atari calamus goes mac

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von KlangRaumKlang, 3. Mai 2007.

  1. tomcat

    tomcat -

    Ich kann mich noch mit Schrecken an die Millionen Abstürze und zerstörte Files erinnern. Und ich hatte alle Calamus Versionen. Man musste Meister in Workarounds sein um die Bugs zu umschiffen.

    Sonst wars aber ein tolles Produkt
     
  2. an besondere abstürze mit calamus kann ich mich da eigentlich nicht erinnern
    - aber gabs da nicht mal probleme bei einer bestimmten TOS-version ? irgendwas war da, ich kann mich kaum noch dran erinnern.
    ich hab damals ziemlich viel mit calamus gemacht. die sachen sahen damals schon um längen besser aus als word/powerpoint es selbst heute hinbekommen.... ;-)
     
  3. escii

    escii -

    Tos? Ist das nicht das, wo ohnehin schon immer der Bildschirm wegbröselte? ;-)
     
  4. TOS war ein nach heutigen gesichtspunkten terroristisches betriebssystem:
    es gab hier und da mal bömbchen aufm bildschirm.

    ein guter emulator hat das heute noch drauf ;-)
     
  5. tomcat

    tomcat -

    Huhu, da hast du scheinbar nie mit Calamus grössere Dokumente gemacht ;-) Von der Bedienung her wars ein tolles Programm und damals seiner Zeit weit voraus, vor allem in der Preisklasse.
    Aber stabil wars nciht gerade.
     
  6. Zitat aus der iCalamus Pressemappe:

    Also ruhig Blut! Nur noch der Name erinnert an alte Zeiten.

    *J*
     

Diese Seite empfehlen