Analogue Systems STECKER

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Robert Moob, 4. März 2011.

  1. Weiß jemand wie die Analogue Systems Stecker, das Verbindungssystem insgesamt, auf deutsch heißen? Also nach welchem Suchbegriff muss ich da in Katalogen und Suchmaschinen suchen? Pfostenstecker, wie bei Doepfer, sind es schonmal nicht...


    sind das evtl. einfach 16polige IC-Sockel? http://www.reichelt.de/IC-Sockel/GS-16P ... TICLE=8209






    :?:
     
  2. Ja, die sind vom Format identisch. Allerdings haben werden die "male connectors" ja ähnlich wie bei Doepfer gepresst, nach dem das Flachbandkabel eingeführt wurde.
     
  3. Heinz Schnackensiel

    Heinz Schnackensiel ACCOUNT INAKTIV

    Die Stecker sind Quetschverbinder für Flachkabel, wie der hier: http://www.conrad.de/ce/de/product/731307/
    (Die Buchsen sind übliche IC-Sockel, was diesen Teilen mal eine gewisse Beliebtheit eingebracht hat. Die normalen Pfostenwannen und Quetschbuchsen sind aber einfach besser und haben sich daher durchgesetzt. )
     
  4. super, danke. hab sie gefunden. http://www.reichelt.de/Leiterplattenver ... TICLE=9382 :)
    ja, das format ist nicht der renner, aber es geht mir im wesentlichen darum selbst schnell ein AS-adapterkabel bauen zu können, wenn ich meine module mal umstecke und sie an das doepfer-busboard müssen.... vielen dank nochmal für die infos! :nihao:
     

Diese Seite empfehlen