Alternative zu Geist?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von aBot, 16. Januar 2015.

  1. aBot

    aBot Tach

    Moin,

    mir gefällt das Konzept von FXpansion Geist, aber die Lite Version läuft nicht stabil im Studio.
    Was gäbe es denn an Alternativen?

    aBot
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sonic Charge Micro Tonic, Rob Papen Punch, Xfer Records Nerve, Vengeance Sound Phalanx, Arturia Spark Vintage, FX Pansion Tremor, Image line Groove Machine, Audiorealism ADM, Motu BPM, Image Line Drumaxx, Ausio Damage Tattoo, Izotope iDrum
     
  3. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

  4. nox70

    nox70 bin angekommen

    Geht eher weniger um die Auflistung von Drumplugins sondern um ein vergleichbares Tool.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sind Vergleichbar
     
  6. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Der Mixro Tronic ist ein Drum-Synth, Geist ist ein Sampler.
     
  7. nox70

    nox70 bin angekommen

    Aus meiner Sicht im Freewarebereich gibt es nichts und auch im Bezahlbereich fällt mit keine wirkliche Alternative ein, mit der man so schnell Loops sliced, auf die Tasten legt und jedes Einzelsamplepart separat editieren kann. Bei der großen Version kommt noch Layering hinzu.

    Inwiefern läuft Geist bei Dir nicht stabil?
     
  8. nox70

    nox70 bin angekommen

    Nein, wie Salz schreibt ist Geist ein Sampler mit automatischer Slicingfunktion mit 8 Engines in der Vollversion, eine Engine bei der freien Lite-Version. Bei der Vollversion bedeutet das z. B. dass Du in ganz kurzer Zeit aus bis zu 8 guten Drumloops die Einzeldrumsounds selektierst und in einem komplett neuen Drumloop zusammensetzt. Jedes Slice ist dabei komplett editierbar und mit Fx bestückbar. Bei den o. a. Beispielen sind zwar Drumsampler dabei aber mit anderen Konzepten (Nerve dürfte dem am Nahesten kommen).
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt, sind aber auch noch Sampler dabei.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sorry, hatte die anderen nicht nach einer Samplefunktion für externe Samples geprüft.
    Dann ist Nerve die beste Alternative.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie wäre es eigentlich mit dem Cubase internen Groove Agent?
    Ist kostenlos dabei und macht seinen Job für Samples ganz gut.
     
  12. ollo

    ollo Tach

  13. deek

    deek Tach

    NI Maschine :)
     
  14. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Da fällt mir ehrlich gesagt nix ein.

    Wobei bei Geist das schöne ist, dass es halt nicht überladen ist sondern sich voll auf die Drums konzentriert.
    Und keine Funktion too much ist aber alles wichtige ist einfach bedienbar und übersichtlich enthalten.

    Maschine - kann das was Geist kann, klar. Aber noch tausend Sachen mehr, kann auch too much sein.
    Battery - hat keinen eigenen Sequenzer

    Also wenn man genau so was wie Geist sucht, dann gibt's imo nur Geist auf dem Markt.

    (Ich verende es aber trotzdem nicht, ich bin einfach seit Ewigkeiten eine andere Arbeitsweise gewöhnt.)
     
  15. nox70

    nox70 bin angekommen

    Nur am Rande.... Tremor und/oder microTonic eigenen sich sehr gut zum Antriggern von Battery.
     
  16. darsho

    darsho verkanntes Genie

    ich verwende zum antriggern von Battery den JS/Sequencer_megababy von Reaper.
    Microtonic hat einen xox Sequencer, wo man nicht alle Spuren auf einmal sieht, finde ich persönlich total furchtbar in der DAW. Klanglich ist Microtonic aber super.
     
  17. Audiohead

    Audiohead bin angekommen

    man sieht, wenn man möchte auch alle Spuren gleichzeitig.

    In der alten Version hingegen ging das nicht.
     
  18. darsho

    darsho verkanntes Genie

    ah ok, hab es lange nicht mehr installiert, thx :)
     
  19. aBot

    aBot Tach

    Vielen Dank schon mal für die Anregungen.

    Mir gefällt an Geist vor allem die Kombination aus Sequencer und Drum Sampler im direkten Zugriff, per Midi in der DAW Steuerbar, vor allem der Sequencer per Midi-Noten. Loops slicen wäre jetzt gar nicht mal so entscheidend...und ich mag das UI sehr, aus den von darsho geschilderten Gründen.

    Nach einigen Minuten meldet sich Geist Lite spontan und meldet, dass die Samples (z.B. geladene Engine aus dem Factory Kit) nicht mehr da sind, wo sie eben noch waren...und zwar alle. Die sind natürlich noch da, wo sie waren. Hab zwei verschiedene Versionsnummern probiert. Die ältere schießt danach dann auch noch Cubase ab (7.5 64 Bit auf Win 7 64, läuf sonst alles prima.). FXpansion ist zwar voll von solchen Themen, aber meins hab ich nicht gefunden.
    Würde auch die Vollversion kaufen, aber nach den Erfahrungen bin ich skeptisch.

    Stimmt, läuft auch ständig. Aber da fehlt mir der Sequencer...

    Sequencer und Sampler getrennt ginge natürlich auch...
     
  20. nox70

    nox70 bin angekommen

    In dem Fall kann ich nur raten mal FXPansion direkt anzuschreiben, das Phänomen habe ich auch noch nicht gehabt.
     

Diese Seite empfehlen