ARP 2600 für 1200€

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Check Mate, 23. Dezember 2008.

  1. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hallo Leute,

    Da verkauft einer seinen ARP 2600 für 1200€ !!!!! :shock:
    http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=28683912

    Ich hab leider nicht so viel Geld aber vielleicht wird ja jemand aus dem Forum glücklich!!
    Ob's n Fake ist lässt sich erstmal schlecht beurteilen!!
    Also, schnell sein bevor einer von diesen sch... Händlern sich das Ding schnappt !! :twisted:

    Oder ist es nur die Tastatur ?? Die Bilder sprechen eine andere Sprache!!

    Cheers
     
  2. DerRidda

    DerRidda Tach

    Also da läuten mal wieder die Beschiss Glocken, kann natürlich jeder gerne testen aber welcher Deutsche schreibt solche Sätze? z.B.:

    "Keyboard 3620 ist der ursprüngliche Stil in der Einheit."

    "Eingeschlossen sind Netzkabel und Handbuch (nicht abgebildet)."

    Grammatikalisch absolut daneben und "Eingeschlossen" würde ich dafür im Deutschen nie verwenden.

    Klingt nach Übersetzungskram wie Bablefish.
     
  3. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Stimmt, Auf die die Beschreibung hab ich gar nicht so genau geschaut. Gut ist auch "Alle Regler und Funktionen funktionieren"! Ist so änlich wie, Zitat: "Der Flux- Kompensator... ähh...fluxuiert" :D

    Trotzdem könnte man ja mal nachhaken. Wenn er aber keine weiteren Bilder schicken will/ kann und auch seine Tel. Nr. nicht rausrückt würde ich persönlich die Finger davon lassen.

    Es wär mal interessant zu erfahren wie er reagiert wenn man auf selbstabholung besteht. Bei, für mich, so viel Geld hätt ich immer Schiss dass da noch jemand um die Ecke steht und einem einen Scheitel mauert um an das Geld zu kommen :konzert:
     
  4. DerRidda

    DerRidda Tach

    Probier es einfach mal, und stelle die Frage: "Sind die Anschlussteckhaltekanten neu verblankifiziert worden?"

    Ergibt keinen Sinn, klingt aber unter Umständen für jemanden der kein Deutsch spricht, bzw. nur mäßig bestimmt irgendwie authentisch und damit kann auch Bablefish nichts anfangen. Ein deutscher schreibt da höchstens "Häää? Willst mich wohl verarschen."

    Aber am ehesten bekommst du eh eine auf Englisch gehaltene Mail, mit unplausiblem Grund warum dir das Ding aus London zugesendet werden soll und er geht auf keine Fragen ein, egal ob echt oder nicht. Wahrscheinlich geht er nicht einmal auf den Namen des Gegenstandes ein, zumindest würde mich das nicht wundern.
     
  5. Jörg

    Jörg |

    :harhar: Toll!

    Aber mal im Ernst, wenn dahinter ein seriöses Angebot steckt, dann würde mich das doch sehr wundern. :lol:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sind die gleichen Fotos, mit denen einer auf Ebay verkauft wurde - die sind nur am Rand beschnitten. Wieder mal die gleiche Masche, mit der letztens ein JP6 verkauft werden sollte ... Jemand der weiß, dass ein 2600 "Vintage" ist, der weiß auch was er wert ist. 100% ein Betrugsversuch.
     
  7. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Es sei denn, er sitzt schon da, wo er wahrscheinlich auch hingehört...

    Vergiß es, das ist Beschiß. Auf die ganz doofe Tour. Da frage ich mich, was schlimmer ist: Die Dreistigkeit, mit der der Versuch unternommen wird, oder die, die auch noch darauf reinfallen...?

    Im Zweifelsfalle frage ich immer nach dem Flux-Compensator-Upgrade von Dr. Emmett Brown. Hilft immer.

    Stephen
     
  8. Ja ist ein Betrüger, also Vorsicht!!!
     
  9. synthfrau

    synthfrau Tach

    Ist bestimmt so ein Kasper wie derjenige der meinen Freund in Belgien verarscht hatte. Aber jeden Tag steht ein Depp auf... :lol:
     
  10. Jörg

    Jörg |

    Wen meinst du jetzt mit "Depp"? :mrgreen:
     
  11. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Uns alle! :ladyterror:

    Frohe Weihnachten :fresse:
     
  12. micromoog

    micromoog bin angekommen

    So, ich habe das Teil gekauft - lief alles sehr sehr seriös ab!







    Da der Weihnachtsmann morgen dort auch in der Nähe ist, habe ich ihn mit der der persönlichen Abholung beauftragt...

































    Veräbbelt! :P
     
  13. patilon

    patilon bin angekommen

    >Ich hab leider nicht so viel Geld<
    also mal angenommen, man bekäme wirklich so ein Angebot
    und könnte sich darauf verlassen, dass alles paßt ..
    dann zählt das argument ich hab grad kein geld nicht!!!
    dann nimmt man sich eben zusammen und beklaut kleine kinder
    und alte menschen - man verzeihe mir! ;-)
     
  14. djessay

    djessay Tach

    hi.also ich hatte auch schon öfters mit so nem unseriösen deppen die freude, und immer die gleiche masche. erst bietet er sachen wirklich billig an(den arp2600 hab ich auch gesehen, ne tr909 für 750euro hab ich schon gesehen und einige angebote sind von ihm selber gekommen).immer mit der bergündung und alles auf englisch:ich hab in frankfurt gewohnt und bin gerade in der scheidung. wohne deshalb wieder in london und die musikinstrumente sind auch in london. ich müsste ihm nur meine adresse und meine bankdaten senden und dann bekäme ich nen check von ihm und ne deutsche firma würde mir dann den synth ect ect vorbeibringen---das lustige ist, ich hab im netz geforscht und bin oft auf berichte gestoßen, wo leute leider dann die bankdaten ect hergegeben haben und dann von ner firma rechnungen und mahnungen zugeschickt bekommen haben, welche für anfallende kosten für den transfer ect des instruments fällig wären...hihi...zum glück hab ich mich vorher informiert:)

    in meiner letzten mail hab ich ihn beschimpft und ihm geschrieben warum er net was gescheites gelernt hat und arme leute bescheißen muß.
    das ganze,fällt mir wieder gerade ein, läuft irgendwie über ne spanische firma

    nice time nund augen auf :shock: beim kauf von unseriösen menschen

    frohes fest und nen guten rutsch :massen:
     
  15. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ich zitiere mich mal selbst (ich konnte nicht widerstehen):

    Frage an den Anbieter:

    "Hat das Gerät auch das Flux Compensator Upgrade von Dr. Emmett Brown?"

    Antwort des Verkäufers bluetoothjan@aol.com:

    "Hallo,

    Ja natürlich. Bitte antworten Sie mir in meinem E-Mail mit Fragen und mehr Bilder. Mit freundlichen Grüßen Jan



    **************
    One site keeps you connected to all your email: AOL Mail, Gmail, and Yahoo Mail. Try it now. (http://www.aol.com/?optin=new-dp&icid=a ... om00000025)"

    Wer *sowas* glaubt -- ARP 2600 für 1.200 Euro, meine ich --, der glaubt wahrscheinlich auch noch, daß heute abend das Christkind bei ihm vorbeikommt...

    Kann man so einen Betrugsversuch bei der Polizei zur Anzeige bringen?

    Stephen
     
  16. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    IMHO kann und sollte man - gerade mit Beweisen für einen offensichtlichen Betrugsversuch :lol: - Anzeige erstatten!

    Möge der Grinch über ihn kommen! :kill:
     
  17. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Genau dieselbe Antwort auf meine Anfrage bezüglich eiens besichtigungstermins habe ich auch bekommen...

    Das ist echt finster. Solche gehören auf den Scheiterhaufen für Betrüger.

    Frohes Fest.
     
  18. bei mir war es genau anders herum gelaufen.
    ich hatte seinerzeit meine future retro 777 zum verkauf angeboten und jemand hatte sich per e-mail gemeldet und wollte sie abholen lassen, per vorkasse mit einem scheck zahlen und vorab meine bankdaten haben.
    da er die 777 durch einen boten abholen lassen wollte sagte ich er kann nur bar bezahlen und nur in kleinen scheinen. daraufhin hat sich niemand mehr gemaldet, was mir aber vorher schon irgendwie klar war.

    also auch beim verkaufen obacht geben: der holt den synth ab und lässt den scheck platzen oder irgendwas in der richtung
     
  19. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    ich bin in mail kontakt mit ihm. hier mal die letzte mail:

    hab ihm jetzt angeboten das ich den in london abhole und in bar zahle.

    ich halt euch auf dem laufenden. mal sehen was kommt ;-)

    frohes fest und grüsse,
    tom :D
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    vergesst es, das ist nur zeitverschwenung! lieber der verkaufsplattform ne email schicken das es sich um betrug handelt, dann löschen sie diese!

    vor kurzem stand ne tb303 in ebay, die lief noch 2-3 stunden. gleichzeitig hat einer neu ne kleinanzeige aufgegeben mit dem 1:1 auktionstext und denselben bildern, verkaufspreis war 600 euro. bei ebay stand die aber schon bei über 1000 euro. also kurz den betrüger angemailt, aufs übelste beleidigt und gleichzeitig das portal angemailt mit ebay-link und bitte um löschung. die anzeige war ruckzuck gelöscht und seither habe ich auch keine weitere mehr entdecken können.

    darum bei schnäppchen immer aufpassen, in zeiten des internets sollten wohl 99% der verkäufer wissen was ihre geräte aktuell wert sind, das lässt sich ja nun relativ einfach recherchieren. wer auf sowas noch reinfällt, mit dem kann ich wirklich kein mitleid haben, wenn gier hirn frisst ist man halt selber schuld...
     
  22. synthfrau

    synthfrau Tach

    Ich habe diesen Vollidioten eine saftige E-mail geschrieben, die sich gewaschen hat. Mal sehen wie er reagiert... :lol: :lol: :lol:

    zitat:

    Hi Jan,

    wenn Sie meinen das Sie mit Ihrer Anzeige irgend jemanden verarschen können haben Sie sich geschnitten und mit Ihrer ersten Aussage, Ich könne das Gerät abholen und dann die zweite Aussage das Gerät wäre in England. Halloooo? Schließlich bin ich nicht auf den Kopf gefallen. Solche Verkäufer wie Sie sollte man verknacken aber euch Deppen bekommt man nicht weil ihr viel zu clever seid, leider. Aber die Mehrzahl von uns Synthesizerliebhaber ist cleverer, das werden Sie schon merken.

    Kein schönes Weihnachtsfest wünscht Ihnen, eine die Sie durchschaut hat

    PS: Ich werde alle warnen und ich kenne im Synthesizerkreis ein haufen
    Leute. Pech gehabt.
    Ja meine liebe Synthesizergemeinde. Ich habe mir halt einwenig Luft geschafft.

    Ein frohe Restweihnachtszeit wünscht euch die Synthfrau
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie naiv muss man eigentlich sein, um zu glauben, mit solchen Mails etwas zu bewirken :?:

    - man kann Geräte, wenn auch aufwändig, auch in England abholen, also würde ich die Geschichte mit dem Fall auf den Kopf damit nicht verknüpfen.
    - Synthesizer-Liebhaber sind also cleverer, also impliziert diese Aussage, dass ein Mitglied dieser Klientel diesen Kerl doch fassen kann!?
     
  24. Bernie

    Bernie Anfänger

    Mönsch, was müßt ihr doch für eine Menge an Zeit haben!

    Wie bescheuert muß man denn sein, um so einem schrägen Typen auf den Leim zu gehen und die Kohle zu überweisen? Wer so bekloppt ist, merkt wahrscheinlich garnicht, das er verarscht wurde und kann mangels Hirnmasse mit dem ARP eh nix anfangen.

    Außerdem ist mir selbst das doch völlig egal, ob jemand auf so einen Betrüger hereinfällt. Jeden Tag werden Leute betrogen und mit fiesen Maschen und Lügen übern Tisch gezogen, da mußte doch nur mal am Wochenende auf einen Gebrauchtwagenmarkt gehen.
     
  25. nihil

    nihil Tach

    wenn ich so ne mail bekommen täte als fieser gauner würde ich vor lachen vom stuhl fallen, sorry
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wirkt durchschlagender, wenn man die Regeln der Rechtschreibung einfließen ließe.
     
  27. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    Wo ist denn der NIKOLAUSI abgeblieben - hier gibts Futter für den Herrn.
     
  28. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Das hab ich mich auch schon gefragt! Ich dachte eigentlich im Dezember teilt der immer besonders viel aus :jesus:
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nikoläuse arbeiten nur am 6.12.
     
  30. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Und die scheinen ja auch sehr gut davon leben zu können. Was für ein traumhafter Arbeitsvertrag und auch noch unbefristet!
    Wie wird man sowas?? Muss ich dazu erstmal Synthesizer verkaufen?? Sind dann alle Angestellten von T usw. auch Nikoläuse?? Fragen über Fragen?? :D
     

Diese Seite empfehlen