Atari: Scheitern als Chance?

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Moogulator, 31. März 2012.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wer sich ein klein wenig mit Gaming beschaeftigt hat davon schon was gehoert, ich hatte das ET-Modul damals sogar bei 'nem Kumpel angespielt, war echt nicht so der Bringer und afair teurer als andere Titel ;-)
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Gönn den Jüngeren mal was…
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  5. mink99

    mink99 bin angekommen

    aber der song im Video is geil.....
     
  6. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ist das ne wahre Geschichte ?? Haben die, die Cartridges wirklich in der Wüste im Sand verbuddelt ?!
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  8. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Verrückte Story :)

    Wie leicht man Geld damals mit Videospielen verdienen konnte oder ? Ein versierter Programmierer konnte sowas innerhalb von 2 Wochen programmieren, heute stecken hinter Computerspielen Riesen Budgets und Teams die mit Hollywood Produktionen vergleichbar sind.

    wobei der Spielspaß dadurch auch nicht besser geworden ist...
     
  9. a.xul

    a.xul Tach

    [​IMG]

    tjaja.... true.
     
  10. Zolo

    Zolo Tach

  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wobei ich das nicht ganz so eng wie der Tester sehe, ich spiel die Gamecube Version des Spiels eigentlich ganz gern.

     
  12. Rupertt

    Rupertt Tach

  13. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Um das Retro Computerspiele Feeling etwas aufzufrischen. :)



    Enjoy !
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Atari schon installisiert? viewtopic.php?f=55&t=53934&hilit=installisieren
    Aber heute ist Atari und Commodore ohne Tramiel und ohne ohne..
    Und Sir Clive Sinclair ist auch weg.

    Aus dem unterschätzen Archimedes ist aber immerhin was geworden. ARM Prozessoren sind in jedem iPad.
     
  15. Das war der beste Schachzug der damals Jobs-losen Firma Apple, Acorn zu einer Ausgliederung ihrer Prozessorsparte zu überreden und dort gleich mit 40% einzusteigen. Hintergrund: man interessierte sich für die Architektur im Hinblick auf den geplanten Newton, wollte aber keine Prozessoren von einem Desktop-Konkurrenten kaufen.
     

Diese Seite empfehlen