Ausgabe 13. Neue Ausgabe 13 kommt am 19.03

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 10. März 2009.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    ..ging grade in den Druck.

    Mehr dazu bald.

    Neue Ausgabe 13 kommt am 19.03

    [​IMG]
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Prima, endlich wieder Lesefutter! :D
     
  3. THE NERD

    THE NERD Tach

    mm ja endlich die neu keys ist nicht zum aushalten ... :?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    * Analogue Solutions Leipzig
    * Future Retro XS
    * Consequence und Numerology: Sequencing V2.01?
    * Elektron Monomachine : Sequencing V2.001?
    * Native Instruments Kore 2
    * Ausstellung "Zauberhafte Klangmaschinen" in Wien
    * Interview: Anne Clark
    * Interview: Qntal
    * und vieles mehr

    und wir sind auf der Musikmesse 1.-4.4.2009 in Frankfurt Halle 5.1 Stand C65
     
  5. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    Sieht ja mal traumhaft aus. Ist denn zum Leipzig was anderes zu lesen ausser Bashing ?
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Koof dir ne Ausgabe, dann weestet. ;-)
     
  7. Neonlicht

    Neonlicht Tach

    So jut wie jemacht.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

  9. chrissel

    chrissel Tach

    freu mich schon uf de neue ausgabe.... ma sehn was ihr mit de mono anstellt. ;-)
     
  10. Bernie

    Bernie Anfänger

    Freu mich auch schon auf die 12a
    :D
     
  11. island

    island Modelleisenbahner

    Yep, sehr freu :hupfdrone:
     
  12. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    also cool wäre ja gewesen, wenn ihr die hättet HEUTE erscheinen lassen ;-)

    freu mich aber trotzdem drauf :D
     
  13. moognase

    moognase bin angekommen

    Leipzig, drehst'n ...

    ;-)
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Er Bochum die Ecke um zu pinKöln?
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Heute gekommen.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

  17. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Ist doch schön.
     
  18. der berliner

    der berliner bin angekommen

    was ist eigentlich aus dem sebstbauprojekt geworden worüber ihr geschrieben habt bzw. warum kommt die diy sektion so unregelmässig.eigentlich sollte doch diesen monat der zweite teil vom cv-keyboard drin sein.
    muss ja sagen,dass ich am anfang von der zeitung begeistert war,da sie mir als nette ergänzung zu dem renomierten fachblättern vorkam aber leider habt ihr zu viele unregelmässigkeiten drin.versucht nicht mit euren artikeln(testberichte von software und hardware die schon einige zeit auf dem markt ist)das magazin wie die anderen erscheinen zu lassen sondern geht mehr auf dem synthesizer an sich ein,den ihr redet ja nicht von presets,oder ;-) dann klappts auch mit dem 2jahres-abo :)
     
  19. agent

    agent Tach

    review zu 13

    "cd ticker": 2 seiten mit 8 cds (viel zu viel Platz pro Tonträger) von denen mich keine einzige interessiert: 0/5
    Leipzig, Monomachine, XS: bis auf Mics übliche unlustige Sprachkapriolen sehr gut 4/5
    20 seiten ausführlichste Softwarereviews, darunter das für Abstürze berühmte Kore: brauch ich persönlich nichts von, besonders in dieser Länge
    Anne Clarke, DAF: sehr gut auf den Punkt, 5/5
    moognase: mal was anderes, gute Idee
    qntal, schwefelgelb: obskure Spartenmusik - wen soll das erreichen?
    Klangmaschinen-Ausstellung: absolutes Highlight, leider viel zu kleine Fotos
     
  20. Jörg

    Jörg |

    Qntal erreicht zumindest schon mal mich. ;-) Find ich auch nicht sooo obskur.
    Aber das mit der Spartenmusik stimmt natürlich. Viel Mainstram gibt´s ja nicht im Synth-Bereich.
     
  21. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Der ganze Mainstrem-Bereich (Pop, HipHop, R'n'B etc.) wird komplett mit Synths gemacht!
    Das will aber wohl kaum jemand im SynMag lesen, weil keiner jemals zugeben würde, sich für diesen Kram zu interessieren :D .

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  22. island

    island Modelleisenbahner

    Der eine mag Hardware (kommt immer zu kurz), der Software (viel zuwenig – mir zuviel, ich brauch gar keine) so ist das halt. Und ich mag Mics zerzauselte art. :cool: Die Vidios find ich lieb gemacht. :P

    Den CD ticker (aber was fürn Ticker is ein Politiker, woher kommt er und was will er von der Welt) empfinde ich als Platzverschwendung, weg damit. :?

    Super der „moognase“ Beitrag, mal echt was Neues!!! :D :D

    Passt scho :!: :!: :!:
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Heft hat (mit Umschlag) 76 Seiten und kosten 5,50 Euro. Es ist bedrückend, wie man mit dem begrenzten und kostbaren Platz durchgängig so beliebig und lächerlich verschwenderisch umgehen kann.
     
  24. elektra

    elektra bin angekommen

    schließe mich an. hab ich mit vergnügen gelesen. ist ansprechend geschrieben (wäre ich 30 jahre jünger würde ich sagen: echt lieb!), informativ und anregend für die große herde autodidakten *hüstel*, zu der ich mich zähle.


    [​IMG]
     
  25. Jörg

    Jörg |

    Das meinte ich nicht und das weißt du ganz genau! ;-)
    Volksmusik entsteht übrigens auch am Computer. ;-)
     
  26. agent

    agent Tach

    man muss sicher nicht den 20 Mio Konsumenten - Konsensgeschmack treffen aber mehr als 50 Leute sollte man mit der "Kultur" Seite dann vielleicht doch ansprechen wollen...
     
  27. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    wenn's mal die 50 und mal die anderen 50 sind ist es doch auch okay! :)

    Ich finde es immer interessant auch über Musikrichtungen und Leute zu lesen, die ich bisher nicht so wahrgenommen habe. Den x-ten Depeche Mode-Artikel oder so würde ich eher überblättern!
     
  28. mikesonic

    mikesonic Moderator

    daumen hoch für die artikel über schwefelgelb, daf, anne und qntal.
    wobei ich mich über etwas mehr einzelheiten zur technik freuen würde.
    ansonsten ganz tolle, gelungene ausgabe.
    ich freu mich aufs wochenende wenn ich zeit zum lesen habe.
     
  29. Bernie

    Bernie Anfänger

    mir ist es auch gekommen, das schöne Magazin. :D
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Besonders gut hat mir der erste Abschnitt des Interviews mit Qntal gefallen. Ich liebe diese Nachhaltigkeit. Weiter so.
     

Diese Seite empfehlen