Banane <--> Klinke

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von sadnoiss, 20. Februar 2008.

  1. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Ich habe so ein kleines Synthielein (Flowerelectronics) und ein etwas größeres Synthielein (u.a. MS-10). Das Flowerelectronicsteil hat Bananenstecker, der Korg und die anderen bekanntlich Klinke.

    Da ja die Bananen nur eine Leitung haben, die Klinken zwei, wie bastel ich mir denn jetzt einen Übergang/Adapter?

    Sorry falls Doppelthread, hab' dazu auf Anhieb nix gefunden

    Dank schonmal :)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gute Frage:
    Ich würde einfach mal vermuten, dass man Masse nur auf der Klinken-Seite anschliesst (und auch nur, damit die Schirmung irgendwo an Masse liegt, sonst kann man das auch sein lassen).
     
  3. ACA

    ACA bin angekommen

    Die Schirmung muss nicht unbedingt sein.

    Ich habe auch ungewollt ein paar Patchkabel ohne Schirm und konnte bis jetzt keinen Unterschied feststellen.

    Also du müsstest dann nur den Tip des Klinkensteckers mit dem Bananenstecker verbinden.
     
  4. serenadi

    serenadi Tach

    Wenn das Kabel abgeschirmt ist, kann es kein Fehler sein, die Abschirmung im Klinkenstecker auch an Masse zu legen.

    Auf jeden Fall müssen beide Geräte eine Masseverbindung haben, sonst funktioniert gar nichts.
    Wenn beide Geräte mit ihren Audio-Outs unsymmetrisch an ein Mischpult angeschlossen sind, haben sie eine gemeinsame Masse.
    Dann reicht die Verbindung Tip (Klinke) -> Banane zum Funktionieren aus.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    z.b. die steckdose bei geräteschutzklasse II !?
     
  6. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Steckdose geht schlecht, Flowerelectronics läuft auf Batterie (und zwar nur).

    habe mir schonmal Bananenstecker und Klinkenkupplungen gekauft, festgestellt, daß ich selbst sowas einfachs nur unter zuhilfenahme von Händen und Füssen löten kann und werde es bald mal ausprobieren.

    Danke an alle Antworter schonmal - ich werde berichten.
     

Diese Seite empfehlen