App für Akkord-Erstellung und -Variation

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von windplayer, 15. September 2016.

  1. Ich suche eine App (iPad oder Android), mit deren Hilfe man zu gegebenen Akkorden sinnvolle Akkordvarianten vorgeschlagen bekommt und diese auch ausprobieren kann. Ganz nebenbei wäre es schön, wenn diese App auch ein bisschen Wissen über Harmonien vermitteln könnte - und z. B. auch Akkordsymbole angibt, damit man die Akkorde auf einem Klavier nachvollziehen kann.

    Ich bin z. B. auf die iPad-App "Pro Chords" gestoßen, hier ein Youtube-Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=JVUUBANLNTY

    Aber vielleicht habt ihr eine sinnvolle(re) Alternative. Gerade zu diesem Bereich gibt es extrem viele Apps - und man kann viel Geld ausgeben...
     
  2. Thomas75

    Thomas75 .....

    ChordPolyPad ist sehr gut. Die MIDI-Möglichkeiten sind zahlreich und flexibel. In Verbindung mit den Pads kommt man da sehr schnell auf neue Ideen:



     
  3. NickLimegrove

    NickLimegrove MIDI for the masses

    zum Komponieren grober Songstrukturen finde ich ChordBot sehr spaßig. Was da allerdings fehlt, ist das pädagogische Element. Wer schon weiß, was er tut, kommt voll auf seine Kosten -- und wer zwar nicht weiß, was er tut, es aber auch nicht wissen will, ebenfalls (weil's sehr intuitiv nutzbar ist). Nur gibts halt keine Unterstützung (visuell or otherwise), die einem helfen würde, das intuitiv zusammengebaute auch tiefer zu durchdringen.

    Anschauen könnte sich aber trotzdem lohnen. Gibt's mindestens für Android und läuft sogar auf meinem ollen Kindle.
     
  4. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Definitiv Chordbot. Kommt demnächst ne komplett überarbeitete Version raus (für Android schon verfügbar). Hab viele Apps in dieser Richtung ausprobiert, Chordbot ist der König.