Arp Pro Soloist Preis?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Bittermandel, 10. April 2007.

  1. hallo,
    ich überlege, ob ich mich von meinem pro soloist(sammlerzustand, mit koffer) trennen soll.
    habe bei auktionen preise von 365 bzw. 490 englischen Pfund gesehen. bei ebay deutschland ging der letzte für 699 euro weg. pro soloist aus holland 600 euro.
    eine pro/dgx(touch sensor defekt)-auktion liegt bei 499$.
    sind das wirklich realistische preise?
     
  2. Timo

    Timo Tach

    Hi

    Im Dezember ging bei ebay ein pro soloist für 301,00 Euronen weg und ein pro dgx in augenscheinlichem Topzustand für 505,00 Teuros. Man weiß halt nie, ob diese Preise am Ende wirklich bezahlt werden. Selbst wenn sich Käufer und Verkäufer gegenseitig positiv bewerten können das Kumpels sein und der Deal ist gefaked.

    Ich würde mich von meinem pro dgx übrigends niemals trennen, es sei denn, ich bekäme einen in besserem Zustand zum Schnäppchenpreis, und der läge deutlch unter den Summen, die hier genannt werden.

    Hat eigentlich mal jemand die beiden direkt miteinander verglichen vom Sound her?

    Timo
     
  3. intercorni

    intercorni aktiv

    Meines wissens nach ist die Sounderzeugung identisch. Lediglich die Presetansteuerung war wohl beim Nachfolgemodel überarbeitet worden.

    LG

    Cornel
     
  4. ist sicherlich nicht so, daß mich der pro soloist nicht mehr interessiert, aber ich habe einen kawai s 100 p, der dem arp ähnlich ist, für mich noch etwas besser klingt und mehr möglichkeiten hat.

    sollte man vielleicht mal ne umfrage machen : der beste analog-monophone preset-synth. gibt da ja einige kandidaten: pro/dgx/soloist, sh1000/2000, sy1/2, elkasolist, satellite,multivox mx2000...
    irgendwas vergessen? exoten?
     

Diese Seite empfehlen