Atari ST - Omni-Banker gesucht

Liebe Gemeinde,
ich habe vor Jahrzehnten mal ein Rudel selbstgestricker DX9-Sounds
mit Paradigm Omni-Banker gesichert, d. h . nicht wirklich gesichert,
weil ich der Programmdiskette verlustig gegangen bin.
Gibt es hier eventuell Atarianer, diedieses seltene Stück Programm
noch in einer Diskettenbox haben?

Vielen Dank vorab,
ihr ergebener klangkombinateur
 

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
Könnte das vielleicht weiterhelfen?


:runterpfeil:

C-Lab Explorer 28-June-1989 Version 2.01
---------------------------------------------------------------------------
Reading other manufacturer's file formats
------------------------------------------------------------------
Now the formats of "MIDIMouse Music D-50 Capture", "D-50 Command", and
"Paradigm Software Products Omni-Banker ST" are recognized additionally.

Download via Atarimania.com

http://www.atarimania.com/utility-atari-st-c-lab-explorer_31472.html




:?:
 

micromoog

Rhabarber Barbara
Einen gedongelten Explorer zu finden ist heutzutage auch nicht mehr so leicht...mal vom ein oder anderen sporadisch auftauchenden ebay-Mondpreisangebot abgesehen.

@klangkombinat Falls du noch einen DX9 hast, mach doch einfach mal einen Dump und schaue in einem Hex-Editor das aktuelle und die alten Files an, sind ja nur ein paar kb.

Wenn sich nach etwas "Startdatengerümpel" eine gewisse identische Header-Struktur erkennen lässt, sollte dort der eigentliche sysex-Kontent beginnen. ggf. mal die sysex-Spec des DX9 dazu anschauen. Habe mir für das ein und andere Gerät so auch schon ein paar Altlasten zusammengeschnibbelt und es hat funktioniert.

Da ich den Omni-Banker und dessen Filestruktur aber nicht kenne, kann dieser Tipp auch kompletter Bullshit für dich sein...
 


News

Oben