viel Arbeit dahinter steckt.
    Jedes einzelne Sample sollte ein kleines Kunstwerk für sich sein.
     
  4. zOrg

    zOrg -

    Könntet Ihr mir sagen worauf man achten sollte wenn man den Waldorf Blofeld füttern möchte, welches format ist denn da am besten?
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    AIFF oder WAV
     
  6. mik93

    mik93 -

    Hallo zOrg

    es kommt auch immer darauf an was du mit den Samples machst - produzierst du richtig und bekommst viel geld dafür?
    oder ist das alles in einem kleinen beschaulichen rahmen.

    ich kann dir dies hier empfehlen:
    https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?f=7&t=42985

    aber achtung - auch hier bei bei einzeln plattformen bitte im die nutzerbedingungen lesen!
     
  7. zOrg

    zOrg -

    Vielen dank für den Tipp mik93, werde mal die verschiedenen links heute abend abstöbern :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen