Bankwechsel mit der Remote Sl MkII (Ableton)

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Manohar, 19. Oktober 2012.

  1. Hallo Leute,

    ich hab gleich mehrere Fragen auf Lager die mich jetzt schon seit einem Jahr angesammelt haben. Es ist teilweise zum Haare raufen.
    Und zwar folgendes.
    Ich nutze die Remote sl mkII meist mit dem Ableton Template (Ich finde es z.B praktisch, dass die Potis automatisch den Makroreglern des Racks zugeordnet werden).
    Das Problem ist, dass alle Regler zugewiesen sind außer den Drumpads (welche ich lieber als Schalter nutze, weil die einfach mumpe sind) und die 8 Drehregler.
    Das reicht mir vorne und hinten nicht. Ich würde gerne wissen ob es möglich ist für diese Reihen zwischen Bänken umzuschalten (evtl. auch die Fader). So dass ich verschiedene Effekte damit regeln kann und trotzdem die Voreinstellungen vom Live-Template einfach aufrufen kann. Und wenn ja wie mache ich das?
    Hab mir auch schon gedacht einfach das Ableton Template zu vervielfältigen und jeweils abzuändern. Dann sind aber auch schon wieder 2 - 3 Pads weg um kompfortabel zwischen diesen Wechseln zu können.
    Das kann doch nicht das Optimum sein zumal alle CCs von Ableton verteilt sind und ständig Doppelbelegungen die Arbeit unerträglich machen.
    Ich habe in der Midiwelt leider kaum Erfahrungen und möchte eigentlich auch nicht erst die Programmiersprache lernen.
    Ich versteh das irgendwie nicht und die Anleitung des Controllers ist mit zu oberflächlich.

    Hat vielleicht irgendeiner ein paar Tipps oder auch ein Buchvorschlag :adore:

    Hilfe wäre absolut riesig, ich verlier sonst bald die Lust
     

Diese Seite empfehlen