OnTopic Arturia Matrixbrute

Das frage ich mich allerdingd auch, und nict nur beim MB, auch dem SE-02 stünde der besser als die VCO3>PWM12-Modulation. Aber ein echter RingMod benötigt einenChip, den es kaum noch gibt. Im Westen war das irgend ein TBAxxxx und im Osten hieß der glaube ich B222. Hab so einen in meinem Modularen eingebaut...
 
Coole Idee, wenn der MatrixBrute die OSC Signale vor dem Filter über die Patchverbindung ausgeben würde.Wäre noch mehr möglich...tut er aber nicht oder kann mich wer berichtigen???
 

reznor

......
Ich muss nochmal sagen das ich von dem seriengerät etwas enttäuscht bin. Bissl.
Ich habe auch arturia geschrieben.
Das vorseriengerät hat mich in den Demos begeistert.

Als ich ihn dann hatte war mir klar, dass irgendwas anders ist. Das würde mir bestätigt.
1.
Der brute factor klingt wie ein Furz ab einer bestimmten Schwelle und dieser Grenzbereich war immer sehr geil auszuloten, das war beim Mini auch schon so, nur leider haben die das dann anders realisiert.
Selbst in den tutorial videos von arturia reagiert der brutefactor noch anders.

2.

Der filter drive hat kaum einen Einfluss.
Das sah auf der namm noch anders aus. Das hat mir sehr gefallen.
Auch der drive in verbindung mit dem brute factor ist nicht so berauschend.

Ich spreche hauptsächlich vom Steiner Parker Filter.

Ich Weiss nicht warum die das geändert haben, vielleicht wollten die weg vom aggressiven Image.

Update kommt angeblich Ende Frühling....
 

Fr@nk

|||||
Könnte man einen stärkeren drive impact mit nem neuen OS realisieren?
Ich glaube das wird nicht gehen, meines Wissens ist Drive Teil der analogen Schaltung und daher nicht per Software zu ändern.
Wenn das geplante Update (was ich eher Ende Sommer als Ende Frühjahr sehe) etwas an den klanglichen Möglichkeiten ändern wird, dann dürfte sich das vor allem im Bereich Modulationen abspielen. Dieser Bereich ist digital gesteuert und kann per Software geändert werden, an der analogen Schaltung wird man ohne neue/modifizierte Hardware nix machen können.
 

sushiluv

|||||
Kann man beim matrixbrute auch die diversen hüllkurvensegmente über die Matrix oder sonst am Gerät irgendwie automatisieren? Also zb den amp env decay verändern?
 
Kann man beim matrixbrute auch die diversen hüllkurvensegmente über die Matrix oder sonst am Gerät irgendwie automatisieren? Also zb den amp env decay verändern?
jo, hast hinten die letzten 4 Spalten in der Matrix frei belegbare Modulationsziele. Mit Automation meinste ja sicher LFO 1/2/3 oder ENV oder Aftertouch oder oder oder. Das geht, siehe Bedienungsanleitung S. 46.
 
Heute kam der fabrikneue MatrixBrute bei mir an. Nachdem ich das schöne Stück auf den Keyboardständer gewuchtet hatte, machte sich ein wenig Ernüchterung breit: Das Holz hat links neben den Wheels zwei Macken und ist auf der rechten Seite rissig. Habe ich ein Montagsgerät erwischt oder schwächelt die Qualitätskontrolle bei Arturia da bei allen Exemplaren?

matrixbrute1.jpg

matrixbrute2.jpg

matrixbrute3.jpg
 

nox70

System konformer Querdenker...
Hatte ich bei einem DSI Gerät (P08 Desktop) auch schon mal. Kann immer mal passieren. Schreibe Deinen Händler an, gibt nun mehrere Möglichkeiten (Rückgabe - ggf. etwas ätzend bei dem großen Gerät oder Minderung des Kaufpreises).
 
R

Rastkovic

Guest
Das Holz hat links neben den Wheels zwei Macken und ist auf der rechten Seite rissig. Habe ich ein Montagsgerät erwischt oder schwächelt die Qualitätskontrolle bei Arturia da bei allen Exemplaren?
Sind die nicht von innen geschraubt? Dann könnte man nur die Seitenteile austauschen.

Du könntest dir auch gleich hochwertigere anfertigen lassen, denke dass ist bei solch "günstige" Synthesizer ein Glückspiel wie die Seitenteile aussehen.....
 
Sind die nicht von innen geschraubt? Dann könnte man nur die Seitenteile austauschen.

Du könntest dir auch gleich hochwertigere anfertigen lassen, denke dass ist bei solch "günstige" Synthesizer ein Glückspiel wie die Seitenteile aussehen.....
Hab ich schon gemacht, ist aber nicht so simpel, wie man es denkt, da muss selbst die Tastatur raus und die Wheelabteilung, komplette Bodenplatte auch mal eben ist da leider nicht
 


News

Oben