alpha juno vs Virus ti 2 ( Dominator sound )

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Dave1980, 11. Januar 2013.

  1. also ich ich habe mich mal so durch gekramt im Virus ti 2. und fande ein patch namens alpha und alpha2

    der alpha 1 patch im virus kling sehr fett. ist auch sehr nahe am orginal .

    der alpha 2 patch im virus ist bekannt durch ( program 1 louder than a Bomb E.P. ) P.C.P. #010


    zum vergleich kenne ich ja die sounds aus dem alpha juno sehr gut ,aber muss erlich sagen das der a-juno für mich jetzt eher uninteresannt geworden ist.
    ( wegen dem filter und noch mehr Möglichkeiten )
    :phat:


    also wer von euch den virus ti hat sollte mal unter der caterogy acid suchen ... der wird fündig !
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    …gerade der Dominator-Sound ist zwar sehr prägnant, sollte sich aber mit fast jedem Gerät das PWM beherrscht machen lassen.
    Uns wurde Anfang 1991 erzählt das ginge nur mit dem Monopoly, daraufhin alle Monopoly gekauft aber aufgrund falscher subtraktiver Soundsuche den Dominator nie hinbekommen. Ich finde der Alpha/MKS50 hat andere Vorteile und nicht nur den Dominator
    Durch die vielseitigen Wellenformen(auch im SubOsz) kann er einfach Sachen die andere einfach überhaupt nicht können.

    Auch kann er imho schönere und interessantere Flächen als die Jup4/8/60/106.
    Was nur nervt ist das das Filter ab einer Gewissen Menge Resonanz übersteuert und das leider nicht so schön Moogmäßig…


    Weils so schön war:
     
  3. sh-101 kannste sehr schön die rease pads machen ..das geht an nem xs und dom x auch ganz gut . aber der alpha juno war halt das teil in der hardcore Szene.

    aber der dominator sound am virus ti 2 klingt für mich nen ticken besser durch das multimode dual Filter. und noch mehr möglichkeiten .

    ich wollte nur halt das mal die user das abchecken und selber sehn . ( die ein virus ti haben )
     
  4. So ich habe mal ein Demo mit dem virus ti 2 gemacht ( der berühmte Dominantor Sound )

    DAS IST KEIN ALPHA JUNO !!!!



    natürlich sind nuancen nicht ausgeschlossen... aber ich denke das kann sich hören lassen . das orginal patch habe ich etwas abegändert so das es ansatzweise orginal rüber kommt und mit etwas filter und modulation mit lebendiger gemacht :mrgreen:



    play: http://db.tt/vB10rhmb
     
  5. Ermac

    Ermac -

    Über das Patch bin ich auch schon gestolpert, wirklich nicht schlecht. Wie bei vielen "Classic Sounds" kommt es dabei natürlich auf die richtige Spielweise und den geschickten Einsatz des Portamentos an.
     
  6. der sound wurde wie ich schon sagte nach gearbeitet . ohne effekte etc. am virus ti.

    zu dem , mann kann ihn auch am ti snow auch machen... oder nachbearbeiten ... besser und übersichlicher gehts natürlich mit dem vst editor.

    durch die lfo matix im virus ti kann man den sound viel lebendiger machen als am alpha juno. ;-)



    ps. das dual filter träg auch dazu bei das alles besser rüber kommt als nur ein 24 db am original :floet:
     

  7. der chorus spielt da auch ne besondere rolle in bezug zum hoover sound . der ist beim virus noch ausgefuchster. besonders bei den wellen formen im Chorus . sollte man unbedingt antesten . und selber mal schrauben. also ich bin mit dem ergebnis zufrieden auch wenns kein analog DCO synth ist ..aber es kommt phatt rüber für mich. und gerade jetzt stehn viele @juno 1 & 2 zum verkauf bei evil bay. warscheinlich holen die sich alle nen ti in die bude :lollo: . würde mich nicht wundern nach dem sound Beispiel . aber der ti ist nicht nur für das eine interesannt ..gerade die dub techno gemeinde schielt auch gierig auf das ding. obwohl ich muss selber sagen das der prophet 12 für mich die dub techno kiste 2013 ist . gerade mit dem 4 fachen tap delay und 4 lfos . dazu 4 x FM . ..gerade jetzt sehe ich das der tx81z und der fs1r sehr hoch gehn vom preis. aber fomant haste auch beim ti besser . fm na ja . da denke ich persönlich an den p12 . obs jetzt nun digital ist oder nicht ist mir Wurscht. und dave smith sagte " das bei analog auch grenzen sind " und auch wenn die osc's digital sind ..das curtis filter ist ober sahne . besonders das high pass resonanz filter danach :selfhammer:

    also es bleibt spannend . ich werde den p 12 testen und mir mein eigenes bild machen . aber die struktur gefällt mir . sehr durchschaubar
     
  8. xtront

    xtront aktiviert

    jahaa, PCP forever! :adore:
     
  9. den alpha juno bzw den hoover sound kann man auch sehr gut bei NI Razor nach baun …da gibt's ein patch .

    klingt auch sehr amtlich . und mit den morphing Funktion ist das noch sehr wild
     

Diese Seite empfehlen