Ambient Dub Techno Releases

monophon
monophon
...
Hallo miteinander,

über die letzten Monate bin ich musikalischer immer mehr weg vom graden 4/4 Thema und das sind nun die Ergebnisse:

https://soundcloud.com/steffen-hammer-official/1-wonderfull-morning-test-mixdown/s-oRnXuOUBR53


https://soundcloud.com/steffen-hammer-official/2-rough-type-one-test-mixdown/s-66aHPL6QkBU


Über ein Feedback und eventuelle Label vorschläge würde ich mich sehr freuen.
Die Musik ist größtenteils mit meinem Modular System und einigen Reaktor Plugins entstanden.
Der Mixdown ist leider nur grob gemacht und da wird vor dem Mastering nochmal etwas geändert.
Hab bei beiden Projekten die Mastersumme mal etwas in die Verzerrung gefahren, gefällt mir relativ gut, ich hoffe nur ich habe es nicht übertrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Martin Kraken
Martin Kraken
|||
Ein paar coole Stellen dabei. Verzerrung ist ja generell nicht so meins, aber da müsste ich nochmal ohne hören. Da ich leider keine Ahnung von der Stilrichtung habe kann ich leider auch nicht mehr sagen.
 
verstaerker
verstaerker
*****
Ich find das klingt super. Ob das jetzt ein Label released und welches , weiß ich nicht.
Ich find beide Tracks, aber besonders den zweiten zu leise - klar ist das für ein angedachten release egal, da das eh noch gemastert wird.. aber so zum Anhören käme etwas mehr druck schon gut . Ich muss hier schon sehr aufreißen um was zu hören .
Dabei fällt mir aber auf das beide Tracks mehr Bass gut vertragen können - insbesondere in der Stilrichtung kommt das gut.
 
colectivo_triangular
colectivo_triangular
||||||||
Finde das richtig gut, aber auch etwas zu leise. Wegen Labels: Guck mal bei n5md, Sublight Records, Djak-Up-Bitch (DUB), Delikatessen Records
 
Novex
Novex
||||||||
Mir gefallen die Tracks auch sehr gut ! Die Atmosphäre, Arrangement und die Sounds sind sehr Stimmig !
Aber mehr Druck und Bass wären schon gut .
 
Zuletzt bearbeitet:
monophon
monophon
...
Ein paar coole Stellen dabei. Verzerrung ist ja generell nicht so meins, aber da müsste ich nochmal ohne hören. Da ich leider keine Ahnung von der Stilrichtung habe kann ich leider auch nicht mehr sagen.
Schon mal vielen dank fürs Feedback :)
Ich find das klingt super. Ob das jetzt ein Label released und welches , weiß ich nicht.
Ich find beide Tracks, aber besonders den zweiten zu leise - klar ist das für ein angedachten release egal, da das eh noch gemastert wird.. aber so zum Anhören käme etwas mehr druck schon gut . Ich muss hier schon sehr aufreißen um was zu hören .
Dabei fällt mir aber auf das beide Tracks mehr Bass gut vertragen können - insbesondere in der Stilrichtung kommt das gut.
Vielen dank fürs Feedback, vertraue meiner Raumakustik noch nicht so ganz, grade im unteren Low end.
Ich denke da kann ich einfach nochmal mit EQ etwas nachhelfen.
Finde das richtig gut, aber auch etwas zu leise. Wegen Labels: Guck mal bei n5md, Sublight Records, Djak-Up-Bitch (DUB), Delikatessen Records
Vielen dank für das Feedback, die Labels schaue ich mit definitiv mal an, danke!
Mir gefallen die Tracks auch sehr gut ! Die Atmosphäre, Arrangement und die Sounds sind sehr Stimmig !
Aber mehr Druck und Bass wären schon gut .
Vielen dank für dein Feedback :)
 

Similar threads

 


News

Oben