Analog Four CV! Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Groovebox" wurde erstellt von Glissando, 3. Juli 2016.

  1. Hallo liebe Musikfreunde, stundenlang kann ich an Synthesizer rumschrauben und dabei die Zeit vergessen, doch beim Verbinden meines Minibrute mit dem analog4 über die CV Eingänge fehlt mir so langsam die Geduld. Mein Hauptziel ist es, die Klänge des Minibrute vom Analog4 sequenzieren zu lassen, doch alles was ich ausprobiere klappt nicht. Die Bedienungsanleitung hilft mir auch nicht wirklich weiter und so möchte ich euch um Rat bitten. Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.
     
  2. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    du solltest schon etwas näher erläutern was du versucht hast. Die Anleitung ist im übrigen durchaus hilfreich.
    Prinzipiell brauchst du einen Gate und einen CV-Ausgang .. größte Schwierigkeit könnten die Kabel sein
    sowas hier wird helfen
    https://www.elektron.se/accessories/aud ... cable-kit/

    alternativ kannste natürlich auch mit nem stinknormalen Insertkabel und nem Adapter von großer auf kleine Klinke glücklich werden

    dann musste eigentlich nur n CV Kanal konfigurieren z.B. CV-A auf Gate und CV-B auf CV 1V/Oktave .. dann programmierste n Pattern aufm CV-Track und alles ist cool

    vermutlich wirst noch n stackable brauchen um das CV Signal auch auf den Filter-Input zu routen oder du benutzt im A4 einfach noch CV-C
     
  3. Hey, ich habe zwei klinkenkabel vom Minibrute in den Analog4 geführt. Gate In und Pitch vom MB in den A4 - CV AB und CV CD in den CV Einstellungen habe ich dann Gate und Pitch eingestellt. Bei Level habe ich bis 5 V verschiedene Sachen probiert, aber keine führte zum Erfolg. Dass das mit den Kabeln kompliziert sein soll, höre ich heute zum Ersten Mal. Ich benutze von doepfer das Mini auf normale klinkenkabel, was bei der drone box ja auch funktioniert.
     
  4. wirehead

    wirehead Ständig unterwegs

    Das ist auch nicht kompliziert. Der Analog Four hat vier verschiedene CV-Ausgänge die individuell als Pitch-Steuerspannung, Trigger/Gate, Controller-Steuerspannung konfiguriert werden können. Hardware-mäßig gibt es dafür zwei Stereo-Klinken-Ausgänge.
    Im einfachsten Fall benötigst Du - wie verstärker schon erklärt hat - ein Kabel von Stereoklinke 6,3mm (am A4) auf zwei Miniklinken (3,5mm).
    Vom A4 gehst Du am Minibrute mit den Mini-Klnkensteckern in CV IN und Gate IN - der A4 soll ja den Minibrute steuern.
    Im A4 musst Du nun noch die Steuerspannungen konfigurieren - je einmal auf Pitch V/Oct und Gate (bitte noch in der Anleitung vom Minibrute nachlesen was der gerne hätte - meistens passt das aber schon so)
    Sollte es sich irgendwie nicht so verhalten wie erwartet, ggf. mal die Miniklinken gegeneinander vertauschen. EInfacher ist es, wenn Du ein Multimeter hast, mit dem Du die Spannungen am Mini-Klinkenstecker messen kannst, dann weisst Du vorher was wo anliegt. Aber es sollte auch so gehen.
    Mit einem zweiten Kabel kannst Du ggf. noch Filter und Lautstärke steuern - dafür müsstest Du CV C/D als "Value LIN" konfigurieren.
    Mehr ist es eigentlich nicht ;-)
     
  5. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

  6. Ich danke euch! Also habe ich das falsche Kabel, weil Stereo anliegt. Also Stereo CV AB oder CD an MB Gate in und CV als miniklinke. Ich nehme mal an, man kommt günstiger, wenn man sich kein Kabel plus Adapter von elektron kauft, aber ich rechne das mal durch.
     
  7. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Hast du im Minibrute brute Connection Menü CLK oder Gate aktiviert?
     
  8. Hi, ich glaube Gate/Tap, hab da verschiedene Sachen ausprobiert. Ich muss mich allgemein noch ein wenig belesen, vor allem was das technische angeht. Entschieden habe ich mich übrigens für das Original Elektron Kabel/Adapter Set.
     
  9. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Na, jedenfalls musst du Step on auf CLK stellen sonst gehts nicht. ;-)
     
  10. Ich muss zugeben, es war wirklich einfach. Der Adapter ist gestern angekommen, Kabel rein, kurz konfiguriert und schon läuft das Ding, auch Filter und Amp funktionieren über "CV CD". Ich hätte es bestimmt auch selber hinbekommen, aber so hatte ich wenigestens einen Grund, mich hier mal anzumelden. Ich danke euch!
     
  11. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    schönen das wir helfen konnten!

    ich halte es übrigens für eine unglückliche Design-Entscheidung von Elektron das über diese Stereobuchsen zu lösen .. aber die hatten sicher ihre Gründe
     
  12. Und ich hätte gerne Einzelausgänge, aber das ist sicherlich auch ein Platzfrage, bei einem nicht gerade großem Gerät.
     
  13. Sekim

    Sekim |

    Hat eigentlich jemand eine Quelle für Y-Kabel, die von großer Stereoklinke auf zwei Monominiklinken gehen?
    Habe trotz diverser Rechercheversuche bisher nichts dergleichen gefunden. Und löten kann ich leider nicht... Und die Elektron Adapter Kits sind mir zu "fummelig".

    Wäre konkret natürlich für CV/Gate sequencing von 3HE Systemen via Analog4 interessant, aber auch für 3HE modular Verbindungen zu Synthies mit 6,3 mm Stereoklinkeneingängen für CV/Gate Steuerung.

    Alles Gute
     
  14. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

  15. Sekim

    Sekim |

    Danke, aber die sind mir eigentlich zu "fummelig", zu viele Einzelteile um die man sich kümmern muss und das Kabelgewirr weiter komplizieren. Hätte lieber die einfache, direkte Lösung. Aber wenn sich nichts entsprechendes auftun lässt, werden die es wohl werden :heul: ...
    Alles Gute
     
  16. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

  17. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Wenn man sich die Kabel nicht selber löten (lassen) will, kann man diese Website fix finden: http://analogfourcvgatecableforsale.weebly.com/
    Muß man halt bezahlen---

    Kommt dazu noch aus Australien. Jedes größere Musikgeschäft kann Dir die Kabel als Auftragsarbeit an einem Tag zusammenlöten. Kabelqualität und -farbe sowie Steckermarke kannst Du dazu selbst bestimmen.
     
  18. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    Guter Tip! Auch kleinere - bei mir ums Eck ist so'n kleiner Laden. Die bauen mir innerhalb weniger Stunden alles was sich brauch
     
  19. Sekim

    Sekim |

    @verstaerker
    Stimmt, auf diese Lösung hätte ich eigentlich auch kommen sollen/können. Vielen Dank!
    Nicht optimal, aber ein brauchbarer Kompromiss.
    Für eine DIY-Eckenanfrage hätte ich bei ner solchen popeligen Sache fast schon ein schlechtes Gewissen...

    @Mr.Roboto
    Gute Idee, werde mal lokal bei einem Laden nachfragen.

    Alles Gute!
     
  20. Sekim

    Sekim |

    So, habe mir welche bei einer kleinen Werkstatt zusammenlöten lassen. Hat mich ca. 20 € pro Stück gekostet und jetzt kenne ich jemanden, der gegebenenfalls auch anderweitige Reparaturen etc. durchführen kann. Wunderbar.

    Alles Gute
     
  21. Hat der Four Keys eigentlich Trigger In ??
     
  22. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    nope
     
    analogue gefällt das.
  23. Rackes

    Rackes ||