Aufbau Keyboard beim Oberheim OB8

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von yello, 16. August 2011.

  1. yello

    yello -

    Hallo Zusammen
    Weiss jemand wie der Aufbau des Keyboards beim OB 8 Konstruiert ist ?
    Mit Kontaktdräte wie beim OB1 oder Prophet 5 oder etwa
    schon mit dieser beschissenen Gummi-Noppen (Knöpfe) mit Kontaktierung auf ein PCB (wie bei Fernbedienungen oder beim DW8000, JV80 usw.)

    Gruss
    Yello
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  3. Jenzz

    Jenzz engagiert

    btw: DW-8000 hat Umschalter, keine nacheinander gedrückten Silikon-Dome...
    Die Kontakte an sich sind ähnlich ähnlich wie beim Prodigy (breitere Paddel mit aufgeschweisstem Draht).

    Jenzz
     
  4. 1.) http://pics.studiorepair.de/Oberheim/OB-8/index.html
    2.) Die "beschissenen Gummi-Noppen" sind im allgemeinen das zuverlässigste was Du aus der Zeit haben kannst. Die ganzen Kontaktdraht-kosntruktionen prellen nach Jahren wie die Sau.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Außer beim Matrix12 / DS8 ist das schon die bessere Methode als der sehr schnell nicht mehr gut funktionierende Einzeldraht. Hab deshalb ne anständige Tastatur im M12, endlich Schluss mit dem Müll.
     
  6. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    also ich weiß nicht ob es hier an der luft liegt, aber sämtliche pratt read keys verrichten schon seit jahren ihren dienst ohne schwierigkeiten. keine ansetzer, nichts.
     
  7. yello

    yello -

    Tja da sind unsere Erfahrungen wohl sehr unterschiedlich ??

    Ich muss bei meinem JV-80 mind. 2 x im Jahr die Kontaktflächen an den Gumminoppen sowie PCB reinigen währen der
    P5/ OP1/ sowie auch Odyssey seine Dienste schon über Jahre zuverlässig verrichten !! :lol:

    Gruss
    Yello
     
  8. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Die Links sind ja ganz nett, aber wo bekommt man diese Sounddoctrin Kleberchen denn her? Bei meinem OB8 hat wohl mal jemand Tonnenweise Graphit reingesprüht, das war eine rechte Sauerei. Mit Alk und Q-tipps konnte ich das soweit wieder rauswaschen, aber ein paar Tasten müssen schon recht hart gedrückt werden, bis es klappt. Von daher wären diese Kleberchen wohl das beste.

    Hinweise?
     

Diese Seite empfehlen