Bald was Neues von Korg? Liverpool

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von SvenSyn, 17. Juli 2015.

  1. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Grad auf Synthopia entdeckt:

    Was könnte das werden? Welcher Synthi wurde ca. 3000x verkauft? Das wird spannend.

    [​IMG]

    http://www.synthtopia.com/content/2015/07/17/whats-korgs-new-mystery-keyboard/

    Und bei Korg offiziell:

    https://instagram.com/p/5Kwl7nippT/?tak ... rgofficial

    MOD: Auflösung ist hier viewtopic.php?f=47&t=104608&start=125#p1231956
    "nichts für uns" Korg Liverpool
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Vielleicht 3000 x ARP Odyssey in Originalgröße zum Selbstzusammenstecken?
    Nachdem ich gestern zum ersten Mal an einen Korg Odyssey Hand angelegt habe, würde ich das sehr begrüßen.
    Die Tastatur, die Reglerwege und die PPC würden in der jetzigen Form nicht meine Freunde werden.
    Vom Klangcharakter ist das Ding eine kleine Wucht.
    Mein Fazit: Das Abbestellen dieser Hardwarefassung war für mich die richtige Maßnahme.
     
  3. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Korg PS 3000er Serie, nur dort passt die Zahlenspielerei ;-)
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Wieso? wurden von denen 3000 Stück verkauft?

    Ein PS-Reissue wäre natürlich Hammer! Aber wohl nicht bezahlbar... vllt im MS20Mini-Größenverhältnis.

    Aber der PS passt ja ncih wirklcih zum "#EDMlife" Hashtag...
     
  5. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    PS-Serie glaube ich irgendwie nicht (Wie war da die Auflagenhöhe?)

    Ein anderes ARP-Teil?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Oh! Also doch! Das wäre ja was... ein Arp2600!
    Bitte als Blue Meanie! :D
     
  8. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Dürfte ein heißer und höchstspekulativer Thread werden...
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    So ging es mir auf der Messe mit den Testexemplaren, inzwischen denk ich da gar nicht mehr drüber nach, sogar der richtige Druck für die PPC kommt inzwischen automatisch.

    Aber hallo! Vor allem der Filterwahl- und der Driveschalter vervielfachen das Vergnügen.


    Zurück on topic...ARP2600 Nachbau? Please...take my money!
     
  10. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Mit den Lautsprechern aus der Reface-Serie :mrgreen:
     
  11. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Wieso denn verkauft? Hier wird doch eine neue limitierte Serie von 3000 Stück von Irgendwas vorbereitet, die noch verkauft werden soll, nicht bereits verkauft. :roll:
     
  12. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Das sind Eintrittskarten.
     
  13. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Bestimmt ein Poly800 mit Minikeys... :mrgreen:
     
  14. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Halte ich für sehr wahrscheinlich -- viele wünschen sich einen 2600, aber der Odyssey ist als Produkt bereits fertig und hat im Vorfeld für genügend Wirbel gesorgt. Was liegt also näher, ihn in eine größere Umverpackung zu stecken?

    Ob's allerdings ein Bausatz werden wird, wage ich noch zu bezweifeln.

    Stephen
     
  15. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Bestimmt ein Microkorg mit pinker Tastatur.

    Ich kauf gleich zwei Stück davon.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Das MS20 Kit war ein prima "Malen-Nach-Zahlen"-Werk, das könnte mit einem Odyssey genauso laufen.
    Aber ich würde ihn auch komplett nehmen.
    Das wäre mir egal, Hauptsache vernünftige Maße rund um das gelungene Innenleben.
     
  17. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Brauchen täte ich ihn nicht, wäre aber vor einem "Schwächeanfall" nicht gefeit.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Wäre auch für mich ein Nice-To-Have-Objekt, mir fiel es gestern nicht schwer, endgültig vom jetzigen Status Quo loszulassen.
    Deswegen war die direkte Konfrontation schon wichtig.
    Ich würde ihn so nie mögen.
     
  19. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Re: Bald was Neues von Korg?

    :P ist zwar Unsinn aber der Gedanke kam mir auch spontan :selfhammer:
     
  20. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Vllt auch ne Semi-Modulare Rack-Version des Odysseys? Selber Formfaktor MS20m oder so...
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Ach nööö...ARP2600, wahlweise in blau oder schwarz/orange mit MIDI, sonst wie das Original...gut, auf die Quäk-Lautsprecher könnte ich verzichten, da könnte man den Platz für eine kleine Effekt-Abteilung nützen...
     
  22. Re: Bald was Neues von Korg?

    Korg MS10 mini :adore:
     
  23. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Lizenznachbau einer Wurlitzer Kinoorgel.
    4 Manuale Minitasten und als Bausatz.
     
  24. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Re: Bald was Neues von Korg?

    M1 in Original und in Gold! :mrgreen:
     
  25. Re: Bald was Neues von Korg?

    Wird das was limitiertes?
     
  26. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    Re: Bald was Neues von Korg?

    ein grüner gerollter Popel von den Entwicklern des Korg - Schlagmichtot....


    Hat man vor 30 Jahren auch immer diese extreme Geheimniskrämerrei gemacht...das finde ich nicht hip sondern er shit.
     
  27. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Die 3000 Stück?
     
  28. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Na wenn die Seriennummern auf 3000 Stück limitiert sind, was denn sonst? :roll:
     
  29. Re: Bald was Neues von Korg?

    ein Arp2600 in der Größe des TTSH - jedoch mit SMD Bauteilen für um die 1500-2000€ ist realistisch, jedoch ist der Markt meines Erachtens gesättigt.
    Die Nachfrage nach TTSHs hat dramatisch abgenommen - fast gegen Null, ebenfalls stehen einen Arp2600 Nachbau die hohen Entwicklungskosten gegenüber.
    Da kann man nur hoffen das Sie Veränderungen gemacht haben - z.b alle 3 VCOs mit allen Wellenformen, Sync, mehrere Filter

    zum Thema Odyssey - mit großen Tasten, ebenfalls realistisch da die Nachfrage sehr groß ist und die Entwicklungskosten gering sind
    Dem gegenüber steht jedoch das bereits potentielle Käufer bereits die "kleine" Version gekauft haben.


    da glaub ich fast eher an Korg MonoPoly als Miniversion für 500-1000€
    oder PS3100
     
  30. Zotterl

    Zotterl Guest

    Re: Bald was Neues von Korg?

    Genau genommen ist der Markt für analoge Synths längst ÜBERsättigt. Aber wie heißt es
    so schön: "...einer geht noch"
     

Diese Seite empfehlen