BeepStreet Dagger

A

Anonymous

Guest
Der Synth wurde zwar schon ein paar mal erwähnt. Ich will ihm hier mal einen eignen Thread witmen, denn das hat der gute VA-Synth für gerade knapp über 40,-EUR verdient. Kern des guten Klangs sind mal wieder Schaltungs-Simluationen und Zero-Delay-Feedback-Filter. Der Synth ist monophon spielbar, hat zwei Oszillatoren, einen Hochpass- sowie einen Tiefpass-Filter, dieser kann mit Hilfe von vier verschiedenen Charakteristika zwitschern. LFO und Hüllkurve sind zudem mit an Board und können verschiedene Parameter modulieren. Auf Schnickschnack wie Effekte wird verzichtet. Nur der Verstärker kann per Drive übersteuert werden(warm diode-clipper circuit model).

http://www.beepstreet.com/plugins/dagger
Demo1, NoFX
play: http://beepstreet.com/public/audio/DaggerDemo1.mp3
Demo2 + Delay
play: http://beepstreet.com/public/audio/DaggerDemoBass3.mp3
Demo3 + Reverb
play: http://beepstreet.com/public/audio/DaggerDemoBassSequences1.mp3



 

Anhänge

A

Anonymous

Guest
Ist schon längst gekauft!
Auf alle Fälle brauchbar! :supi:

Der Klang ist erste Sahne!
 
A

Anonymous

Guest
großer klang für kleine münze :hat:
jetzt locken mich die roland plugins gar nicht mehr 8)
 
A

Anonymous

Guest
Habe gerade mit einem der Entwickler bei Beepstreet geredet.
Die machen jetzt noch ein Filter Plugin fertig,
dann bauen die eine polyphone Monster Version von Degger!

Das wird klasse! :supi:
 


Sequencer-News

Oben