Baubericht "Formant Synthesizer"

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 23. August 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen Leute,
    ich möchte nun meinen Baubericht meines "Formant Synthesizers" starten.
    Es wäre schön, wenn ihr diesen verfolgen und auch mitkommentieren würdet.
    Und ich bitte euch herzlichst darum: Wenn ihr irgendeinen Fehler entdeckt und wenn er auch noch soo popelklein ist, dann lasst es mich wissen.
    Ich bin kritikfähig und in Sachen Fehlern und das Ausbessern der Fehler sehr aufnahmefähig. :nihao:

    Aber bevor es losgeht noch eine WARNUNG :stop: :
    Dieser Baubericht soll natürlich auch ein Anreiz sein, selber den Formant aufzubauen. Das sogenannte "Formant-Buch" von Elektor gibt es nämlich zum kostenlosen Download. (Link gibt's weiter unten. )
    Aber ich kann nicht garantieren, dass der Aufbau 100% zum Nachmachen geeignet ist, da ich an manchen Stellen von der Elektor-Anleitung abweichen werde!
    Also sollte jemand auf die Idee kommen, den Formant selber aufzubauen, so geschieht das auf EIGENE GEFAHR, da ich NICHT für etwaige Schäden (materiell oder gesundheitlich) hafte!

    Soviel zu den Begrüßungsformalitäten,
    ich fahr jetz noch 2 Tage weg (Europa-Park :phat: ), und dann gehts los.

    In diesem Sinne,
    stay tuned.!
    Gruß
    Jarrator
     
  2. Sekim

    Sekim aktiviert

    Da kann man ja mal gespannt sein...

    Auf jeden Fall: Toi, toi, toi!

    Ich werde dein Projekt verfolgen und Alles Gute
     
  3. Zotterl

    Zotterl Guest

    Ich denk mal, dass Du an einigen Stellen sogar abweichen MUSST, weil es das
    eine oder andere Teil nicht mehr gibt...
     
  4. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    einige Module des Formant 2000 hatte ich auch gebaut und ebenfalls einen kleinen Bericht dazu verfasst. Ich drück Dir Daumen, dass es bei Dir besser klappt.

    http://www.cyborgs.de/synthesizer/projekte/mss2000/logbuch.html
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen Leute,
    ich möchte einen Fortschritt vermelden. :mrgreen:
    Ich habe heute noch eine Skizze des "Module Maps" gemacht.
    Auf Deutsch: Die Auflistung der ganzen Module nach der Reihe.
    Hier mal ein Bild davon: [​IMG]

    (Ich glaub, dat is zu groß, kann das sein? )

    Und ich hab bei der Begrüßung den Link zum Formant-Buch vergessen.
    Da isser: http://www.elektor.de/jahrgang/2008/apr ... izer-(1977).400066.lynkx

    Einfach bei Elektor registrieren und dann kostenlos runterladen.

    Gruß
    Jarrator
     
  6. T M A

    T M A -

    Ich wünsche dir viel Erfolg und dass du lange Freude daran hast, nur hoffe ich, dass du nicht so endest, wie mein Freund Siggi aus Düsseldorf ;-)

     
  7. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Menno, erst machst Du neugierig... Bitte erzähle etwas mehr
     
  8. lmsktp

    lmsktp -

    Hatte das Video die Tage schon gefunden als der Thread hier eröffnet wurde :) Sehr coole Sache!
     
  9. T M A

    T M A -

    :floet: Was soll ich dir denn erzählen?
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    na was wohl? Du hattest "Siggi" mit dem Formant in Verbindung gebracht, ist er daran verzweifelt, oder was... und wenn ja, warum?
     
  11. T M A

    T M A -

    Nein, nicht verzweifelt. Er ist über die Jahre in Gigantomie verfallen. Es ist wohl wie eine Sucht. Er hat mittlerweile 3 Riesenschränke voll mit über 150 Modulen. Ich bin jedesmal erschlagen von der Anzahl. Er geht darin auf. Ist seine Baustelle.
     
  12. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Achso.....
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

  14. Hallo
    ich bin Neuling hier und baue im Moment einen Formant
    dazu eine Saudumme Frage:
    Die VCO laufen immer wie ist das geregelt das man nur bein Druck der Tasten einen Ton hört??
    Ist das vom GATEimpuls gesteuert??
    ich entschuldige mich nochmal für diese Frage

    Gruß
    GERD
     

    Anhänge:

  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    du hast scheinbar noch nicht so viel ahnung von modularen synthesizern etc... ja, das wird vom gate gesteuert, der osc lauft immer.

    gate -> hüllkurve -> vca
    bekommt der vca keine spannung, ist er zu, du hörst keinen ton.
    bekommt die hüllkurve keine gate spannung, macht die auch nichts.

    alles klar?
     
  16. Hi
    Danke für die Antwort,ich bin Anfänger das stimmt.
    Ich habe das schon vermutet aber finde in der Schaltung keinen GATE Eingang für den VCA oder VCF oder ich bin auch noch blind :)
    Gruß
    GERD
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja, liegt eben daran, dass da noch die hüllkurve dazwischen muss. ;-)
    gate -> hüllkurve -> vca
    gate -> hüllkurve -> vcf
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist richtig so,
    der ADSR (Hüllkurve oder EG auch genannt) hat einen Gate-In.

    Hier mal ne simple Darstellung: [​IMG]
     
  19. Sekim

    Sekim aktiviert

    Vielleicht können die unten genannten Verweise zum Einstieg weiterhelfen. Dabei ist es erst einmal unwichtig, auf welchen Hersteller sich die Informationen zur "Modularen Klangerzeugung" beziehen.

    Eine Übersicht eines Forumsmitglieds
    http://www.aliens-project.de/synth_grundlagen.html

    Eine tolle mehrteilige Serie bei Amazona.de
    http://www.amazona.de/index.php?page=26&file=2&article_id=2119

    Ein neues und ein älteres Buch
    http://www.ideenhase.de/html/doepferbuch.html
    http://www.schneidersladen.de/florian-anwander-synthesizer

    Eine sehr gute Artikelsammlung von Sound-on-Sound (englisch)

    http://www.teaser.fr/~amajorel/synsec/

    Hier eine schematisches Übersicht aus dem Artikel zu VCAs, die deine Frage betrifft:

    [​IMG]


    [edit: da war ich wohl etwas langsamer im Tippen als Herr ungleichklang]


    Alles Gute und toi-toi-toi!
     
  20. 1.) Du kannst das GATE signal einfach statt der ADSR in den VCA reingeben (wenn Du noch kein ADSR-Modul hast).
    2.) Das ist eigentlich alles wunderbar im Elektor Formantbuch beschrieben. Falls Du es nicht hast
    http://fa.utfs.org/diy/formant/FormantBuch.pdf
     
  21. Danke erstmal für Eure Mühe
    ich habs kapiert glaub ich
    Gruß
    GERD
     
  22. Hallo
    ich habe schon ein Stück geschafft
    siehe Bild
    stehe jetzt aber vor einem neuen Problem:Ich benutze einen MIDI-CV von Doepfer (A190-2)
    wie kann ich dem beibringen das er das Modulations oder Pitch Poti umsetzt ?
    und warum muss ich jede Taste erst loslassen bevor eine andere anspricht?
    ich hoffe es nervt nicht zu stark
    Gruß
    GERD
     

    Anhänge:

    • synt.jpg
      synt.jpg
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      132
  23. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

  24. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Check mal die Anleitung zum A-190-2 oder MCV4 Interface. Vermutlich musst Du die Gate Polarity und den Gate Mode anpassen.
    Pitch Bend sollte ja per Default unter CV 2 heraukommen, CV 4 kann auf einen Controller gelegt werden, Default hier #01, also Modulation.
    Du musst es halt am Formant patchen: um via CC #01 eine Modulation wie "gewohnt" einfaden zu können, müsstest Du einen LFO über einen VCA auf Pitch geben, diesen VCA dann von CV 4 steuern.
    Der Formant in mir bekannter Konfiguration hat jedoch nur einen VCA für das Signal, keinen für Modulation, ich habe den "alten" Formant und beim 2000er mag es ein wenig anders sein.

    Das Handling vom A-190-2 mittels Learn Mode und Prg Change ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber im Manual gut beschrieben.
    Evtl. mal auf Factory Settings setzen (Gate Knopf beim Power On gedrückt halten, ausschalten, 10s warten, einschalten.
     
  25. Hallo Gerd,

    stdrums goes synthesizers, cool! :supi:

    Gibts bald den stsynth zum stdrum? Ich nehme meinen dann wie immer white pearl ;-)

    Zu pitch cv.

    Erstmal klären wie da midi interface das behandelt. Viele addieren das direkt intern auf die Note auf.

    Wenn es auf einer extra cv ausgegeben wird muss das pitchbend cv in den ecv Eingang vom VCO, zusätzlich zum keyboard cv signal!

    Das cv vom modwheel muss dem entsprechend üblicherweise in den Eingang des Filters der den cutoff/Q steuert.

    Probiers mal.

    Zu der anderen Sache. Vielleicht ist nur die Hüllkurve blöd eingestellt, dreh mal das release auf 1 oder 2. Kann aber nichts großes sein.

    Ich habe meinen modularen auch erst ein paar Wochen. Ich habe mich auch ein paar mal gewundert warum kein Ton kommt oder irgendwas anderes nicht hinhaut.

    Dann am besten das patch nochmal neu aufbauen und die Stellung aller potis kontrollieren..

    Dabei klärt sich das meiste.

    bis dann, Dirk (der auf stdrums spielt).
     

Diese Seite empfehlen