APG Composer: 128-Step-Sequencer ohne Steps ;-D

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von AudioPluginGenerator, 30. Mai 2012.

  1. Hallo,

    wir haben vor kurzem einen 3-stimmigen Sequencer / FM-Synthesizer veröffentlicht, der ein neuartiges Sequencer-Konzept implementiert: Quasi ein 128-Step-Sequencer, bei dem man nicht die einzelnen Steps kontrolliert, sondern verschiedene einfache Sequenzen (z.B. alle 1/16 Noten, alle 1/8 Noten, etc.) kombiniert (mittels Addition + Threshold), um daraus komplexe Sequenzen zu erhalten. Es gibt diesen Sequencer sowohl als iPad-Version mit Zugriff auf alle Parameter als auch als iPhone-Version, bei der jeweils mehrere Parameter auf einen einzigen Knob "gemappt" wurden.
    iPad-Version: http://itunes.apple.com/app/apg-composer/id525426339
    iPhone-Version: http://itunes.apple.com/us/app/apg-comp ... d529147960

    Die Apps sind als "Proof of concept" gedacht, um zu zeigen, dass sich unser Audio Plugin Generator (http://audioplugingenerator.com) auch für die Erzeugung von iOS Apps eignet, sind aber gleichzeitig ganz nette "Spielzeuge", mit denen sich unzählige Melodien erzeugen lassen können.

    Der Sequencer-Algorithmus ist eine Adaption eines Hardware-Sequencers, den ich vor ca. 6 Jahren gebaut habe: http://logiqueanalogique.com (der basierte sogar auf einem 8-Bit-Zähler, d.h. es war quasi ein 256-Step-Sequencer!).

    Beste Grüsse,
    Fritz (dlab GmbH)
     

    Anhänge:

  2. darsho

    darsho verkanntes Genie

    ich versteh nur Bahnhof, aber da es nix kostet, werde ich es sicher mal antesten sobald ich Zeit dafür finde :)
     
  3. maiberger

    maiberger Tach

    Richtig verstanden habe ich die Bedienung zwar nicht, aber es macht'n riesen Spass damit rumzuspielen! :phat:

    Angefangen von klassischen Synth-Sequenzen bis hin zu Lo-Fi-artigen, experimentellen Drum-Pattern kann man damit alles machen!
     

Diese Seite empfehlen