ARCHEOLOGY presents (25): Present (4stücke)

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Anonymous, 1. April 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    4 stücke der komplexen avantgarde rock band aus belgien von 1983
    splitterband von univers zero. beeinflusst von bartok ,reich und jazzrock

    eine extrem rytmisch konzentrierte kompositionstechnik einer eigentlichen rockband
    ungrade motivrytmische-verästlungen in bitonalen extatischen assymetrie-sequenzen und gespaltenen sequenzen
    bäumen sich in zahnräderähnlichen verquikungen der 9 wudustufe auf zu rytmisch und motivischer extase.
    zwischen filigraner eckkantiger monotonie und verspielt spannend aufgebauten sequenzblöcken
    das erste album: triskaidekaphobie ---(leider nicht auf you tube dokumentiert)und nur noch zusammen mit dem 2ten album: le poison qui rend fou zusammen als einen cd erhältlich
    ist zugleich das meisterwerk und überzeugt durch klangästhetische intimität sowie härte und rauhheit
    auf dem 2ten hier vorgestellten album werden sie dann soundmässig wesentlich konventioneller und auch tonaler
    verlieren aber nichts von ihrer konzentration.
    spätestens nach dem verlassen von drummer daniel denis ab dem 4ten album
    und dessen dynamischen spiel(univers zero) fehlt der band die meisterhafte dynamik dieses drummers.
    wodurch einiges verloren geht und auch die kompositionen live gespielt etwas abflachen.
    ich stelle nun 1stück vom 2ten album und einige aktuelle live interpretationen von alten stücke vor
    besetzung:klaviere-bass-guitar-drums-weiblicher soprangesang


    src: https://youtu.be/uBHGmlRjP2k&feature


    live 2009


    src: https://youtu.be/RM5h53oEpkg&feature


    PROMENADE AU FOND DU KANAL TEIL 1


    src: https://youtu.be/3qkYMZVnhCY&feature



    src: https://youtu.be/tpGetw6fQoU&feature
     
  2. CO2

    CO2 bin angekommen

    ACHTUNG!!!
    ACHTUNG!!!!

    HIER sind ECHTE Künstler am Werk!!


    ..klingt mir allerdings etwas zu pointillistisch... :lol:
     
  3. READYdot

    READYdot Tach

    Wozu dient denn der Clown der in der Mitter herumzappelt!? Dirigent!? :mrgreen:
     
  4. fogman

    fogman Tach

    Nervig.
    Hektisch.
    Wirr.
    Unmusikalisch.
    Hauptsache progressiv. :gay:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    klasse freunde das soll mich jetzt wohl treffen .
    ihr habt hier einzig allein eueren unheilbaren stupiden demenziösen gibs in euren festgeklebten gehirn demonstriert.
    damit sind denn auch die anderen vor euch rechtzeitig gewarnt

    ich werde mich wohl kaum mit euch auf eine wertedikussion einlassen
    das wäre eine beleidigung für mich und die jungs die das hier machen ,ins besondereguter musik schlechthin.

    deshalb abschliesend nur kurz mal folgendes:
    die nächsten 3 namen die ich auf meine vollidioten liste setzen kann sind hiermit klar gekennzeichnet
    die stupiden schwachköpfe die schon mit musilakischer demenz geboren wurden beweisen durch ihre kommentare ausschlieslich :

    das sie ihre musikalische geistige behinderung und cronisch unheilbare penetrante einfalt für höherwertiger halten als diese fantastischen meisterwerke.
    dies ist symptomanisch bei dieser krankheit und bis heute gibt es keinen einzigsten ansatzpunkt einer erfolgreichen therapie
    mit einem wort perlen vor die säu wie mann früher sagte
    ich frag mich allen ernstes wie solche monsterignoranten in der welt überhaupt überleben können.



    fogmann peter uertz /daniel rastinger /cr0 presentieren sich als in der welt als nutzlose störfaktoren
    die mann besser der gesundheitsbehörde meldet um schlimmeres abzuwenden

    zum rest des forums sage ich: bitte schütz euch vor geistigem schwachsinn und deren agressiven überbringers.

    fazit und testergebniss:
    nach 1945 bis heue wird es weiterhin schwierig bleiben die einmal zerstörte geistige grösse und idendität wieder aufzubauen
    da es immer noch an ernsthaften menschen mit nivou fehlt .
    durchs internet wird weiterhin die scene durch infantilen sondermüll beherscht der agressiv sein revier verteidigt.

    es wird zeit für eine vebesserung

    amen und grüss gott
     
  6. EinTon

    EinTon Tach

  7. fogman

    fogman Tach

    Tscha, iss schon schlimm, daß jeder einen eigenen Kopf hat, nicht.
    Ein Smart sieht kacke aus. Ein Smart sieht genial aus. Und beide haben sie recht.
    Im Grunde war es ja klar daß Du so reagierst, von daher im Namen aller hier versammelten Vollidioten:

    Danke. :mrgreen:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich finde das interessant und kann mir die Musik auch gut anhören, toller Tipp. :supi:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    @einton
    ich habe dich auf dem uz konzert in würzburg gesehen
    fotos davon
    present sind live sehr anstrengend das stimmt
     
  10. Crabman

    Crabman aktiviert


    Du sagst es :P
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    na und
    ich stell das nicht wegen dir rein
    sondern weil ich es nicht vorenthalten will
    wenn einer es gut findet reicht das aus .
    die musik brauch dich nicht
    sie hatt ihre zuhörer schon und ihre natürliche grenze der vermarkting erreicht
     
  12. READYdot

    READYdot Tach

    Ich hab' doch gar nicht von der M usik geredet, find' den Kerl nur lustig wie er so da wie besoffen rumstolpert...
     
  13. EinTon

    EinTon Tach

    Du weisst nicht, wie ich aussehe und außerdem war ich nicht bei UZ in Würzburg.... [​IMG]
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    der hatte nen autounfall gehabt und jetzt was mit dem gehirn .
    daher spielt er selbst weniger mit, wie früher. sondern tut so als wenn er dirigiert.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    es gibt bilder von dir beim bernie oder irgendwo
    dasselbe gesicht hatte ich auf dem uz koncert aufgenommen.
    nun vielleicht irre ich mich auch .
     
  16. READYdot

    READYdot Tach

    Das ist natürlich weniger lustig...
     

Diese Seite empfehlen