Autechre - Bestes Album (Voting / Liste)

Autechres bestes Album / EP


  • Umfrageteilnehmer
    50
Moogulator
Moogulator
Admin
Tanzen, Moogman, nicht mit dem Hintern wackeln... :)

Will sagen, wer tanzen will kann das zu jeder Musik.

*Ich hoffe ich muss keine Kontextsmilies setzen, ist nur ein belangloser Einwurf.
Deine Message ist aber verstanden, das ist zu viel Mathebuch und zu Random, was ich durchaus nachvollziehen kann und andere sicher auch.
Gaaaarkein Problem damit.

Aber ich kenn Leute, die können schon nicht mehr sich bewegen zu Sachen die keine 4/4 Bassdrum haben. Oder wenn die BPMs unter 100 gehen.
Oder das kein 4/4 Takt ist. Wir sind ja hier um über Musik zu reden, also - ich finde die Sachen wirklich auch nicht alle gleich gut und dennoch als sie aufkamen empfand ich das was ich im Eingang schrieb. Mit dem was aktuell läuft würde ich sagen - sie tun was aber es wirkt so als sind sie versucht ihrem Konzept treu zu sein und dennoch wäre es auch möglich das auch auf den Prüfstand zu stellen. Gilt eigentlich für viele Acts, die so etwas wie ein Grundkonzept haben. Besonders wenn es schwer geworden ist wie bei zB Kraftwerk.

*Sex ist übrigens das mit 2 Leuten. *G*
Aber ich habe wohl wirklich kein Verlangen nach Musik dann, und ja ich liebe Musik *G*
 
Space
Space
collapsing
Breakdance geht wohl. Gilt ja auch nicht für alles, was die gemacht haben. Manche Sachen sind durchaus tanzbar. Aber es ist ja auch angekommen, was ich meine. Finde es auch ein wenig zu aufgesetzt und nicht wirklich spannend, da vorhersehbar. Werde mich abercanhand des Rankings hier gerne nochmal draufceinlassen und in die eine oder andere Scheibe reinhören. Aber Garbage z.B. habe hier nur ich gevoted. Vielleicht ist da auch zuviel Raum zwischen den Vorlieben aka Geschmäckern. Irgendwelche Must hears?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Wir reden über die ersten beiden Alben

https://youtu.be/T-wg7aKBTpE

Info dazu

- Autechre haben mit ihrem IDM-Sound einen neuen Sound für Ambient gesetzt. Wir sprechen über Musik, Zeitgeist und vor allem die beiden Alben der Frühphase - Wir freuen uns über Support https://sequencertalk.synthesizers.de und Live-Chat mit euch. Euer Ranking der Alben ist diese: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/autechre-bestes-album-voting-liste.155610/

SPECIALS: - Das "ZahlenStück" mit dem Namen 6852 über das wir reden neben den beiden Alben ist dieses:
https://www.youtube.com/watch?v=Gf1pJ-7GNV8


- Außerdem die Anti EP (grün, gleiches Jahr), Tri Repitae (1995), Anvil Vapre mit Video und generell "der neuere Stil" .. VISUALS: Das Roboter-Video von Anvil Vapre EP/Maxi - "Second Bad Vilbel" - was übrigens bei Frankfurt liegt.

https://www.youtube.com/watch?v=g6zT3kVtpHc
- hier auch mit Alien! Auch Thema war: FSOL X-Mix Videos - Lifeforms etc.
https://www.youtube.com/watch?v=8gK1MEE4zRQ
Optisches: Designers Republic https://www.youtube.com/results?search_query=designers+republic NEUERE VIDEOS:
https://www.youtube.com/watch?v=hWGUnrIiOoI

https://www.youtube.com/watch?v=ev3vENli7wQ

https://www.youtube.com/watch?v=vsNbUlyERV0
Auswahl #Vinyl #CD #Album #intelligent #techno #glitch #1994 #Musik SYNTHS https://www.gearnews.de/autechre-und-ihre-synthesizer-typische-hardware/ und generative Software. Außerdem: Discographie https://www.discogs.com/artist/41-Autechre
https://www.discogs.com/artist/41-Autechre
 
Zuletzt bearbeitet:
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
|||||
Will sagen, wer tanzen will kann das zu jeder Musik

Die Frage ist nur wo?

Autechre ist die Art von Musik, bei der man still da steht, in die Leere guckt (ohne Drogen!!!) und das Gehirn tanzen lässt -> Braindance

Wer zu Musik tanzt, widmet der Musik nicht die angemessene Aufmerksamkeit!
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Sowohl als auch - du kannst immer alles tun - und wenn du das Album oder Stücke hörst kannst du alles tun was du willst. Der Satz soll vielmehr bedeuten, dass man dazu sehr wohl auch tanzen KANN.
 
aliced25
aliced25
0x7F6990 & 0xFFEF
Super Sendung, mit der Analyse, den Anspieltips und den Favoriten bin ich voll bei Euch....
echtes Highlight, mit den Rechten an Ton und Bild könnte das so auch mal bei Arte oder 3sat laufen
 
Master Mix
Master Mix
Auf den Sandwichinseln...
Ok, hab mal recherchiert,
Also Kool and the Gang haben die Rhodes und den Grundsound in den 70's geliefert,
Dann haben Gangstarr bzw Premo das gesampelt und den Loop mit dem Piano (Ahmad Jamal 'The awakening ') angereichert, das hat dann
Miles Davis 3 Jahre später von den beiden Hip Hoppern übernommen und
Autechre wiederum dann 3-4 Jahre später wohl auch von der Gangstarr gesampelt...

Also, ich muss dazu sagen, daß ich damals die Gangstarr mal kurz hatte und die KoolatGang auf Tape von nem Kumpel, daher hat mich auch Low Ride gefreut, als es später rauskam, ausserdem haben Jazzy Jeff und the Fresh Will Smith ja auch den Sommer Hit Summertime mit dem Sample und noch mehr aus dem Stück genommen.

Aber ich habe für den Rest bei Whosampled nachgeschaut :hut:


https://m.youtube.com/watch?v=TjuorHVXgHw



https://m.youtube.com/watch?v=45rN6Kgz8w8
 
Zuletzt bearbeitet:
randomhippie
randomhippie
||||||||
Ja, oder Kool and the Gang, summer madness.
Yeah, genau... und zeigt sehr schön auf, welche interessante Entwicklung AE später dann ausgehend von den ersten zwei, drei Alben genommen hat.

@Moogulator Sehr geile Idee übrigens... bin ja ein absoluter Autechre Fan und begrüße es immer, wenn die Herren Brown & Booth etwas mehr Aufmerksamkeit hier im Forum erhalten. Danke dafür!
 
molemuc
molemuc
quaterbernie
habe hier den Autechre-Hype bemerkt und mich gewundert
warum das an mir vorbei gegangen ist - obwohl ich eigentlich
schon nah dran bin - an so sachen ...

heute kam dann die Incunabula-Vinyl.
gefällt mir schon sehr gut, komma aber:

im Vergleich zu Autechre (nach einmal hören) meine ich dass

Burial - Untrue

da mindestens noch einen drauf setzt !

werde ich jetzt als unwissend verprügelt ?
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
|||||
Das nicht, fiinde aber, dass Burial etwas "Jugendliches" an sich hat, teilw. sehr cheesy wirkt,
Autechre hingegen durchweg "erwachsen".

Hätte auch erwartet, dass von Burial mehr käme, aber Untrue war dann wohl der große Wurf,
da wird wohl nichts großes mehr kommen.
 
Microverb
Microverb
Diesen Artikel kostenlos zurücksenden
werde ich jetzt als unwissend verprügelt ?
Von mir nicht. Das Burial Debüt und die Untrue sind Meisterwerke. Aber man kann das halt echt schwer vergleichen. Incunabula war 1993. Im zeitlichen Kontext war Autechre (habe ich 1994 zum ersten Mal gehört) damals für mich definitiv disruptiver als Burial in 2006.
Jetzt, als jemand der das rein von heute aus beurteilt, kann man das aber natürlich anders sehen.
 
molemuc
molemuc
quaterbernie
da bin ich aber froh.

bin nicht zwingend mit theoretischem Hintergrund unterwegs,
aber burial war damals schon ein "oh ha" Erlebnis.
 
randomhippie
randomhippie
||||||||
habe hier den Autechre-Hype bemerkt und mich gewundert
warum das an mir vorbei gegangen ist - obwohl ich eigentlich
schon nah dran bin - an so sachen ...

heute kam dann die Incunabula-Vinyl.
gefällt mir schon sehr gut, komma aber:

im Vergleich zu Autechre (nach einmal hören) meine ich dass

Burial - Untrue

da mindestens noch einen drauf setzt !

werde ich jetzt als unwissend verprügelt ?
Ich mag Burial sehr... für meine Ohren aber ein ganz anderer Ansatz in der Herangehensweise. Und Autechre muss man tatsächlich mehrmals hören... sonst erschließt sich manches nicht. Gilt auch für Burial.
 

Similar threads

Moogulator
Antworten
67
Aufrufe
6K
Moogulator
Moogulator
Moogulator
Antworten
261
Aufrufe
21K
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
 


Neueste Beiträge

News

Oben