Analoge Synths maßgeschneidert aus Polen !!!

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Studiodragon, 15. Februar 2013.

  1. Hey, was ist denn jetzt in Polen los ...

    [​IMG]

    [​IMG]


    http://strony.aster.pl/musel/newpage1.htm

    http://strony.aster.pl/musel/newpage2.htm
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Alla, mein Synth heißt Musel!!1 :lollo:
    Bester Synthname EVER!
     

  4. Stimmt Mic Musel ... :mrgreen: (great Artist name, spassfaktor on) , der war schon mal hier gennant, aber nehme an der ist ja da nur als Bespiel genannt, oder wie übersetzt du das denn ;-) ?

    "If you are a musician and you are fascinated by playing electronic analog synthesizers is perfect because you can come to have such an instrument, 'tailor-made'.

    In the era of digital instruments are the real analog synths raisins. Unlimited possibilities of classic analog synthesis and enormous fun creating a sound that makes analog synthesizers are popular and frequently used. Instrument "tailor-made" - is made ​​especially for you with the synthesizer features and options chosen by you. Fantastic sound, countless possibilities, MIDI, professional quality !!!

    My synthesizer is made ​​possible by a thorough knowledge and over 20 years of experience gained during a service (repair of electronic instruments and amplifiers), sales of electronic instruments most well-known brands and build their own based on the world's most proven models of synthesizers."
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Endlich ein Synthesiser für Musel-Männer.

    "Es war einmal ein Muselmann, der trank sich einen Dusel an." (Heinz Erhardt)

    Kosmetisch erinnert mich das Ding an eine Mischung aus Gleeman Pentaphonic, Multimoog und Transcendent 2000.

    Stephen
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    lol, der pr text ist ja großartig :kaffee:

    In the era of digital instruments are the real analog synths raisins.

    > In der zeit der digitalen Instrumente sind die echt analogen synths vertrocknete Trauben :lollo:
     
  7. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Die Grammatik einer Fremdsprache ist ein Ding, die Idiomatik eine ganz anderes.

    Hätte er "analogue synthesisers are the bees´ knees" geschrieben, wäre andersrum die Übersetzung "der Bienen Knie" auch recht drollig gewesen ;-).

    Stephen
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    versteh' ich jetzt nicht ganz - Rosinen sind, egal in welcher Sprache, vertrocknete Trauben :kaffee:
     
  9. micromoog

    micromoog bin angekommen

    ich finde es super wenn irgendwelche Freaks weltweit das know-how und die Lust haben irgendwelche Synths zu bauen und anderen Interessierten zugänglich zu machen.

    Es verdient sich keiner eine goldene Nase damit und wenn das Auftreten "international" weniger professionell rüberkommt, na und?

    Muß man m.E. nicht drauf rumreiten...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    nun gönn' mir doch n samstag morgen lacher :kaffee:
     

  11. Stimmt, ich hoffe aber dann nicht das er im inneren auch so aufgebaut ist wie der Transcendent, ausser man hat einbisschen glück ...

    Ich hätte da z.B. lieber interesse an einen mini VCS3, auch wenns MFO's mässig ist ...
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. Bernie

    Bernie Anfänger

    sehe ich auch so!
    :phat: :phat: :phat:
     
  13. dataleak

    dataleak Tach

    Ist das bisher nur ein Projekt oder gibts die Dinger wirklich? Ich sehe da nirgendwo Preise.
     
  14. Mir scheint die Seite ist schon ziemlich alt, es gibt ein PDF "Test modelu 3M" auf der Seite. Ist ein Scan aus einem polnischen Musikmagazin von 2002.
    Da steht als Preis 2500 Zwoti netto für den 3M. Interessant ist auch der POLY DANCE in der Galerie mit PIANO, STRING, ORGAN, SYNTH Sektionen.
     

Diese Seite empfehlen