BassStation - PWM via LFO

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von ravesign, 7. September 2006.

  1. ravesign

    ravesign Tach

    Bin ich zu blöd oder ist es bei der BassStation nicht möglich bei Steuerung der Pulsbreite via LFO diesen in der Geschwindigkeit zu verändern? Der LFO scheint soweit in Takt zu sein, denn bei Steuerung der Tonhöhe oder des Filters über den LFO lässt sich dieser problemlos in der Geschwindigkeit verstellen. Wenn ich damit aber die Pulsbreite modulieren möchte funktioniert das zwar, allerdings nur mit einer einzigen, fest vorgegeben (mittleren) Geschwindigkeit. Drehe ich am LFO Poti passiert nichts.

    Wo liegt mein Denkfehler, oder kann das die BassStation etwa gar nicht? Habe mich heute nach langer Zeit mal wieder an meine Synths gesetzt, wenn auch nur für ein paar Stunden, aber ich komme nicht davon los darüber zu hirnen...
     

Diese Seite empfehlen