Auf Anregung der Ex-Freundin: Theo Tacoma – Pazifik

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Theo Tacoma, 20. Dezember 2013.

  1. Hallo,

    diesen Song hatte ich vor ein paar Wochen geschrieben, flüchtig mit Gitarre und Gesang eingespielt – und wieder vergessen. Bis meine Ex-Freundin mich fragte, was denn aus ihm geworden sei, er habe ihr so gut gefallen. Na schön, also habe ich ihn mir noch mal vorgeknöpft und mit etwas Elektronik und einigen Spielereien versehen aufgenommen.

    Viel Spaß (hoffentlich ;-) )

    Ach so: Eine Frage hätte ich da noch. Wie würdet Ihr einen Track wie diesen live performen? Eure Ideen dazu interessieren mich sehr, da ich das letzte Mal als Pubertand auf der Bühne gestanden habe, und zwar nur mit "klassischen" Rockinstrumenten. Wie könnte man also elektronische Sounds live umsetzen – wenn man alleine ist?

    Vielen Dank und schöne Feiertage!

    src: http://soundcloud.com/theo-tacoma/pazifik
     
  2. mink99

    mink99 bin angekommen

    Ist nen bisschen komisch gemischt, das Verhältnis Stimme / Musik ist anders als ich es gemixt hätte, da das aber nicht bei Tracks in Arbeit eingestellt ist, geh ich mal davon aus, das ist dein Stil ....

    Zum live spielen , Tischchen mit vielen coolen blinkenden Gadgets in rot und grün und du mit Gitarre / Mikrophon .

    Ein Gedanke : warum sind die wirklich coolen Songs immer nur für ex Freundinnen ?

    LG Mink
     
  3. Na ja, einen Mixdown-Stil werde ich wohl noch nicht haben: Das ist das dritte Stück mit Vocals, das ich überhaupt aufgenommen habe – vor einem Jahr wusste ich nicht einmal, was ein Sequencer ist. Ich mag allerdings ganz gerne so einen leichten Slapback, weswegen ich eine kopierte Spur leicht versetzt habe; es klang irgendwie doch etwas besser als mit einem entsprechenden Plugin (in Logic). Außerdem habe ich noch darauf geachtet, dass die Stimme überhaupt ausreichend Präsenz hat, vielleicht ist es ja auch zu viel.

    Für die Livegeschichte (es geht da nur um ein nettes Angebot, bei einer kleinen Veranstaltung etwas beizusteuern), könnte ich mir vielleicht auch einfach noch ein paar Musiker suchen. Das war vor 20 Jahren irgendwie einfacher mit Band, zurzeit bin ich ein bisschen emeritenhaft.

    Danke für Dein Feedback und viele Grüße aus Kreuzberg
     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    :supi:
    Gefällt, aber der kleine Hall auf den Vocals wirkt eher verschlechternd als das der was besser macht.
    Hall von der Stimme wech und los gehts...
     
  5. Ja, etwas Hall ist schon drauf ;-) Ich werde es mal damit versuche, den noch ein bisschen zu reduzieren und die Lautstärke der Vocals ein kleines bisschen runterzudrehen. Ich denke immer, die Stimme könnte untergehen, weil mir das ein paar Leute mal gesagt haben. Vielleicht ist es ein bisschen zu viel des "Guten". Danke!
     
  6. mink99

    mink99 bin angekommen

    Zum live spielen:

    Ich zeige ganz stolz nem bekannten (nicht musiker) mein tollstes neues Gerät (cs 70m damals)
    Kommt der Kommentar , da blinkts nicht genug.
    Geht der bekannte zum 100m
    Der blinkt richtig

    Fazit : lämpli beeindrucken mehr als Sound .....
     

Diese Seite empfehlen