[Battle Umfrage] Welcher Stil als nächstes?

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von alphashape, 9. Juli 2011.

?

Welcher Stil als nächstes?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 16. Juli 2011
  1. Electro

    10 Stimme(n)
    20,0%
  2. EBM

    6 Stimme(n)
    12,0%
  3. Detroit Techno

    13 Stimme(n)
    26,0%
  4. Ambient

    8 Stimme(n)
    16,0%
  5. IDM

    4 Stimme(n)
    8,0%
  6. House

    11 Stimme(n)
    22,0%
  7. Industrial

    3 Stimme(n)
    6,0%
  8. Clicks&Cuts

    3 Stimme(n)
    6,0%
  9. Minimal

    6 Stimme(n)
    12,0%
  10. Breakbeat

    4 Stimme(n)
    8,0%
  11. Drum'n'Bass

    9 Stimme(n)
    18,0%
  12. Acid

    9 Stimme(n)
    18,0%
  13. Glitch

    2 Stimme(n)
    4,0%
  14. Gabba

    3 Stimme(n)
    6,0%
  15. Dubstep

    5 Stimme(n)
    10,0%
  16. Trance

    3 Stimme(n)
    6,0%
  17. Whatever - Alles Geht

    8 Stimme(n)
    16,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. alphashape

    alphashape Tach

    Jetzt mal ohne konkrete Absichten.

    Welcher Musikstil soll als nächstes Thema eines Battle sein?

    ADMIN: 3 Votes max.
     
  2. changeling

    changeling Tach

  3. tom f

    tom f Moderator

    also ich hab gleich nochmal für acid gevoted :)
    nach dem motto "alle guten dinge sind drei"

    DANN wäre ich mal für trance :oops: :mrgreen:


    schönen tag an alle
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    detroit, house,breakbeat und gabba
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Damit man nicht so raten muss - besser dran schreiben, dass man 3 wählen kann (habs oben mal reingeschrieben, hoffe das ist ok )
    Changeling hatte ein sehr ähnliches Voting, allerdings kamen viele genannte Richtungen nicht vor. Naja, machts wie ihr wollt.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    minimal wäre auch reizvoll
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    eigentlich alles. :floet:
     
  8. alphashape

    alphashape Tach

    Ja klar, ist das ok.

    @changeling: Hab dein Voting nicht gesehen. Gibt es halt derer Zwei, wenn es niemanden stört.
     
  9. CS1x

    CS1x Tach

    bei Acid ist sone sache wenn man keine echte 303 oder was Gut klingt machine hat ist man gleich im nachteil
    Techno
    House
    Breakbeat
    ach ja Trance wäre auch gut :oops: :mrgreen: eine runde heulen kann nicht schaden lol
     
  10. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    wie "wählen" ?

    ich dachte das sei alles das selbe... :roll:
     
  11. tom f

    tom f Moderator


    ja wenn man das auf nem minimoog spielt schon - LOL *duck und wegrenn*
    :lollo:
     
  12. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    ja minimoog ist schon ziemlich beschränkt.
    den ich da oben unterm arm habe gehörte phil collins.
    das ding kann nur "mama" und " air tonight".. voll otto
     
  13. tom f

    tom f Moderator

    phil collins? das ist doch der drummer der mal singen wollte - LOL
    :mrgreen:
     
  14. alphashape

    alphashape Tach

    Die 303 der 68er. :lol:
     
  15. tom f

    tom f Moderator


    stimmt - sogar der preis pro oszillator ist annähernd gleich - hahaha
     
  16. alphashape

    alphashape Tach

    Hat auch kein Lfo ;-)
     
  17. tom f

    tom f Moderator


    hahaha - das war jetzt aber fies :mrgreen:
     
  18. mookie

    mookie B Nutzer

    bitte beim nächsten battle Main Stream Pop. :phat:
     
  19. changeling

    changeling Tach

    Wenn schon einige nicht verstehen was Acid ausmacht bin ich bei Detroit Techno und anderen Auswahlmöglichkeiten mal sehr gespannt, was in dem Fall eingereicht wird. :selfhammer:

    Ich glaube selbst bei Techno werden einige unfreiwillig komische Interpretationen kommen. Oder machen sich da ein paar Knallfrösche einen Spaß draus?
    Weiß man ja nie.
     
  20. mookie

    mookie B Nutzer

    Ich habe mich das bei electro gefragt, für das ich gestimmt habe.
    Ich gehe davon aus, dass sowas wie Egyptian Lover, Newcleus, etc gemeint ist.
     
  21. tom f

    tom f Moderator


    ach elektro ist doch leicht: "bumm zack - bumm bumm zack" der rest ist makulatur - LOL
     
  22. mookie

    mookie B Nutzer

    Theoretisch ja, aber mir fiel ein dass heutzutage Electro ja Techno ist. Das will ich nicht gemeint haben, davon distanziere ich mich aufs Heftigste. Nur echter Electro is guter Electro (boogie encounter...)
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    oje,was interpretierst du den da rein?

    ich find anonymisierte battles ,witzig,spannend und lehrreich. tracks zur bewertung freigeben.
    es wird auch dabei ein bischen die eigene schöpferische höhe reflektiert. gute sache.

    und battlen in anderen musiksparten ist ansporn. ich zb hab seit jahren kein breakbeat mehr gemacht.
    ein battle würde das wieder antriggern. gute sache.

    oder zb.ein minimal contest.
    ich hab noch nie bewusst minimal produziert.
    wenn man sich drauf einlässt betritt man neuland. gute sache.

    wir können ja auch bis zum sanktnimmerleinstag über lfos quatschen, die filterflanke bereden ,moogus schwurbelmärchen lauschen und im fr raum über elektroautos labern und raucher disriminieren.
    oder leute fertigmachen die komische schräge tracks posten.
    man kann aber auch battlen.

    wo ist das verfickte problem?
    mit der aussage das die battleisten adolozentes verhalten an den tag legen..

    alles klar. du bist erwachsen und weisst wo es lang geht.

    schönen so wünsch ich dir.
     
  24. tom f

    tom f Moderator

    sehe ich ähnlich wie rabhans - nur hatte ich es netter formuliert bevor das sche&%$ forum meinen beitrag geschluckt hat ...

    ich finde die battles gut weil sie immerhin realen output erzeugen - und das ist jedenfalls besser als die lfo diskussionen (ich hatte in meinem post von filterdiskussionen geschreiben - lol)

    rückwärts nimmer battle (fast) immer


    *ladygagahöhr*

    LOL
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    wirklich interessant sind remix contests.

    also ein pool mit ein paar wenigen 4-16 taktigen loops -bass,eine kadenz,ne solospur ,drumsounds,vocalstücke,fertig.
    so irgendwie. kennt man doch..
    nur diese files dürfen verwendet werden. stilistik: frei.
    kein übermässiger einsatz von efx.
    beim voting bekommt man zu den anderen remixversionen einen besonderen zugang, weil man die sounds kennt,sich selbst darin vertieft hat ,evtl stellt sich ein kleines aha erlebnis ein:

    " ahh,so hat der das gemacht, raffiniert! "

    der voter hat den direkten vergleich ,die schöpferische höhe zeichnet sich klar ab.

    usw

    think positiv, ihr luschies :lollo:
    forumsbattle als freizeitsport.
    wird 2056 olympische diziplin.
     
  26. gringo

    gringo Tach

    Finde ich eine sehr gute Idee, Remixen und frei Stilwahl. So wäre vielleicht ein Gabba-Metal Comeback mit dabei. :opa:
    Was gibt es in diesem Bereich übrigens Gutes außer dem 1. Berzerker Album?
     
  27. kl~ak

    kl~ak Tach

    leute ihr seid klasse :supi: :supi: :supi:

    so eine supergeile idee _ alle haben gleiches ausgangsmaterial und man vergleicht die ergebnisse _ alles erlaubt aus soundgeneratoren oder andere audioschnipsel !

    :adore:
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich persönlich würd bevorzugen, in der Reihenfolge
    House
    Trance
    Acid
    Techno

    aber auch
    pop, 80er Synthsound, fänd ich gut

    aber prinzipiell ist es mir egal, ich würd mich auch an Remixen, oder sogar Volksmusik versuchen, hätte ich kein Problem mit :mrgreen:
     
  29. Stue

    Stue bin angekommen

    Ich gewinne sowieso... - hi,hi :mrgreen:
     
  30. Mad Mexx

    Mad Mexx Tach

    Gäbe es Psytrance zur Auswahl hätte ich dafür gestimmt.
    Ansonsten würd ich bei ner neuen Acid Runde dabei sein.
     

Diese Seite empfehlen