Arturia Keylab 88 Mk2

N
newuser
|||||
Ich habe mir kurz vor Weihnachten ein Arturia Keylab 88 MK2 gegönnt,leider reagierte eine Taste nicht so wie alle anderen in Punkto Dynamik, das fiel mit VST Pianos und Rhodes Derivaten leider ziemlich ins Gewicht,war also unbrauchbar.
Ich fand das Teil in Zusammenhang mit der Collektion 8 von Arturia wirklich super,allerdings wirkten die Regler relativ billig und waren zu leichtgängig, aber trotz allem war ich überzeugt von dem Teil, also Neues geordert.
Heute kam es an.Zu meiner Überaschung waren die Regler viel besser vom Drehwiderstand her, da habe ich mich gefreut.....bis ich bemerkte , dass 6 Tasten gar keine Signale abgaben, wohl Montagefehler.

Schade die Streuung scheint schon sehr hoch zu sein, ansonsten für mich das Top-Teil in diesem Bereich, Ende der Woche kommt der dritte Versuch vom T,ich hoffe diesmal klappt es.

Erfreulich allerdings, dass man bei Tomeso anrufen kann und einem geholfen wird,denke beim dritten Fehlversuch werde ich mich an Tomeso melden, dann bekommt man das in den Griff.

Für mich derzeit der beste 88er Controller für Arturia Software und auch andere Software
 
Zuletzt bearbeitet:
C-Dream
C-Dream
|||||
Hab das 49er Model... mit dem Aftertouch musste ich mich erst anfreunden (dachte immer, gleich brech ich die Taste durch :D) ansonsten schönes Teil, auch dank der 10 User Presets, die ich mir anlegen kann für externe Synth (sofern MidiCC fähig).

Hattest wohl wirklich Pech mit den beiden Montagsmodellen
 
N
newuser
|||||
Hab das 49er Model... mit dem Aftertouch musste ich mich erst anfreunden (dachte immer, gleich brech ich die Taste durch :D) ansonsten schönes Teil, auch dank der 10 User Presets, die ich mir anlegen kann für externe Synth (sofern MidiCC fähig).

Hattest wohl wirklich Pech mit den beiden Montagsmodellen
Ja war wirklich Pech, ich bin 100% zufrieden, nur die Beine waren mir zu hoch.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben