Arpeggios mit dem Modular??

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Jonny Banana, 24. April 2012.

  1. Hey Leute,

    habe ein kleines Problem/Denkfehler gestern im Studio gehabt und hoffe jemand kann mir auf die Sprünge helfen...

    Habe seit kurzem ein A-190 MIDI/CV Converter über den ich mit meinem Waldorf Blofeld Keyboard gelegentlich Melodien über den Modular einspiele.
    Da kam mir die Idee ich könnte ja beim Waldi den Arpeggiator anschmeißen und die Sounds vom Modular erzeugen lassen.
    Soweit so gut es funzt nicht, es kommt immer nur ein Ton anstatt eine Tonfolge. :sad:

    Verkabelung ist folgende: Vom Blofeld MIDI OUT in den A-190 MIDI IN und von dort sind 2 Tip-Top Z-3000 und 2 Doepfer EG´s über den
    Systembus verbunden.

    Preiset Eure Weisheit, Community! :adore:
     
  2. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    sollte eigentlich gehen. Vielleicht die EG's falsch eingestellt mit 100% Sustain? Oder im MIDI-CV-Interface "retrigger" vergessen einzustellen?
     
  3. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Schätze mal, daß der Blofeld das Arpeggiosignal nicht über Midi ausgibt. Soll das lt. Anleitung funktioneren?

    Es gibt übrigens ein Modul dafür: die Flame Chordmachine.
     
  4. Leider gibt der Blofeld den Arpeggiator nicht per MIDI raus!
    Hätte ich auch gerne mal benutzt.
     
  5. youkon

    youkon bin angekommen

    der waldorf q kann das. muss man abr einstellen
     
  6. bugler

    bugler Tach

    Die microstation von Korg macht das ganz ohne Probleme. Und das Steuerkreuz geht auch über Midi raus. (Die Microstation ist aber win wenig schwer zu bekommen)
     

Diese Seite empfehlen