analogkonsole : main inserts nachrüsten / selbst einbauen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von kobayashi, 2. Mai 2007.

  1. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    hat da einer nen plan von? ich bräuchte das halt für den summenkompressor.

    wie am besten zu bewerkstelligen?

    es geht um ne alte tascam analogkonsole, hatte hier im forum auch schonmal von jemandem gelesen der dasselbe mit nachgerüsteten main inserts gekauft hat.



    merci!
     
  2. kann mich da zu wenig aus, nur mein gedanke zu dem thema:

    was spricht gegen das einfache einschleifen den kompressor vom ausgang des pultes zu wohin auch immer?
    aber das ist wohl nicht so optimal, da man dann das signal dann nur im main und nicht im monitor hat bzw. umgedreht...
    erstmal überlegen, wie denn der signalweg sein soll, dann die stelle finden und wo man den effekt einschleifen möchte
    diese stelle im pult zu finden ist dann die eigentliche arbeit, schaltplan liegt keiner rum?

    wenn man das erstmal gefunden hat sind die buchsen + verkabelung nur mehr formsache :)
     
  3. Steff

    Steff -

    Hi kobayashi.
    Sieht Sauron ganz richtig.
    Umbau mit Erfolgsgarantie nur mit Schaltbild.
    Na ja, vielleicht geht es auch mit ein paar guten Fotos von Löt- und Bestückungsseite des Masterkanals.
    Send sollte natürlich hinter dem Masterfader und einem zugehörigen Ausgangstreiber liegen, aber vor dem Abhörweg, da du die komprimierte Summe warscheinlich über Kopfhörer kontrollieren möchtest.
    Falls das Pult die Möglichkeit bietet, kann man alternativ auch über Gruppen, oder Auxe mixen, durch den Kompressor gehen, zurück auf zwei Kanäle und dann auf Main, incl. Abhören.
    Hierbei Obacht bei "Mixgetränken". Falsches Routing führt zu heftigen Rückkopplungen.

    Grüße
    Steff
     

Diese Seite empfehlen