Audio USB Out Wofür?

Schweinemann

Schweinemann

.
Hallo,

ich habe einen Roland JD-Xi den ich per USB an PC anschließe.
Im PC bekomme ich folgende Geräte: 1x JD-Xi Midi In, 1x JD-Xi Midi Out, 1x JD-Xi Audio In und 1x JD-Xi Audio Out.
Ich benutze den Audio-In in meiner DAW um Audio vom JD-Xi aufzunehmen.

Was kann ich mit Audio-Out anfangen?

Hab mal probeweise ne Sounddatei auf den JD-Xi Out ausgegeben. Da habe ich ein paar Sekunden etwas gehört,
Dann hat sich der JD-Xi aufgehangen bzw. die Audiodatei wurde nicht weiter abgespielt.

Da es ja mehrere Synth mit USB-Audio gibt, habe ich die Frage mal allgemein gehalten.



Liebe Grüße

Mirko
 
M

Mr.Pink

||
External input, um ein Signal vom Computer aus einzuschleifen. Also z.B. Synth Filter und Effekte des JD-Xi zu benutzen um tracks aus der DAW zu bearbeiten'

Bei vielen Synths muss man die Hüllkurven triggern, damit das externe Signal hörbar wird (z.B. beim Microwave XT) und außerdem dem external input in der Mixersektion aufdrehen.

Einfach Melvin Handbuch des Synths nachlesen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben