Android Apps: Wie informiert man sich?

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von DanReed, 1. Oktober 2013.

  1. DanReed

    DanReed Tach

    Ich hab mal ne vergleichsweise simple Frage zu Android Apps für Musiker/Studios/Komponisten:

    Über den Play Store finde ich persönlich nur äußerst mühsam brauchbare/interessante Audio Apps. Im wesentlichen sind sie dort nach Downloadzahlen sortiert und wohl auch nur die ersten 500 Plätze einsehbar. Klar könnte ich jetzt alle Plätze durchgehen und mir jeweils ein Bild machen, habe ich bisher auch schon reichlich gemacht, aber es muß doch bessere Wege geben.

    Wie werdet Ihr denn auf interessante Audio Apps aufmerksam?
     
  2. DanReed

    DanReed Tach

    Sicher habe ich keine Antwort wie "kennst Du google" erwartet. Hab ich nämlich schon längst probiert (Ha!) und z.B. Webseiten wie diese gefunden: http://www.androidmusician.com/

    Halte sie aber nicht für einschlägig, bzw. kann das gar nicht einschätzen. Vielleicht hat der eine oder andere unter Euch schon ein gute Anlaufstelle? Würde mich wirklich über jeden Hinweis freuen (vielleicht gibt es ja einen zuverlässigen Blogger, der sich die Mühe macht, sich alles neue anzusehen? Oder irgendeinen Twitterer, bzw. irgendein Twitter-Tag? Oder ...?).
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt (gottseidank) keine ernstzunehmenden "Musik-Apps" für Android, weil eben bei der Konzeption der Geräte kein Midi vorgesehen war (und ist) und es von daher zu größeren Latenzen kommen kann.

    Leute die mit dem Handy rumquäken wollen, oder mit Schrumpf-Laptops (Pads) sowas machen wollen, sollten sich bei Apple umsehen...
    (oder die bessere Lösung: sich gleich Volcas kaufen)
     

Diese Seite empfehlen