Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Markt

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Hoodie, 22. Februar 2014.

  1. Hoodie

    Hoodie Tach

    Hatte mich lange auf den Keylab 25 Controller gefreut.
    Ich behandle mein Equipment immer gut. Ich habe jetzt bei Thomann eine Retoure auf Reparatur angefordert,
    weil sich nach und nach eine Taste immer lockerer wird - sich anhebt und heut ganz nach oben geklappt ist.

    Was soll denn diese Qualität?

    Macht das überhaupt noch Sinn, soetwas zu reparieren? was ist wenn die Garantiezeit um ist und sich das Ding selbst zerlegt?
    In den letzten Jahren habe ich bemerkt - egal, was ich kaufe, fast jeder zweite bis dritte Artikel nicht mal die Garantiezeit durchhält.
    Laptop - in einem Jahr 3x Mainboard ausgetauscht.
    Arturia Keylab - Taste löst sich.
    TV DVD Kombi - bei 2 Geräten verschiedener Bausreihe gehen die DVD Einzugsfächer nacch wenigen Monaten nicht mehr.
    Iphone Ladestationen - die Steckverbindungen fallen nach innen...
    Soundkarten...

    und ich könnte ellenlang weitermachen bis hin zu Baumaschinen.
    Es ist beinahe egal ob Günstig oder Teuer.
    Vor allem die Geräte wieder abbauen, den Papier und Transportkram - das macht alles keinen Spass mehr.

    Ältere Geräte sehen zwar nicht mehr so Zeitgemäss aus, aber die halten anscheinend ewig.
    Alte CD und DVD Player, Receiver, Keyboards usw.

    Ich musste das mal los werden!

    LG Hoodie
     
  2. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Ist ganz normal und soll so sein, ist ein klarer Nebeneffekt des Kapitalismus.
     
  3. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Ich teile eure Beobachtungen.Dual-Anlage von 1972 läuft, Boxen von Telefunken dazu, Bj. 1968 ebenfalls wie am ersten Tag.Sehe keinen Bedarf, den billigen Schrott von heute (AIRA) zu kaufen.
     
  4. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Wir steigern das Brutto-Sozialprodukt!

    Scherz beseite: Ist sehr ärgerlich und im Trend.
     
  5. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Es fängt schon bei kleinen Haushaltsgeräten an,aber es will halt auch keiner mehr mal etwas mehr Geld ausgeben.Teilweise beim Auspacken schon was kaputt,Schalter in der Hand gehabt:dann wird der Pizzaofen halt 4 mal mit Garantie zurückgebracht,im Markt natürlich gleich ersetzt, Reparatur lohnt bei dem Ramsch nicht.
     
  6. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Doch. Ich will! Und wenn man sucht findet man auch noch ordentliches Zeug, man muss nur länger suchen, weil der Markt mit Consumerschrott geflutet ist. Vielleicht sollte man mal ne Ecke aufmachen, mit Herstellern denen man trauen kann.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Wobei die Grenze von, total überteuert und trotzdem Schrott, bis gute Qualität und langlebig, zu einem angemessenem Preis recht fließend ist. Also mein Severin Toaster für 12,99 läuft seit über zehn Jahren. Dasselbe gilt für meine Bauknecht Spülmaschine und Kühlschrank, und der Hanseatic Waschmaschine. Alles bei Otto bestellt....Alles nicht zu teuer, nicht zu billig und läuft. :supi:
    Beim Haartrockner mußten wir mittlerweile den vierten kaufen, haben mal richtig Geld ausgegeben und einen von Grundig geholt. Der läuft jetzt brav seit fünf Jahren und wird auch noch länger halten.
    Apple...nachdem der vierte iPod direkt nach der Garantie den Geist aufgegeben hat, kauf ich den Dreck nicht mehr. Das Blöde...die Konkurrenzprodukte am Markt si d noch viel billiger verarbeitet und funzen nicht richtig, dank Apple mit iTunes....seitdem höre ich nur noch selten Musik, und kaufe auch keine neue mehr. Das Autoradio füttere ich dann mit alten CDs aus meiner Sammlung.
    Mein MacBook Pro hingegen scheint zuverlässig zu laufen. Seit letztem Jahr aus der Garantie... :-|
     
  8. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Stereoanlage: Braun 37 Jahre alt
    Waschmaschine: Miele 12 Jahre alt
    Haartrockner: Braun 15 Jahre alt
    Werkzeug: Festool 8 Jahre alt
    Toaster: Aldi 6 Jahre alt
    Staubsauger: Miele 4 Jahre alt
    Elektrische Zahnbürste: Oral B/Braun 10 Jahre alt
    Rasiermaschine/Haarschneider: Panasonic 8 Jahre alt

    Bisher hält alles, vermutlich wird das auch so bleiben.

    VW Polo: 10 Jahre alt andauernd kaputt
    Apple Ipad I: Nach viermaligen Defekt und Garantietausch Adieu
    Apple Iphone 4: 3 Jahre alt, Displayfolie wölbt sich, telefonieren kann man damit eh kaum(12dB schlechteren Empfang als vergleichbare Geräte)

    Ich meine das es darauf ankommt, was man kauft.
    Es geht auch gut...
     
  9. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Und natürlich die künstliche Senkung der Lebensdauer mangels Support und Software.
    2010 ein ipad (1) gekauft, schluckt max. OS 5.xy.
    Das Ding kann ich eigentlich nur noch zum surfen und für Email nutzen, alles andere läuft nicht mehr,
    "diese App kann nicht installiert werden, es erfordet mindestens IOS 6... oder höher" ist mittlerweile die Standard-Meldung.
     
  10. haesslich

    haesslich Tach

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    pfff das ist doch jammern auf hohem niveau. benutz mal ein android tablet: da bekommst du im schnitt genau 1 (minor) update, und dann ist schluss.
     
  11. Jörg

    Jörg |

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Ist doch normal bei Apple...
    Gegenbeispiel: Windows XP. Support wird jetzt, nach fast 13 Jahren, eingestellt.

    Trotzdem, wenn wir von Qualität reden, sehe ich Apple immer noch als Einäugigen unter den Blinden.
    Die Beobachtung, dass die Qualität im allgemeinen immer beschissener wird, teile ich auch.
     
  12. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    ...echt, ist das mit den Tablets mittlerweile so schlecht?
    Wollte mit meiner Mutter jetzt eins für Sie besorgen, das ist dann ja wohl ein Satz mit X, oder?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Hatte letztes, nein, vorletztes Jahr ein neues IPhone 5 bekommen, mein erstes, war begeistert über die Laufzeit: knapp 1 Woche !
    Habe Ende letztes Jahr ein IPhone 5s bekommen, max Laufzeit: 3 Tage

    das ist doch mal Fortschritt, man passt sich eben dem Android Stand an... :roll:
     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    Um den Akku länger bei Laune zu halten deaktiviere ich UMTS permanent.
    Akku hält dann länger als ne Woche und an den Datenanwendungen wie Whatsapp etc. kann man über GSM-Edge trotzdem komfortabel teilnehmen. Sollte mal ein Video dabei sein aktiviere ichs halt wieder, läuft problemlos.
     
  15. haesslich

    haesslich Tach

    Re: Arturia Keylab - und überhaupt die Qualität auf dem Mark

    was heißt schlimm?
    kauf es jetzt, konfiguriere es jetzt, und dann ändere nix mehr dran. wer braucht schon ständig neue apps?
     

Diese Seite empfehlen