Arturia Beatstep Pro

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Fr@nk, 22. Januar 2015.

  1. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Ich mach hier mal einen kleinen Platzhalter auf, da ich denke, dass das Teil einen eigenen Thread verdient hat.
    Und nein, es ist nicht das neue Audio-Interface.

    In Kürze dann mehr. :)

    MOD: Info wegen verzottelung des Threads:
    https://www.sequencer.de/blog/arturia-po ... ynth/21385
     
  2. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: NAMM - Arturia ... @NAMM 2015

    Platzhalter,lol.Weil"Platz"in einem Forum auch so hohes gut ist :selfhammer:


    Also ich für meinen Teil kann Ankündigungen von Ankündigungen echt nicht mehr sehen.Liefern oder schweigen :agent:

    *rant off*
     
  3. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Re: NAMM - Arturia ...

    Ja stimmt, ist auch kein Platzproblem ... ich befürchte nur, dass langfristig bestimmte Themen in einem Sammelthread nicht gut aufgehoben sind.
    Zudem wollte ich schon mal dezent darauf hinweisen, dass da noch was kommt. :mrgreen:
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: NAMM - Arturia ...

    Alle relevanten Teile bekommen eh einen Eintrag hier, weil eh alles 2-3fach gepostet wird. Und mit Recht - ein Synth wird nicht in einem Sammelthread untergehen. Die werden hier alle länger diskutiert. Siehe - alle anderen Synths ;-)

    aber bisschen Info wäre schon gut wenn man einfach was auf macht - auch wenn von dir das schon ein Statement ist, DASS was kommt. Aber du könntest das Forum ja mal vorversorgen mit "hat 2-3 Oscs und hat 4 Stimmen" oder so..
    Sonst macht das keinen Sinn. In einem Forum. Unter NDA oder "nichts sagen bis" stehen würde sonst heißen - wir bekommen die Info auch nicht schneller also - .. dann..
    und mir könntest du ja auch mal was sagen *G*
     
  5. ASJ

    ASJ Tach

    Re: NAMM - Arturia ...

    Vielleicht nach Micro und Mini nun ein Medium-Brute.... :cool:
     
  6. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: NAMM - Arturia ...

    Beatstep Pro - jetzt mit 17 Steps.
     
  7. Atarikid

    Atarikid Electrojunkie

    Re: NAMM - Arturia ...

    Muhahahaha...YMMD! ^^
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: NAMM - Arturia ...


    jetzt vollwertiges MIDI und Aufholverstärker für mehr als 5V :mrgreen:

    Aber eine Ankündigung sehe ich bis hier her nicht :roll:
     
  9. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: NAMM - Arturia ...

    Nää. NanoBrute. Größe von den Volcas, aber mit mehr Dampf.

    OK, Wunschdenken.
     
  10. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: NAMM - Arturia ...

    Hier ein erstes Bild des Nanobrute :

    [​IMG]


    @Frank : Sorry, aber der Thread schreit ja bisher nach Albernheiten :)
     
  11. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    Re: NAMM - Arturia ...

    tja frank, jetzt mal besser buddha bei die fische!
    sonst fangen wir hier noch an, ueber mega-, giga- und terabrute zu ulken!
     
  12. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: NAMM - Arturia ...

    Nää, das ist der FemtoBrute. Bring doch nich immer alles durchNanner. :mad:
     
  13. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: NAMM - Arturia ...

    YottaBrute: man muss einen Mond aushöhlen, den da reinstellen und von 'nem andern Planeten aus spielen. Desaster Area hatte den Prototypen.
     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: NAMM - Arturia ...

    ...Envybrute mit wechselbaren Widerständen für die Envelopes+Velocity :kaffee: ...
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: NAMM - Arturia ...

    jetzt gibts auch Spark und beatstep in limitierter Bunter Auflage :kaffee:

    magmabrute
     
  16. Atarikid

    Atarikid Electrojunkie

    Re: NAMM - Arturia ...

    LOOOOOL, Darsho, du machst mich fertig....^^
     
  17. peebee

    peebee Tach

    Re: NAMM - Arturia ...

    [​IMG]
     
  18. Rackes

    Rackes bin angekommen

  19. snowcrash

    snowcrash Tach

    Re: NAMM - Arturia ...

    Aber Yves sagte doch erst im Herbst....
     
  20. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: NAMM - Arturia ...

    ...ich glaub auch nicht das das so aussieht, aber das ein Polybrute kommt denke ich irgendwie schon.
    Denke der wird nur zwei OSC pro Stimme haben, Speicher, mehr LFOs etc.....
     
  21. Rackes

    Rackes bin angekommen

    Re: NAMM - Arturia ...

    ..das bild wurdeam 24. september 2014 auf gearslutz geposted... :selfhammer:
     
  22. snowcrash

    snowcrash Tach

    Re: NAMM - Arturia ...

    Bitte Leute, ein Polyphoner mit Parameter Multiplexing ohne Speicher? Wer das nicht als Fake erkennt hat null Ahnung von Synthesizertechnik...
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: NAMM - Arturia ...

    Ist doch ne schöne Teaser-Nummer - denke man sieht das eh gut dass das PS ist - aber es ist schon die richtige Sache - gehört eigentlich so in den NAMM Thread vorn mit rein. Ich finde solche Sachen immer ganz nett. Wenn Roland mit dem XA gewartet hätten, hätten vielleicht einige einen Minitasten-Bruder gefummelt. Meist basiert das ja auf dem was man schon kennt, eben nicht auf dem was man machen muss - und die Proportionen stimmen idR auch nicht.

    Also - ist doch ok - ob noch was kommt - wirklich was kommt - das werden wir sehen.
    Vielleicht gibt es Firmen die die Tage nutzen, um nicht mit dem großen Strom zu schwimmen oder das Ding ist noch nicht fertig was man zeigen will - ganz allgemein, also Arturia hat ja bisher genau 0 geliefert. Nicht mal das Audiointerface - aber sowas ist vielleicht morgen dran oder so..
     
  24. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Beatstep Pro

    *edit* *falsches produkt*
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Beatstep Pro

    diesmal 2 unabhängige Sequencen:

    wieder nur 5V :denk:

    Warum macht der mich jetzt so gar nicht an, eher der SQ1 :denk:

    frei nach Google

    - Zwei unabhängige monophonen Sequencer, mit jeweils bis zu 64 Schritte pro Sequenz . Per Schrittlänge , Geschwindigkeit, Tor. unterstützt legato
    - 16 Sequenzen pro Projekt , 16 Projekte
    - Ein Nockenschaltwerk (16 unabhängige Spuren) , quantisiert Live-Aufnahme (Scheiben) , scheint neben den beiden anderen Sequenzern sein
    - BandgesteuertenGreifer & Roll-Effekt , randomizer Effekt (?)
    - Unabhängige Schaukel pro Sequenz
    - Trigger DAW Clips mit Trigger-Modus
    - MIDI- Drum-Pad , MIDI-Controller . Knöpfe sind berührungsempfindlich .
    - USB , MIDI In / Out , CV / Gate . Clock in & out . Midi I / O nutzt Minianschlüsse (Mini-Anschluss DIN -Adapter inbegriffen)
    - 3 CV-Ausgang per Sequenzer ( Tonhöhe, Velocity , Gate ) + 8 Tore Ausgang für das Nockenschaltwerk
    - Tap-Tempo-
    -USB Klasse nach
    - Kensington -Anschluss
     
  26. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: NAMM - Arturia ...

    ....andererseits, warum wurde der Thread in 'analog' eröffnet.
    Vielleicht kommt noch was anderes ?
     
  27. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    Re: NAMM - Arturia ...

    genau das war auch mein erster gedanke...
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: NAMM - Arturia ...

    natürlich wird das absicht sein - aber bisher kam halt nichts. Dabei ist NAMM, wir haben auch nichts vom Audiointerface gehört.
    Also bisher ist es nur diese Info - sonst nichts.

    Also ich sag dann mal Roland, Korg - die haben Bärte die fahren mit ;-)
     
  29. snowcrash

    snowcrash Tach

    Re: NAMM - Arturia ...

    Na hey, sagt mal... eine Analog CV-Groovebox mit Velocity und Drum-Gates. Bis zu 4 Bars, individuelle Track-Lengths und so Zeug. Das muss man erst mal verdauen.
     
  30. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: NAMM - Arturia ...

    dann mach ich mal nen Thread auf für den Beat Step Pro.
    Wenn ich drüber nachdenke, hier kommt sicher wieder irgendwas Brutiges...deshlab Franks Thread.
     

Diese Seite empfehlen