aus alt wird neu - roland sh-2

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von syncussion, 22. Januar 2012.

  1. syncussion

    syncussion Tach

    hallo zusammen,

    ich hab mich jetzt dazu entschlossen, meine alten analogen synthies nicht mehr auf live-konzerte mitzunehmen, da sie mir einfach zu kostbar und tlw. auch zu anfällig sind. jetzt suche ich ein paar würdige nachfolger. vor allem geht es mir um den roland sh-2. ich hab ihn für einen speziellen sound eingesetzt, der in letzer zeit zu einem gewissen trademark geworden ist: 2 osc's mit square, ein bisschen lfo-mod auf pitch und wenig filter fast ohne res. das ergab so was wunderbar lebendiges, das ich auch bisher in der ausprägung nur vom sh-2 so gehört habe.

    jetzt zu meiner frage: habt ihr eine idee, was da soundmäßig rankommen bzw. nicht allzu weit abweichen würde?

    mit neueren kisten kenne ich mich nicht so gut aus und bevor ich 10x was kaufe und 10x wieder zurückschicken muss, wollt ich euch erst fragen;-) wichtig wäre mir - wie gesagt - nur eine starke ähnlichkeit mit dem o.a. sound...es kann auch ruhig ein 19-zoll-rack-expander (z.b. waldorf pulse) sein!

    jetzt schon mal danke für eure mühe!

    viele grüße
    syncussuin
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    und einfach den Sound samplen?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Tja, das ist natürlich schwer, denn wirklich genau so klingt nichts. Ansonsten gäbe es vom Konzept her zumindest den Mopho KB und wenn du mit 1 OSC + Sub klar kämst den Minibrute und ähnliche Teile der "Neuzeit". Wäre das nicht zumindest überlegenswert?
     
  4. Müßte man halt mal hören, wie sich das genau anhören muß.
    Sonst hätt ich jetzt auch Pulse gesagt oder Bassstation.
     
  5. Einfach mal in ruhe ein paar gute Musikläden besuchen, und selbst ausprobieren.
    Du findest zwar nicht genau den selben Sound, aber sicher welche die dir auch gefallen werden.
     
  6. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Mein Tipp:
    Vermona Mono Lancet

    Ich bin immer wieder begeistert vom Sound und den von dir gewünschten Sound sollte er spielend hinbekommen!
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Bass Station ist gar nicht so falsch, aber die ist ja auch schon "älter" aus heutiger Sicht.
     
  8. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Aber alle sagen doch, das Filter vom SH-2 sei so schlecht, und die Filter aller neuen Kisten sind doch sicher nicht so schlecht, sonder voll fett und druckvoll. Da kann man doch gar nichts mehr machen, oder? Ausser samplen eben :)
     
  9. syncussion

    syncussion Tach

    erstmal danke für die kreativen antworten!

    die bass-station hab ich als keyboard-version selbst mal besessen, aber sie ist nicht wirklich das, was ich mir jetzt auf der bühne wünschen würde.

    sampeln wäre quasi der letzte ausweg...müsste ich für jede taste einzeln machen, damit's authentisch bleibt. der große nachteil: man kann live nicht mehr viel anpassen (subtil).

    damit ihr euch in etwa vorstellen könnt, was ich meine, hab ich eben mal fix ein kleines snippet gemacht (hoffentlich hab ich's richtig eingebunden):

    http://www.absent-without-leave.de/sh2.wav

    das ganze ist wirklich mehr als simpel, es geht mehr um den grund-charakter des sh-2: dieses runde, bauchige der square-wave wollen andere kisten nicht so ganz hinbekommen;-(

    hat jemand evtl. noch ne idee??
     
  10. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

  11. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Probier's mal mit dem JX - Lancet klingt eindeutig zu dick für Roland-Sounds :)


    Gruss
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich würde das nicht sagen. Übrigens ist der leicht "mittige" Rolandsound eigentlich auch ein großer Teil des Erfolges.
     
  13. swissdoc

    swissdoc back on duty

    http://www.bonedo.de/artikel/einzelansi ... -sh-2.html

    Contra
    Nasal klingendes Filter
     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...ich find die Klangbeispiele ziemlich gut und alles andere als nasal!?
     
  15. THE NERD

    THE NERD Tach

    Ja nasal klingt alles wenn mann das badesalz ausversehen zu innerliche anwendung genutzt hat
     
  16. syncussion

    syncussion Tach

    @ check mate: danke für die reproduktion mit dem lancet. im vergleich klingt's aber insg. etwas zu dick und vor allem in den hohen lange zu scharf.

    @ 7f_ff: meinst du roland jx-3p/8p?

    und: ich hab mir auch mal den bonedo-bericht angesehen. also "nasal" kann ich wirklich nicht bestätigen! ist halt nicht ganz so in-your-face wie amerikanische konkurrenz, aber für nen mix oft besser geeignet!

    der bass von dem hier wurde auch mit nem sh-2 gemacht - und das nur mit 1 osc:



    ...und immer noch nasal?
     
  17. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Oder wenn man zuviel http://www.badesalz.de/ gehört hat, gelle...
     
  18. eisblau

    eisblau Tach

    ein sh2 klingt alles andere als nasal, der ist gleichzeitig dick und plastisch. und das bringt kaum ein neo-analoger gleichzetig. mono lancet klingt sehr gut, aber an einen sh2 kommt er nicht ran. mein doepfer modularsystem geht schon mehr in richtung roland der späten 70er.
     
  19. slicknoize

    slicknoize Tach

    also ich kann schon nachvollziehen weshalb du den sound vom sh-2 so gut findest aber nicht weil ich den klang mag sondern bezogen auf bestimmte geräte die mir vom grundklang wichtig sind.
    aus erfahrung kann ich dir eins sagen gib die suche auf du wirst nichts finden was an deinen sh-2 wirklich rankommt dir gefällt sein grundklang so gut dass ich dir sogar eher empfehlen würde einen zweiten zu kaufen.
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    das ist leider wahr. Aber man kann "seine Musik" durchaus dennoch nicht so viel anders mit anderem Zeug machen. Man muss sich aber von Altem schonmal lösen.
     
  21. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Ja, meinte den 3P :cool: (galt Check Mate)


    Ich vermute auch, dass dir kein zweiter über den Weg rennt, denn es vom Grundklang den 2er hinbekommt
    (mit etwas gibt's noch einen anderen Roländer, Modular sollte ein Roland-artiger Sound evtl. machbar sein).


    Gruss
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Modular hat Curetronic mal das 100m Filter gecloned. Das 100m kommt der sh Serie recht nahe,
     
  23. slicknoize

    slicknoize Tach

    ja wohl lasst uns hinkelsteine auf spatzen werfen ;-)
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nun, Roland ist nunmal durchaus ein Sound, den immer noch viele wollen. Einen 700er Clone würde ich noch heute nehmen, einfach so wie die Lab Unit ist und KLINGT. Gerne kleiner, aber gleicher Klang. Nur die wichtigen Module, also nicht den Sequencer oder so. DAS wäre dem SH2 dann schon überlegen, aber das ist schon wahr, bisschen Kanone - wenn man vom SH2 aus geht.

    Da ist es doch besser, dass man den Rolandsound vergisst und auf etwas aktuelles setzt. Geht wohl nicht anders.
     
  25. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    der SH-2 ist meines Wissens nicht in D verkauft worden. Ich habe die Kiste auch nur einmal bei englischen Kumpels bewundern dürfen.
    Da ist ein 2er Set SH09er wohl einfacher zu kriegen.
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das stimmt, aber durch div. schräge Deals gibt es schon ein paar, zB stand einer bei Mouse on Mars im Studio und auf div. Synthparties. Aber klar, nicht viele hier in D. Aber es geht ja darum, ihn nicht mehr einzusetzen bzw zu ersetzen. Mit 2 SH09 wäre das ja irgendwie ein bisschen §$$%&..
     
  27. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    was ist denn mit diesen GAIA und SH32 kisten ? für live müsste sowas doch genügen. die kids sind doch heutzutage eh ab 15uhr alle stoned... hört man doch immer wieder :school:
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    Klingt aber wirklich viel viel viel viel anders. Also wirklich nur, wenn es die Bedienung ist, was ich aber dem Originalsatz nicht wirklich entnehme, dass das ok wäre.
     
  29. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    oha... ich dachte nur, weil's auch mit "SH" anfängt :roll:

    ich würde den SH2 nachkaufen und/oder roadtauglich machen. in ein case einbauen. irgendwie krisensicher . man sollte seinen stil nur ändern, wenn die kundschaft dauerhaft wegbleibt :school:
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, jetzt legst du mir die Steilvorlage, dass SHit auch mit SH anfängt. Die SHs kann man aber fitter machen, weil nicht so viel schräges Exotenzeug drin ist. Das stimmt schon. Aber ich nehm seit Jahrmillionen auch keine alten Synths mehr mit, außer auf Events, die speziell sind oder sowas zum Thema haben. Nicht mal den superstabilen aber auch schweren SH5. Aber der ist für mich der SH, der der beste Kompromiss ist. Mag klein und smart auf der Bühne, aber vielleicht wäre eine Aufbaukur schon eine Lösung, grade wenn man ihn so lieb hat.
     

Diese Seite empfehlen