Ausgabe 24 des Synthesizer-Magazins

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 14. Januar 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    [​IMG]

    Ausgabe 24, VÖ 20.1.2011

    Novation Ultranova - Synthesizer & Controller für >>Unterwegs<<?
    Gotharman DeMoon - Winzigklein, Hertz ist rein?
    <a href=http://www.sequencer.de/syns/waldorf>Waldorf</a> PPG 3.V - Wavetables Galore
    Bild-Bericht: Reso-Röhren-Synthesizer auf Basis des Doepfer DIY Kits
    Mobile Musik: Fernab von iPöttern - Bhajis Loops & Interview mit Entwickler
    MFB Nanozwerg - Klein und Analog / Ein monophoner Taschenjuno?
    EOWave Persephone II - Bühnentier oder was?
    The Bridge - Kleiner Seitensprung in die Welt des Plattenunterhalters
    Pioniere der elektronischen Musik Serie

    Szene

    Amsterdam Dance Event 2010 Bericht

    Menschen

    Rob Papen - Entwicklercheck und Studioblick
    Chris Peterson - Der Studioprüfer kommt
    Kabuki - Drum and Bass - Die eigene Stimme finden
    Haezer - Südhalbkugelelektro
     
  2. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Re: Ausgabe 24

    Schöne Ausgabe. Rob Papen kommt sehr sympathisch rüber. Einziges Ärgernis ist die stellenweise arg holprige Übersetzung im Chris Peterson Interview. Das liest sich teilweise, als wäre da Babelfish im Spiel gewesen. Nur nicht so witzig. ;-)
     
  3. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: Ausgabe 24

    Ich bin von der Ausgabe eher enttäuscht, spricht diesmal wohl mehr das Beat-Puplikum an.

    Wo ist eigentlich die DVD? Heimlich wegrationalisiert?
     
  4. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Re: Ausgabe 24

    grad eben nur durchgeblättert, bestes Zeitschriftenlayout bisher! Endlich ist schon das Inhaltsverzeichniss übersichtlich ;-)
    Auch ansonsten sehr aufgeräumt und angenehm.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 24

    Zur DVD viewtopic.php?f=43&t=48846&p=518363&hilit=dvd#p518277
    Natürlich kein "Feature", aber auch nicht heimlich.

    Beat ist in Sachen Trends ziemlich mit der Nase vorn, aber haben doch eine andere Zieloptik als wir. Auch sehr am Ball mit Free & Netzmusik. Freue mich aber über Feedback, was du (und wer noch Rückkopplungen machen möchte) lesen möchtest und ob es Entwicklungen gibt, die dir gefallen würde.

    Freut mich, das mit dem Layout, denn das war ja sehr offensichtlich die letzten Ausgaben vor #23 Hauptthema für laaaange Threads. Hurenkinder und Schusterjungs mit Durchschuss haben wir sozial gerecht hoffentlich zur Zufriedenheit vermorpht.
     
  6. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: Ausgabe 24

    Finde ich auch, das Layout ist jetzt endlich auf dem Level, wie man es erwartet und hat trotzdem noch einen eigenen Style. Mir gefällt das.
     
  7. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Re: Ausgabe 24

    :supi:

    Wer sucht findet das ein oder andere Foto das heller sein könnte und die üblichen Typos, die ich persönlich aber unter "Charme" abhefte. Das Mag ist sukzessive besser geworden und sieht jetzt richtig gut aus.
     
  8. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Re: Ausgabe 24

    wo bekomm ich das mag denn in bochum ?!
    gibt es eine liste mit händlern ?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 24

    ..Veramona zum Beispiel im Inhaltsverzeichnis. Wir sind immer noch doof, aber ggf. ganz niedlich dabei. Aber das muss weg.


    Ich check das mal, leider gibt es da immer Fluktuationen und es gibt kein System, gut ist aber beim Bahnhofsbuchhandel zu schauen und zu fragen. Ich prüfe das eben nochmal,..
    Das heißt in unserer alles schönredenden Sprache "in allen GUTEN Zeitschriftenläden". Der Rest kann nichts.
     
  10. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Ausgabe 24

    Hallo
    Du kannst nicht erwarten, dass jedes Ausgabe für dich speziell aufgebaut ist ;-) Da sind dann schon mal Themen dabei, die Dich nicht interessieren. Mich interessiert z.B. der Atikel über die Tanzmucke nicht und Drum&Bass kann ich auch nicht mehr hören. So ist das eben.

    Was die DVD angeht, die ist alles andere als "heimlich" verschwunden und mit "Rationalisierung" hat das auch nur am Rande zu tun. Sei doch mal ehrlich, was hatte die schon gebracht? Sie war nur mit ganz wenigen Inhalten, vielleicht nur jeweils zu 2-5% gefüllt und die Demos, egal ob Bild oder Ton, waren meist grausam schlecht. es gab übrigens bei der letzten Ausgabe eine DVD mit den PDFs der Ausgaben 17-22.
    Das ist doch Klasse, finde ich. Wenn jetzt noch zu Berichten über Geräte konkrete Hinweise (URLs) zu finden sind an denen man die dazugehörigen Klangdemos anhören kann, wäre es noch besser.
    Du hast wohl auch die Diskussion hier im Forum verpasst!?
     
  11. Roadrunner

    Roadrunner Tach

    Hallo,
    ich habe ein bisschen einen Test (oder zumindest eine Ankuendigung fuers naechste Heft) zum Doepfer Dark Time vermisst. Oder hab ich was uebersehen?
    Roadrunner
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, die vollmundigen Versprechen der Macher, das ist leider wahr.
     
  13. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: Ausgabe 24

    Erwarte ich auch nicht, habe nur mein Feedback gegeben, mehr nicht - bei einer breiten "Streuung" der Themen hätte ich mir meinen Kommentar gespart, Ausgabe 24 ist aber imho im GRO nur für Clubber interessant. Mic hat ja auch den PPG 3.V u.a. als "Keine Clubmaschine" entschuldigt.

    Diese wurde mir als Vorteil des Abo's suggeriert und mir dieses damit "Schmackhaft" gemacht, ob benötigt oder nicht steht auf einem anderen Blatt.

    ja und ja aber: Klar bin ich Forum unterwegs, aber trotz Parallelen von Forumsbetreiber und Synthmag "muss" ich mich doch nicht im Forum über Änderungen des Printmediums informieren.
    In Mitbewerberzeitschriften gibt es ein Vorwort-blbla des jeweiligen Chefs in dem u.a. solche "gravierenden" Änderungen verkündet werden. Oder zumindest eine Ankündigung im Vorgängerheft.
     
  14. mookie

    mookie B Nutzer

    Re: Ausgabe 24

    Heh,das merk ich mir ! :mrgreen:
     
  15. SynMag

    SynMag Tach

    Re: Ausgabe 24

    "Diese wurde mir als Vorteil des Abo's suggeriert und mir dieses damit "Schmackhaft" gemacht, ob benötigt oder nicht steht auf einem anderen Blatt.

    In Mitbewerberzeitschriften gibt es ein Vorwort-blbla des jeweiligen Chefs in dem u.a. solche "gravierenden" Änderungen verkündet werden. Oder zumindest eine Ankündigung im Vorgängerheft."

    Hallo,

    lese mal das Vorwort-blabla des Chefs (im Namen des SynMag-Teams) in Ausgabe 23 Seite 3 rechte Spalte.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wir haben ansich unser Chefbeweihräucherungsinstrument mehr hinten wo Abo, Kauf mich und Vorschau ist. Aus einem vergleichbaren Grund weshalb wir keine News haben, die man ggf. 1 Monat zuvor bei Dingsynth aufm Blog gelesen lesen konnte. Finde aber das Feedback sinnvoll.

    Wir schauen, ob da was geht.

    Was wir nicht wissen, wissen wir nicht. Alles was rein kommt wird berücksichtigt, sicher unter Rücksicht auf sowas wie den Konsens, aber ein paar Nerdthemen gehen auch, gern..
     
  17. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Ok, dann entschuldige ich mich hier offizell - somit liegt das Versäumnis eindeutig bei mir. Das Editoral in Heft 23 habe ich dann wohl nicht ausreichend beachtet, da ist ja die DVD auch noch aus dem Umschlag geflattert.

    Zu der Aussage "Clublastig" stehe ich aber Nach wie Vor. Solange man es in 24 -sagen wir mal- als temporäres Schwerpunktthema sehen kann ist das ja auch ok, hoffe es wird kein Dauertrend.
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich denke das mit Dance liegt an dem Eventbericht. Die PPG Äußerung war eigentlich subtil eher in die Gegenrichtung gestartet, denn ein typischer Clubsynth ist ein Wave 3.V eher nicht. Es ist offenbar falsch rüber gekommen und das ist das Feedback was wir eben brauchen, auch das mit der DVD. Da optimieren wir, nicht der Leser..

    Sehe das als Mischung, allerdings wird man merken was wir mögen, reinkommt, sicher zufällig ergibt und so weiter. Der Musikteil ist diesmal übrigens kleiner. Gut oder Böse?
     
  19. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    ich habe bisher nur den ultranova test gelesen. gefällt mir soweit sehr gut, wobei es gegen ende gerne hätte noch ausführlicher sein dürfen.
    was ich aber stark vermisse sind subjektive wertungen. mir ist nicht klar wie der tester das gerät beurteilt. klingt er nun gut oder nicht? schwurbel? die einzelnen möglicheiten wurden zwar schön erläutert aber ob die auch gut klingen kam mir imo zu wenig rüber.
    und, ganz wichtig, wo sind die soundbeispiele?
     
  20. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Ausgabe 24

    Keiner sagt was gegen Dein Feedback, es klang aber nach bitterem Vorwurf und deshalb hatte ich mich (auch nur Leser) eigeschaltet. Auch mein Kommenntar war nur ein Feedback.

    Das klingt schon wieder eher nach Abzockervorwurf, als hätte man Dir eine Falle gestellt. Sorry, ich kann es einfach nicht glauben, dass Deine Seeligkeit an der wirklich überwiegend ärgerlich schlechten Beilage hängt. Was dort zu finden war kannst Du täglich tonnenweise umsonst aus dem Netz saugen, oder? Vielleicht ist das MAG einfach nicht die richtige Zeitschrift für Dich, kann ja sein!? Man kann ja nicht alles toll finden, wäre ja auch furchtbar :)

    Das hätte tatsächlich auch schon vorher thematisiert werden können, das stimmt. Im Heft 23 wurde die Sache mit der DVD ausführlich gleich auf de ersten Seiten (Editorial) besprochen aber das war natürlich zu spät wenn man die DVD so wichtig einschätzt. Nebenbei würde ich es gut finden, wenn so ein Editorial in jedem Heft zu finden wäre. Irgendwas gibt es immer zu berichten, aus der redaktionellen Arbeit, von Reaktionen auf frühere Ausgaben, aus dem Forum.....
     
  21. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Re: Ausgabe 24

    Eine auf Teufel komm raus gefüllte Beilage ("das andere Blatt") ist nicht sinnvoll. Weiter oben im Tread habe ich bez. der DVD das Eigenversäumnis ja schon eingeräumt.
    Wobei man auch nicht unbedingt nach zwei Monaten noch jedes Detail eines "gelesenen" Editorals auswendig weiß.

    Mich hätten gerade zum PPG 3.V die Audiobeispiele interessiert, damit meine ich nicht irgendwelche Audiodemos wie sie zB beeindruckend von Bluescreen vorhanden sind, sondern passende Schnipsel zum Bericht im Heft. Ein Link zu einem Audiobeispiel wäre auch iO.
     
  22. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Ausgabe 24

    Jepp, solche irgendwo abgelegten Audiobeispiele wären prima, das wurde aich schon öfter diskutiert. Ich fänd's sogar besser als eine DVD die später nur rumliegt und auch mein "Umweltgewissen" belastet.
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Ausgabe 24


    Hier die Liste, wie versprochen:
     

    Anhänge:

  24. Duke64

    Duke64 Tach

    Habe eben das Abo bestellt :cool:
    Bekomme ich diese Ausgabe noch zugestellt ?
    Wann darf ich zwischen der schwarzen/orangenen Tasse wählen ? :lol:
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Bei der Bestellung am besten angeben ab welchem Heft es losgehen soll. Und den Rest über die Abo@ Adresse kurz klären. Die Tassenwahl ist vermutlich nicht möglich, das sind immer Serien - aber frag einfach.

    :supi: :ultrafrolic:
     
  26. Was mir gefallen würde das wäre z.B. ein gutes "Vorwort" in jedem Heft.... :nihao:
     
  27. Duke64

    Duke64 Tach

    Hätte ich auch selber drauf kommen können ... done!

    Klar, dass du dich freust ;-)
     
  28. Oxygène

    Oxygène Tach

    Hallo!

    Also, ich kaufe das Syn-Mag (bis jetzt) nicht regelmäßig. Die Ausgabe 24 hat mir ganz gut gefallen. Das Layout hat mir schon bei Ausgabe 19 zugesagt, aber jetzt ist es nochmals attraktiver geworden. Vermißt habe ich allerdings einen (oder mehrere) Artikel zu älteren Instrumenten, wie es sie in Nr. 19 zum Roland System-100M noch gegeben hat. Der Artikel zur Novation Ultranova war erfreulich ausführlich und informativ. Auch gefallen hat mir das Interview mit Rob Papen.

    Danke und Gruß
    O.
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vintage bleibt durchaus auch Thema im Heft. Allerdings gibt es immer unterschiedliche Teile. Ich unterstelle mal, dass keiner was über sehr bekannte Klassiker lesen will wie Jupiter 8, Minimoog und MS20. Die haben zwar viele lieb - aber man kennt sie eben auch gut. Alle anderen kommen dran, wobei ich mir beim System 100 und 100m auch nicht sicher war, da die zunehmend auch nicht mehr als neutrale Option gesehen werden können. Bis wo hin ist das noch Instrument und ab wann ist es ein Sammlerstück für wenige und ansich keine Option, weil man einfach nicht mehr dran kommt, nicht mal mit Geduld?

    Das wäre diskutieren, was dabei noch interessant ist. Oder viel mehr wo die Grenze ist, was echt nicht sein muss…
    Und ja, natürlich muss man nicht alles kaufen können, was drin vor kommt.

    Aber alle Instrumente kommen generell auch rein. Naja, solche wo man irgendwie dran kommt.
     
  30. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Was mich zB interessieren würde, wären Berichte über die damaligen B-Analogen (wie im aktuellen billig Analog-Thread).

    Es wurde doch mal die Low-Budget-Synth-Serie begonnen, aber nach zwei/drei Artikeln wieder eingestampft - warum eigentlich?
     

Diese Seite empfehlen