Artuira Microbrute Probleme nach Firmwareupdate

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von axeff, 14. Januar 2018.

  1. axeff

    axeff -

    Hallo zusammen!

    Ich habe gerade auf meinen Microbrute die neueste Firmware aufgespielt. Wurde mal Zeit.
    Obwohl alles erfolgreich (Meldung: Successful) verlief, reagiert der Microbrute jetzt nicht mehr. Er gibt ein leises "Tuckern" von sich. Das wars...
    Auch kann ich nicht mehr mit dem Midi Center über USB auf ihn zugreifen.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß

    Axel
     
  2. 2bit

    2bit recht aktiv

    Befindet sich vielleicht der VCA-Switch zwischen den beiden Positionen "Gate" und "Env" ?

    So, wie bei dem hier?

    Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=LvR_CEtvivI

    EDIT:

    Quelle: https://forum.arturia.com/index.php?topic=14810.0
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2018
  3. axeff

    axeff -

    Nein. Leider nicht.
    Bei meinem leuchtet nur die LED Octave. Und er tuckert, wie ein LKW im Stand...
    Das wars...
    Das Midi-Control-Center versucht eine Verbindung aufzubauen. Aber auch das funktioniert nicht...

    Gruß

    Axel
     
  4. 2bit

    2bit recht aktiv

    Hab grade meine Antwort editiert, schau da nochmal nach. Scheint öfters zu Problemen beim Firmware-Update zu kommen.
     
  5. axeff

    axeff -

    Danke!
    Das funktioniert leider auch nicht.
    Die LEDs brennen. Aber das Midi Control Center bekommt keine Verbindung...
     
  6. 2bit

    2bit recht aktiv

    Das dürfte dann wohl die Fehlermeldung sein, die es zu ignorieren gilt:

     
  7. axeff

    axeff -

    Ja denke ich auch. Wenn ich dann trotzdem auf Update klicke, versucht er das zwar, aber ich bekomme die Meldung:

    There was an update during the burn process. Update failed...

    Habe das mehrfach versucht.
     
  8. TinyVince

    TinyVince eingearbeitet

    CutOff runter / Env.Gate Switch entweder oder nicht in die Mitte, VCFAmt. leicht rechts,VCA Env.Amt hoch.....Sequenc.Trigger im Editor ev. auf Gate und nicht MidiClock gestellt?????
    Zum Update ev. nicht an einen HUB anschliessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2018
  9. axeff

    axeff -

    An den Schaltern liegt es nicht.
    Ich habe durch googlen aber inzwischen herausgefunden, das es da öfter solche Probleme nach dem Firmware Update gibt
    Leider funktioniert die oben angegebene Lösung bei mir nicht.
     
  10. 2bit

    2bit recht aktiv

  11. axeff

    axeff -

    Mache ich.
    Danke!

    Schönen Sonntag noch!
     
  12. TinyVince

    TinyVince eingearbeitet

    Du bekommst das Update nicht fehlerfrei zum MicroBrute?????
     
  13. axeff

    axeff -

    Wenn ich wie oben angegeben vorgehe, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    There was an error during the burn process. Update failed...

    Das erste Update verlief fehlerfrei laut Midi Center. Aber danach funktionierte der Microbrute nicht mehr. Das Problem schient aber nicht neu zu sein und es haben auch mehrere...
    Damit ist mir jetzt natürlich nicht geholfen :)
    Habe Arturia jetzt angeschrieben.
     
  14. TinyVince

    TinyVince eingearbeitet

    Das MCC ist auch auf dem letzten Stand?? Hatte eigentlich noch nie Probleme,aber kann schon sein.Arturia ist eigentlich sehr zuverlässig auch der Service....beispielhaft.
     
  15. axeff

    axeff -

    ...ist auf den neusten Stand.
    Das Problem ist aber nicht so selten, wie ich dachte. Das kommt immer wieder mal vor. Seid 2013. Das in den letzten fünf Jahren keine Lösung dafür gefunden wurde, ist schon blöd. Offensichtlich ist das wohl etwas komplizierter.
    Hoffentlich kann Arturia jetzt weiterhelfen. Der Micro mach GARNICHTS mehr...
    Sehr ärgerlich!
    Vor allem, wenn man bedenkt, das das Update erfolgreich durchgeführt wurde.
     
  16. TinyVince

    TinyVince eingearbeitet

    Kannst du den Micro im MCC edititieren also Einstellungen???
    Die Einstellungen am Gerät, welche ich oben beschrieben habe, bringen alle nichts????????????
     
  17. axeff

    axeff -

    Nein. Die bringen alle nichts.
    Ich kann auch mit dem MCC nicht mehr auf das Gerät zugreifen. Total tot...
     
  18. TinyVince

    TinyVince eingearbeitet

    ok....also in einer DAW wird der Micro erkannt als USB Port????? Garantie hast noch???
     
  19. axeff

    axeff -

    Der wird garnicht mehr erkannt...
    Garantie habe ich auch nicht mehr...
    Ich warte mal ab, was Arturia schriebt. Bleibt mir ja auch nichts anderes übrig...
     
  20. TinyVince

    TinyVince eingearbeitet

    Bei Update zerschossen..ist mir zwar völlig neu aber gut. Mir viele jetzt noch ein mit zB MidiOx das Updatesysex rüber zu schicken...aber dazu müsste das Programm den Micro als USb Device erkennen....noch mehr kann eigentlich nicht passieren.
    Vorausgesetzt du hast wirklich nicht einen vollkommen blöden BEDIENFEHLER????
     
  21. axeff

    axeff -

    Nein.
    Ich habe keinen Bedienfehler gemacht. Und dieser Fehler ist auch nicht neu. Es gibt dazu im Netz so einiges zu lesen.
    Auch Arturia kennt den Fehler. Die haben mir schon zurück geschrieben.
     
Schlagworte: