analog, daw, hin her hin her, latenz

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von q3tommy, 20. März 2014.

  1. q3tommy

    q3tommy Tach

    hey, bin gerade dabei die routings für mein setup zu überdenken und bin eigentlich mit patchbays und thru-only modus bei den patchbays ganz zufrieden. allerdings habe ich jetzt bedenken wegen der latenzen. ich möchte aber z.b. vielleicht 4kanäle der drummachine in den rechner und von dort dann in eine externe filterbank schicken und in den rechner zurück. wenn andere spuren der drummachine parallel laufen und direkt in den rechner gehen, was macht die zusatzlatenz für wieder raus und rein der gruppierten spuren aus, kann das dann noch tight sein oder ist es genau das was die latenzkompensation in der daw(in meinem fall ableton) macht?
     
  2. Zolo

    Zolo Tach

    Du musst im Ableton genau die Latanz deines Setups ausmessen. Gehe (oder suche) dazu unter Hilfe / Kurse "Kompensation des Treiberfehlers" oder ähnliches.

    Wenn du dann die Plugins für externe Hardware nimmst, sieht das ganz gut aus ;-)

    Aber es gibt einige Stolpersteine. Man sollte schon recht fit sein mit Rechner und DAW...
    Z.B. zählt das eingemessene nur für die aktuelle Latenz !
     

Diese Seite empfehlen