Aufgemotzter Poly 800

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Lane, 6. Juni 2014.

  1. Lane

    Lane -

    habe das Teil billig geschossen und meine Lötwut daran ausgelassen:



    Erstaunlicher Filter !
     
  2. Hast du dokus über deine guten mods ?
    Video gefällt.
     
  3. microbug

    microbug |||

    Wird der Slayer-Mod sein und noch ein Anderer, finden sich im Netz.

    Ich sehe eine HR-16. Das daneben sieht nach einer Roland aus, TR505 oder 626? Welche liefert die Drums zum Track im Video?
     
  4. Lane

    Lane -

    Moin Moin,

    in der Beschreibung auf YT ist es genauer erklärt..,o)

    Die Drums kommen von der HR 16 und einer gebendeten TR 505, also richtig erkannt, der Beat ist mit Vollausschlag im Swingmode gemacht.

    Extern Audio-In: http://www.circuitbenders.co.uk/forum/i ... pic=1975.0

    Slayer Mod: http://synthmod.net/korg/fm800/

    Schematic: http://sounddoctorin.com/synthtec/korg/njm2069.htm

    Weiter Infos zur Verschalten des Filters: http://midibox.org/forums/topic/15564-awesome-filter/

    Volumeregelung etc ist bei Sichtung der Chipverschaltung gut nachvollziebar. Mit der Info über den Chip ist das Gerät sehr gut zu modden.

    Der Lfo : http://home1.gte.net/res0658s/fatman/4069_lfo.html
    Muß aber angepasst werden, widerstandstechnisch.
    Mit dem 100 K vor der 1 läuft das Ding nicht los, 47 K sollte gehen, und der R zwischen 1+4 mußte ich glaube ich mit einem 27 K tauschen.
    Hatte den Lfo noch rumliegen, aber bei Bedarf schraube ich nochmal auf und schaue genauer nach...,o)

    Hoffe das war hilfreich,

    Cheers,
    Micha
     

Diese Seite empfehlen