Behringer 2600 - Der Klon

Beitrag Nr. 1270 wurde als beste Antwort markiert.

ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Ich wäre für Schokolade als Füllmaterial, und wenn es dann mal nicht so klappt mit der Intuition, dann kann man mit 'nem Strohhalm durch die Buchsen ...

Man könnte ihn auch mit Hanf füllen.

Wenn er warm genug wird, ergibt sich das mit der Inspiration fast von alleine.

Schokolade sollte man in solch einem Falle auch griffbereit liegen haben.

Stephen
 
reznor

reznor

||||
Hab ich mir das eingebildet oder sind die neuen barocke Modelle um 200 Euro gefallen.
Haben die nicht über 800 gekostet?

Jetzt für 619. knapp 20 mehr als die normale.
 
reznor

reznor

||||
Ich finde das unglaublich teuer.
Irgendwie daneben...
War der festen Überzeugung, die hätten 800 gekostet, so wie andere der Meinung sind, dass bekannte Star Wars Zitat wäre anders gewesen.
Das kann mit Zeitreisen und Paralleluniversen zu tun haben, oder einfach nur mit dem Fakt, dass man sich geirrt hat😊. So wie bei mir.

Keine Ahnung warum man die normale Version kaufen sollte, wenn man nicht gerade Weihnachtsfan ist...
Die neuen sehen um Klassen besser aus finde ich.
Ich konnte letztens einen testen, einen grauen und fand den Klang, anders als in den Demos, sehr sehr gut. (Obwohl einige neue Demos finden ich ziemlich gut) Da hab ich mich getäuscht.
Toller Synth. Will mir den Korg trotzdem noch mal anhören, wenn er denn im Herbst dann auch da ist.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Ich finde die Weihnachtsbaum Edition fett ! man kann nach belieben dimmen, bis zu Aus die Maus ! Die Farbkodierung macht Sinn und wirklich jeder der nicht weiss was Behringer ist ( DAS böse ) findet das Teil beeindruckend. Mir persönlich würde es gefallen wenn die LEDs nicht statisch wären. Aber man kann echt nix sagen. Der Sound ist super und die Haptik Okay ! Notfalls etwas Stroh oder Hanf ins Gerät füllen gegen die Leere und das hohle Gefühl...mm

(Und warum nicht für 800€ kaufen ? Dann hätte man nicht das Gefühl das der andere Kram von Dave Schmitd so teuer ist ... war doch immer die Kritik , oder ? Oder B so billig ? ich hab das irgendwie nicht so verstanden, wir sollten maneinen Thread dazu aufmachen.. Früher, als ich noch mehr in der Branche unterwegs war, wusste jeder was mit dem „ bösen B Wort „ gemeint war ! Ich frage mich, ob wir nicht damals selbst damit diese Monster erschaffen haben, das heute mit günstigen Angebot die Leute mit weniger Geld zu den Geschäften lockt um Ihre Existenz völligst zu vernichten , sie ins dunkle zu treiben ...)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ral9005

|||
Absolut! Ich frage mich auch immer, warum das nicht öfter als hilfreiches Feature Erwähnung findet?! Ich mag es ohnehin eher bunt! :)
Ich finde es wäre z.B. sowas wie ein zweiter LED-Modus für die graublauen schön gewesen, der die Farbcodierungen nach Helligkeit darstellt. Erleichtert das Arbeiten ungemein.
 
Tom Noise

Tom Noise

||||||||||
Ich frage mich auch immer, warum das nicht öfter als hilfreiches Feature Erwähnung findet?!
Weil es nur dann hilfreich ist, solange man keine Patchkabel verwendet.
Aber, ein anderer Aspekt ist, dass die unterschiedlichen Farben durchaus hilfreich sind, um die einzelnen Sektionen optisch etwas abzugrenzen.
Ist mir erst im direkten Vergleich aufgefallen. Durch das sehr enge Bedienfeld ist das bei den einfarbigen LEDs schonmal schneller unübersichtlich als bei der bunten Version.
 
PiQuadrat

PiQuadrat

||
Die Faderkappen vom ARP Odyssey haben übrigens ganz ähnliche Farben für die Baugruppen. Fand ich da schon gut. Leider leuchten die nicht... :sad:
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Tom Noise, unser offizieller (B/K)ARP 2600-Forumsvertreter. ;-) Danke für das interessante Video!

Ich höre da marginale bis leicht Unterschiede an manchen Stelen, aber bestimmt Nichts, das mich vom Kauf eines BARP abhalten würde.
 
Tom Noise

Tom Noise

||||||||||
Um das klarzustellen, das Video ist nicht von mir. Fand's interessant, darum hier gepostet.
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant
Das war mir schon klar, trotzdem sorgst du hier für mindestens 75% (Ich habe es absichtlich tief angesetzt, auch wenn meine Gefühl gerade sagt, es ist zu wenig. Aber dann beschwert sich vielleicht noch jemand, er/sie hätte doch auch ...) des interessanten Contents.
 
alexpen

alexpen

|||
Super Lead ab ca. 3:25... muss ich mal bei Gelegenheit unbedingt versuchen nachzumachen...
 

Similar threads

Moogulator
Antworten
1
Aufrufe
1K
Moogulator
Moogulator
 


News

Oben