Analogue Solutions Megacity

Dieses Thema im Forum "Hardware Sequencer" wurde erstellt von khz, 9. Juni 2015.

  1. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

  2. ozzylator

    ozzylator ...

    Ich habe mir vor kurzem den Megacity wieder zugelegt. Hatte ihn schon mal (für 300,- mehr). Damals waren die Potis nicht richtig "auf 0" kalibriert, was ich bei dem hohen Preis nicht akzeptieren wollte. Inzwischen habe ich häufiger gelesen, dass die Hardware einen "wackeligen" Eindruck macht, aber bis jetzt wohl hält. Also habe ich mir das gute Stück erneut bestellt.
    Von den Möglichkeiten her bin ich voll auf zufrieden. Momentan habe ich zwei EHX Crash Pads angeschlossen und versuche Beats zu bauen.

    Der Megacity scheint trotz der "Exotik" nicht gerade verbreitet zu sein. Liegt es am Preis oder habe ich einen Schwachpunkt übersehen?
     
  3. Sonamu

    Sonamu ||

    Der is halt auch ein riesiger Eumel.
     
  4. ozzylator

    ozzylator ...

    Riesig sind vor allem die Möglichkeiten. ;-)
    Auf dem Tisch nimmt das Ding gar nicht mal so viel Platz weg. Ich bin schon am überlegen, ob ich ihm nicht einen Fusebox zur Seite stellen soll. - Gibt sicher ein cooles Team mit vielen Stunden Spaß ;-)
     
    Sonamu gefällt das.